Konsole im Shabby Chic Look

Der neue Shabby Chic erobert jetzt unsere Einrichtung! In dieser Saison bekommt der eher romantisch angehauchte Shabby Chic einen neuen Look verpasst! Bunte Akzente setzen farbenfrohe Highlights, mädchenhaftes Rosa wird durch elegante Nuancen in Grau ersetzt und verspielte Elemente werden durch geradlinige Formen und Materialien ausgetauscht. Entdecken Sie die Stilgeheimnisse des neuen Looks!

In diesem Sommer werden die Stile gemixt! Zarte Shabby-Chic-Elemente treffen auf trendiges Interior! Das Ergebnis: Ein erfrischender Look, der Romantik mit modernem Zeitgeist vereint!


Delia Fischer, Gründerin von Westwing

Unsere Interior-Experten verraten Ihnen, was Sie beachten müssen, wenn Sie Ihr Reich im nostalgischen Shabby Look gestalten möchten. Tauchen Sie ein in die stilvolle Welt des Vintage Shabby Chics. 

Nostalgische Shabby Chic Deko

Holz-Deko mit abgeplatztem Lack, Accessoires vom Flohmarkt und bestickte Kissenbezüge. Dies sind nur einige der wenigen Deko-Objekte, die sich prima in Ihre Einrichtung im Shabby Chic integrieren lassen. Möchten Sie dennoch selbst kreativ werden? Dann erfahren Sie hier Schritt für Schritt, wie Sie eine Shabby Chic Deko mit Kreidefarbe einfach selber machen können.

Der beliebte Vintage Look lässt sich mit jedem Möbel- oder Dekostück aus Holz realisieren. Achten Sie darauf, dass Sie das Objekt vor dem Bemalen mit einem feuchten Tuch und Reinigungsmittel säubern. Anschließend das Holz mit feinem Schleifpapier leicht anschleifen.

Step-by-Step zur selbst gemachten Shabby Chic Deko

  1. Für einen besseren Halt der Kreidefarbe empfehlen wir, dass Sie das Objekt mit einer geeigneten Grundierung vorbehandeln. Vor allem bei Hölzern wie Eiche, Kiefer und Mahagoni ist das schon nahezu unerlässlich.
  2. Nun die Kreidefarbe im gewünschten Farbton gleichmäßig auftragen.
  3. Den Anstrich rund acht Stunden trocknen lassen.
  4. Für den Used Look die gewünschten Stellen mit Schleifpapier durchschleifen.
  5. Damit Sie Ihr DIY-Objekt vor Schmutz, Kratzern usw. schützen, raten wir zu einem Schutzanstrich mit Klarlack, der die Farbe versiegelt.

Romantische Farben zum Shabby Chic 

Besonders typisch für den klassischen Shabby Chic sind vor allem Farben in matten Nuancen. Shabby Chic Accessoires punkten mit pastelligen Farben, die mit zarten natürlichen Tönen ein harmonisches Gesamtbild ergeben. Schimmernde Shabby Chic Dekoration veredelt die Farbpracht und bringt eine romantische Eleganz in Ihre Einrichtung.

Mut zur Farbe!

Wer sagt, dass antike Möbel im Shabby Chic Stil mit hellen Cremetönen kombiniert werden müssen? Eine nostalgische Kommode oder ein rustikales Shabby Chic Sideboard, avanciert ebenfalls zum herrlichen Blickfang im Raum. Passend: Ein darüber aufgehängtes Kunstwerk, sollte die Farben des rustikalen Möbelstücks im besten Fall aufgreifen!

Farben im Shabby Stil

Der Shabby Chic lebt von Farbkombinationen wie Rosé, Himmelblau und Gelb, die mit zarten Grautönen, Beige oder Altweiß kombiniert werden.

Kisten mit Deko im Shabby Chic Stil

Natürliche Materialien zum Shabby Chic

Wer den klassischen Shabby Chic kennt, der wird wissen, dass hier in erster Linie natürliche Materialien verwendet werden. Diese sind entweder tatsächlich Vintage  oder auf alt gemacht worden. Hier trifft gekalktes Holz auf weiches Leder oder Leinen. Samt, Baumwolle und Seide sorgen für die nötige Portion Gemütlichkeit und Luxus in Ihren vier Wänden. Ebenso sind Strick und Spitze, aber auch Kristall oder Keramik beliebte Materialien im Shabby Stil.

  1. Leinen, los!

    Egal ob draußen oder drinnen. Romantische Spitze wird in diesem Sommer durch fließende Leinenstoffe ersetzt! Die gedeckte Tafel bekommt mit einer zarten Leinen-Tischdecke einen romantischen, aber nicht überladend wirkenden Look. Und das sommerlich bezogene Himmelbett lädt unter dem kühlenden Leinenstoff auch am Tag zum Träumen ein!

  2. Mix & Match

    Vintage Charme in neuem Gewand. Kombinieren Sie in Ihrem Essbereich einfach mal ganz mutig verschiedene Stile und Materialien miteinander. Zu der verspielten Eckbank in Weiß passt ein Esstisch in dunklem Holz ganz wunderbar. Und auch moderne Stühle im Industrial Design erzeugen einen gewollten Bruch der Stile. Was das Konzept zusammenhält: Akzente in hellem Blau, die dem Interior Frische verleihen!

  3. Kontrast-Reich

    Ob in der Mode oder zu Hause. Grau gehört in dieser Saison zu den absoluten Trendfarben. Und setzt verspielte Shabby Möbel in Weiß und Creme glamourös in Szene! So wirkt die helle Badewanne vor der Wand in kühlem Anthrazit elegant, aber nicht überladen. Accessoires in unterschiedlichen Grautönen sorgen für eine harmonische Wirkung des Raumes.

  4. Modern Romance

    Nostalgisch-romantisches Interior im Shabby Style trifft auf moderne Akzente. In diesem Sommer mischen sich nicht nur die Farben, sondern auch die Stile! Sie wollen Ihrem Interior zu einem neuen Glanz verhelfen? Dann shoppen Sie außergewöhnliche Möbel im Shabby Chic und die passende Shabby Deko einfach hier bei uns auf Westwing! Übrigens machen sich Accessoires im neuen Shabby Chic Stil hervorragend zu den schlichten Formen des beliebten nordischen Skandi Looks.

Die schönsten Shabby Chic Möbel & Shabby Chic Deko   

Neben einem Shabby Sofa ist es vor allem die Shabby Chic Kommode, die bei keiner Vintage Einrichtung fehlen darf. Das Möbelstück im nostalgischen Look ist ein wahrer Alleskönner. Und gesellt sich als eindrucksvolles Key-Piece hervorragend zu Ihrem vorhandenen Interieur. Neben Ihrer vielseitigen Funktionsweise als Ablagefläche, Stauraum oder kleine Nachtkonsole, punktet die Shabby Chic Kommode vor allem mit einem äußerst eleganten Stil.

Geschwungene Linien, die mit kunstvollen Ornamenten aus Holz kombiniert werden, schenken dem Shabby Möbelstück einen unvergleichlichen Charme. Mit Möbelknöpfen aus Messing, Kupfer oder Keramik stilvoll abgerundet. Bei Interior-Fans sind vor allem die Designs in Weiß und pastelligen Tönen äußerst beliebt. Sie verleihen dem Raum Ruhe und machen Ihn so zu einem persönlichen Wohlfühlort.

Top Marken bis -70% shoppen