Etagere weihnachtlich dekorieren mit Plätzchen

Ein mehrstöckiger Eyecatcher! Egal, mit welcher Deko oder mit welchen Leckereien das It-Piece bestückt ist: Dank der vielen Ablagen sticht die Etagere stets aus anderen Wohnaccessoires heraus. Wieso diesen Dekoartikel also nicht zu Ihrem Vorteil nutzen und festlich schmücken? Unsere fünf schönsten Ideen fürs Etagere weihnachtlich dekorieren können Sie deshalb hier nachlesen.

1. Etagere mit Plätzchen, Süßigkeiten und Co. dekorieren

Der Winter ist die perfekte Zeit, um selbstgebackene Plätzchen oder Pralinen auf der Etagere zu arrangieren. So sind sie immer in greifbarer Nähe und lassen sich auch zwischendurch genießen. Noch dazu sehen sie auf der Etagere einfach köstlich aus! Auch unterschiedliche Plätzchen können Sie so gemeinsam präsentieren. Ihre Gäste werden beeindruckt sein und sich sicher gleich ihre Lieblingskekse greifen.

2. Etagere mit stilvollen Christbaumkugeln weihnachtlich dekorieren

Und auch edle Christbaumkugeln, die an Ihrem Weihnachtsbaum dieses Jahr keinen Platz gefunden haben, können Sie auf einer Etagere drapieren. Wählen Sie hier gerne noch andere Weihnachtsdeko, die Sie mit den Kugeln kombinieren. So lassen Sie so ein weihnachtliches Kunterbunt für den Esstisch oder das Sideboard entstehen.

Ob aus rustikalem Holz, edlem Silber oder praktischem Kunststoff: Je nach Geschmack können Sie dabei auch zwischen den unterschiedlichsten Stilen und Materialien wählen. So können Sie bereits beim Kauf Ihrer Etagere entscheiden, ob Sie diese eher modern, schlicht oder glamourös dekorieren möchten.

3. Mix & Match: Gebäck und Weihnachtsdeko auf der Etagere aus Holz

Das Beste aus zwei Welten: Oder aber Sie kombinieren all die Elemente, die wir bisher genannt haben, und verbinden weihnachtliche Dekoelemente mit leckeren Naschereien. Besonders für große Flächen wie eine Kücheninsel oder den Couchtisch ist diese Idee wirklich perfekt. Auch bei einem weihnachtlichen Festmahl erhalten Sie zugleich eine festliche Deko, von der sich Ihre Gäste zugleich bedienen können. Ein wahrer Alleskönner also!

4. Große Deko-Etagere mit Kerzen weihnachtlich dekorieren

Besonders große Etageren können Sie zudem als Alternative zum klassischen Adventskranz einsetzen. Diese bieten nämlich ausreichend Platz für eine vielseitige Gestaltung. Weihnachtliche Dekoration wie Christbaumkugeln in Silber oder Gold und Naturmaterialien wie Moos, Äste und Tannenzweige sind die ideale Grundlage, die Sie auf den Tellern ausbreiten.

Deko-Objekte wie Engel oder silberne Rentiere verleihen dem Look dann die gewünschte Prise Glamour. Abgerundet wird die weihnachtliche Deko mit klassischen Kerzen oder Lichterketten. Und schon haben Sie Ihre Etagere wunderbar weihnachtlich dekoriert!

Extra-Tipp: Mehr Infos und Tipps zum Dekorieren der Etagere für jede Jahreszeit finden Sie ebenfalls bei uns. Einfach reinklicken und inspirieren lassen!

5. Etagere als Tischdeko für die festliche Weihnachtstafel

Nicht nur schick, sondern auch praktisch! Ihre Etagere ist nicht nur Teil der Tischdekoration, sondern kann auch beim Präsentieren der einzelnen Gänge behilflich sein. Auf den verschiedenen Ebenen können Sie nämlich ganz einfach Beilagen servieren. Bei denen kann sich dann jeder so viel nehmen, wie er möchte. Durch die Unterteilung in einzelne Teller können Sie auch mehrere Gerichte gleichzeitig auftischen, ohne dabei viel Platz auf dem Tisch wegzunehmen.

Sollten Sie nur eine oder zwei der Ebenen benötigen, können Sie die übrigen auch mit weihnachtlicher Deko oder Kerzen ausstatten. Fertig ist die schöne und zugleich praktische Weihnachtsdeko für den Tisch!


Lese-Tipps: Weitere schöne Ideen gesucht? Dann entdecken Sie jetzt unsere Tipps für die Weihnachtsdeko draußen, zum Weihnachtsbaum schmücken oder die beste Fensterdeko!