Wanddeko

Schon ein wenig Farbe und Deko kann die gesamte Wirkung des Interieurs komplett auf den Kopf stellen. Umso wichtiger ist es, bei der Gestaltung der Wände vorher genau zu überlegen und die Farbgestaltung dann gekonnt umzusetzen. Denn wenn alles richtig gemacht wurde, werden andere Möbel und die übrige Deko richtig in Szene gesetzt. So erhält Ihr Raum ein beeindruckendes und harmonisches Gesamtbild. In unseren Ratgebern erfahren Sie alles, was Sie über die perfekte Wanddeko wissen müssen.

So streichen Sie Ihre Wand wie ein Profi

Wenn man sich für die geeignete Farbgestaltung der Wand oder der Wände entschieden hat, kann es losgehen. Doch weil die beste Idee nicht funktioniert, wenn es an der Umsetzung hapert, geht man am besten wie der Fachmann vor:

Planen: Berechnen Sie vorher, wie viel Farbe Sie für Ihre Wand benötigen. Meistens wird der Farbverbrauch pro Quadratmeter auf den Farbeimern angegeben. Auch das richtige Werkzeug wie Pinsel, Rollen, Abstreifgitter, Klebeband und Folie sollte zur Hand sein.

Abkleben: Bevor es losgeht, muss man alles, was nicht farbig werden soll, mit Folie und Malerkrepp sicher abdecken. Dazu gehören sowohl Fenster, Türen, die angrenzende Wand, als auch Steckdosen, Möbel und der Boden.

Vorbereiten: Wenn man andere Wände überstreicht, muss eventuell vorher die Tapete entfernt werden, die Leimfarbe abgewaschen, Risse und Unebenheiten ausgeglichen werden. Oder Sie planen einen Voranstrich ein, damit sich die Wand gleichmäßig farbig streichen lässt.

Farbe auftragen: Die Technik der Maler heißt „Nass in Nass“ streichen. Also sollte nie nasse Farbe an bereits getrocknete Areale auf der Wand angeschlossen werden, sonst gibt es womöglich Flecken. Deshalb erst die Ränder der Wand mit einem Malerpinsel bemalen, und dann in Bahnen erst vertikal, dann horizontal die Farbrolle abrollen. Dabei immer wieder ein Stück weit die nasse Farbe überdecken.

Damit beim Streichen nichts schief geht, sollte man nichts übereilen und Schritt für Schritt vorgehen. So vermeidet man Farbspritzer, Flecken und eine ungleiche Farbverteilung an der Wand.

Wenn das Werk an der Wand vollbracht ist, sollte man die Farbe ordentlich aufräumen, die Werkzeuge reinigen und gut durchlüften, damit die Dämpfe aus der Farbe verfliegen können.

Unsere Top 4 Tipps zur farbenfrohen Wandgestaltung

Meist sind Möbel, Accessoires und Deko bereits vorhanden, an die die Wandfarbe natürlich angepasst werden muss. Wichtiger Tipp: Achten Sie darauf, dass nicht zu viele verschiedene Farben ins Spiel kommen! Notfalls müssen ein paar Stücke aussortiert und sich nach dem vorherrschenden Ton gerichtet werden. Hier finden Sie unsere Faustregeln, mit denen Ihre Wandgestaltung nicht zum kunterbunten Disaster wird.

Denselben Ton wieder aufnehmen: Sie haben im Zimmer bereits wunderschöne Dekokissen, eine teure Lampe, stylische Bilder oder Heimtextilien in der Lieblingsfarbe? Dann können Sie sich überlegen, eine Wand in demselben Ton zu halten. Die Wiederholung gefällt dem Auge und betont die Schmuckstücke.

Komplementärfarbe wählen: Eine andere Möglichkeit ist es, eine Farbe zu wählen, die im Farbschema komplementär zu dem vorherrschenden Ton steht. So entsteht eine besonders kontrastreiche Hervorhebung der eigenen Einrichtung.

Raumwirkung erhöhen: Bei niedrigen oder ungleichen Räumen lohnt es sich, die Decke in einem hellen Ton zu streichen.

Besonders für Kinder sind die Farben ihrer Wand im Kinderzimmer sehr wichtig und ein gutes Raumgefühl entscheidend. Deshalb macht neben der Lieblingsfarbe der Kinder auch eine kreative Wanddeko das Zimmer zum Genuss. Kindgerechte Motive wie Sport oder Tiere, Jahreszeiten-Deko für Winter oder Sommer sowie Namenszüge kommen immer gut an.

Mit diesen Ideen wird Ihre Wanddeko zum Erfolg

Ist die Wandfarbe getrocknet, ist Ihre Kreativität gefragt! Unsere Interior Experten haben Ihnen spannende Tipps und Tricks für jeden Raum zusammengestellt. Sie sind sich nicht sicher, was zu Ihrem Wohnzimmer passt? Oder welche Wanddekoration in Ihrem Schlafzimmer das Eyecatcher Potenzial erhöht? Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie die ideale Dekoration für Ihre eigenen vier Wände!

Tapeten, persönliche Schnappschüsse, Leinwandbilder und schöne Bilderrahmen veredeln jede Wanddeko. Auch hierfür haben unsere Styling Experten passende Guides für Sie zusammengestellt! So ist für jeden Geschmack genau das Richtige dabei.

Klicken Sie sich durch unsere bunte Auswahl an Artikeln und finden Sie die passenden Tipps und Guides für Ihr Zuhause. Denn mit der richtigen Wanddeko können Sie Ihr Zuhause im Handumdrehen in Ihre Traumwohnung verwandeln. Viel Spaß dabei!

Top Marken bis -70% shoppen