Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Tischdeko Rosa Weihnachten Kerzen

Rosa steht nicht nur für Harmonie und Liebe, sondern ist nach wie vor eine der trendigsten Farben im Bereich Einrichtung und Dekoration. Vor allem als fröhlicher Akzent auf dem Tisch wird der zarte Ton allzu gerne verwendet. Rosa wirkt verspielt, romantisch sowie feminin und ist daher perfekt zur Verlobung, Eheschließung oder zum Jahrestag. Mit rosafarbener Deko wie Kerzen und Seidenblumen oder Materialien wie Satin oder Organza kreieren Sie einen romantischen Stil, der eine einladende Atmosphäre erzeugt. Unsere Interior-Experten haben Ihnen die besten Tipps und schönsten Ideen für eine Tischdeko in Rosa zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren!

Die Basics für die Tischdeko in Rosa

Geburtstag, Hochzeit, Grillparty, Kommunion oder Konfirmation sowie Taufe für Mädchen, … Eine Tischdeko in Rosa kann vielfältig und zu den verschiedensten Anlässen eingesetzt werden.

Erschaffen Sie mit den richtigen Accessoires und passenden Deko-Elementen ein wunderschönes Ambiente in zarten Rosatönen.

Diese Basics bieten sich für Ihre Tischdeko in Rosa an und können selbstverständlich auch in dem femininen Ton gewählt werden:

  • Tischdecke und/oder Tischläufer
  • Tischband
  • Geschirr- oder Platzsets
  • Servietten aus Stoff
  • Kerzen, Laternen und Windlichter
  • Frische Blumen in Vasen
  • Tischkarten, Platzkarten oder Menükarten
  • Streudeko
  • Gegebenenfalls Gastgeschenke
  • Nach Belieben Girlanden und Pompoms

Tipp: Besonders mädchenhaft wirkt die Hochzeitsdeko, wenn Schleifen, Spitze und Organza als weiterer Schmuck zum Einsatz kommen.

In unserem Onlineshop WestwingNow finden Sie viele schöne Artikel passend zur Tischdeko Rosa. Und ab 30 Euro Bestellwert ist sogar der Versand gratis.

Farbliche Kombinationen zur Tischdeko Rosa

Für ein edles Ambiente sollten Sie Rosa oder Pink auf Ihrem Tisch nur als farbliches Highlight einsetzen. Nicht übertreiben! Sonst wirkt der Look schnell kitschig.

Wer es am liebsten sehr clean und minimalistisch mag, kann Weiß, Creme oder Schwarz dazu kombinieren. Gerade Schwarz erzeugt einen spannenden Kontrast, welcher derzeit total angesagt ist. Einem rustikalen Look mit viel Holz hingegen verschafft Rosa mehr Leichtigkeit.

Als zeitloser Klassiker geht Grau ebenfalls immer. Aber auch Dunkelrosa sowie helle Rosétöne (wie Puder oder Blush) harmonieren besonders gut mit der Farbe Grau oder einem dunklen Anthrazit. Ein edler Effekt wird auch mit der Kombination eines hellen Kaffeetons erzeugt. Trendig: Roségold dazu.

Vintage Style in Altrosa

Oftmals assoziiert man mit einer Tischdeko in Rosa ein mädchenhaftes Ambiente, welches wenig erwachsen oder gar glamourös wirkt. Aber der Schein trügt! Es kommt immer auf die Wahl des Stils sowie auf die Accessoires an.

Besonders beliebt ist ein romantischer Chic mit Spitze, viel Altrosa und Elementen des Shabby Looks. Diese hauchen der Tischdeko gekonnt ein nostalgisches Vintage Flair ein.

Gleichzeit ist eine Tischdekoration im Vintage Stil ein echter Hingucker auf Ihrer Feier. Durch die zarten Töne wirkt das Ambiente modern, edel und zurückhaltend. Perfekt für besondere Anlässe, deren Dekoration mit einer schlichten Eleganz überzeugen soll.

Tischdeko in Rosa zur Hochzeit

Der Tag der Hochzeit ist ein wahr gewordener Traum in Weiß. Um dennoch etwas Farbe auf die Tische sowie in die Dekoration der Location zu bekommen, setzen viele Brautpaare auf zarte Rosatöne. Doch vor allem die Herren tun sich oftmals schwer mit einem Ambiente, welches zu kitschig oder mädchenhaft wirken könnte. Aber keine Sorge! Für eine Tischdeko in Rosa sind verschiedene Farbnuancen und Kombinationen möglich.

Ein pastelliger Mix aus Rosa und Hellblau bietet sich besonders gut für eine farbenfrohe Hochzeit im Frühling oder Sommer an. Dunklere Töne wie Altrosa oder Bordeaux in Kombination mit einem dunkleren Grün sind ideal für gemütliche Herbst- oder Winterhochzeiten.

Um die Dekoration auf dem Tisch abzurunden, dürfen etwas Spitze, Bänder aus Organza, Rosenblätter, Kerzen und Streudeko, wie zum Beispiel Diamanten, natürlich nicht fehlen. Wer es lieber etwas neutraler (aber dennoch glamourös) halten möchte, stylt Rosa mit metallischen Elementen wie Gold, Silber oder Roségold.

Wichtig: Die Hochzeitstorte sollte farblich und stilistisch stets ins Konzept passen, damit sich ein harmonisches Gesamtbild ergibt.

DIY Blumendeko mit Rosen und Dahlien

Sie möchten Frische und Farbe in Ihre vier Wände bringen? Wir zeigen Ihnen in diesem Video, wie Sie ein wunderschönes Bouquet aus Rosen und Dahlien ganz einfach zusammenstellen. So können Sie Ihrem Zuhause eine ganz besondere Note verleihen.

Wenn Sie die Farben Pink, Rosa, Weiß und Pastelltöne ebenso lieben wie wir, dann passt unsere DIY Blumendeko aus Rosen und Dahlien perfekt dazu. Lassen Sie sich von dem zarten Ombre Look verzaubern und verlieben Sie sich in die bunte Vielfalt Ihres selbst gemachten Bouquets!

Unsere Mustertisch Inspirationen


Lese-Tipps: Alles rund um die Tischdeko erfahren Sie in unserer Kategorie dazu! Klicken Sie auch in unsere Artikel zur Tischdeko Blau, Tischdeko Vintage und Tischdeko Lila.