Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Sommerdeko basteln mit Pampasgras

Die warmen Monate sind endlich auch bei uns angekommen! Wieso also nicht ein wenig Sommerdeko basteln, um unser Zuhause damit aufzufrischen? Egal ob alleine, mit Freundinnen oder Kindern: Bei diesen Projekten kann wirklich jeder mitmachen. Wir stellen Ihnen unsere Top 4 Ideen vor, wie auch Sie mit nur wenigen Hilfsmitteln den Sonnenschein in die Wohnung zaubern. Wir wünschen viel Spaß dabei!

Sommerdeko basteln mit Trockenblumen

Beginnen wir zunächst mit dem Blumenstrauß, der Ihnen ewig hält! Natürlich lieben wir alle frische Blumen. Besonders im Sommer gibt es hier schließlich eine wunderbar große Auswahl. Nur halten diese meistens leider nur bis zu einer Woche. Deswegen gibt es hier nun unsere erste Bastelidee: Ein Strauß aus Trockenblumen! Dieser ist nicht nur weitaus langlebiger, sondern derzeit auch total im Trend.

Was Sie beim Erstellen Ihres Blumenstraußes beachten sollten, verraten wir Ihnen jetzt.

  1. Oft denken wir bei Trockenblumen nur an gedeckte Farben wie Beige, Weiß oder Creme. Es gibt aber auch genug Blüten, die im getrockneten Zustand Ihre Farbe behalten. Integrieren Sie also beim “Sommerdeko Basteln” stets einen Blickfang in knalligen Farben wie Gelb, Pink oder Rot. Besonders Kugelblumen, Hortensien oder Limonium-Blüten können wir hier empfehlen.
  2. Mixen Sie zudem beim Basteln Ihrer Sommerdeko die Formen und Farben Ihrer getrockneten Blüten. So entsteht ein spannender Mix aus unterschiedlichen Texturen und Blumen- beziehungsweise Pflanzenarten.
  3. Aber natürlich können Sie Ihre Blumen auch selbst trocknen! Stellen Sie die gewünschten Blüten hierfür einfach ohne Wasser in eine Vase oder hängen Sie die Stengel Kopfüber zum Trocknen auf. Und schon haben Sie mit wenig Aufwand eine wunderbare Sommerdeko gebastelt!

Noch mehr Infos und Inspiration finden Sie in unserem Video:

Sie sind noch auf der Suche nach den passenden Vasen und Behältnissen, die zu Ihrem neuen Blumenstrauß passen? Dann stöbern Sie durch unsere Auswahl auf WestwingNow:

Tischdeko im Sommer selber machen

Aber natürlich darf auch die passende Sommerdeko für den Tisch nicht fehlen. Auch hier möchten wir natürlich unsere liebste Jahreszeit so richtig zelebrieren. Unsere Interior-Experten verraten Ihnen deshalb unsere liebste Tischdeko, die perfekt zu entspannten Grillparties oder Abenden auf der Terrasse mit der Familie passt.

Unser erster Tipp ist deshalb hier: Mehr ist mehr! Trauen Sie sich ruhig unterschiedliche knallige Farben sowie Muster miteinander zu kombinieren. Besonders Töne wie Türkis, Pink oder Koralle haben es uns derzeit angetan.

Wer seine Sommerdeko nicht allzu bunt mag, kann beispielsweise lediglich auf bunte Gläser als Eyecatcher setzen. Aber auch farbige Getränke wie ein leckerer Rosé oder exotische Saftschorlen bieten ebenso den gewünschten Farbklecks auf Ihrer Tafel.

Aber auch mit einem Strauß exotischer Blumen in einer schicken Vase können Sie nie etwas falsch machen.

Wenn Sie noch mehr über unsere sommerliche Tischdeko erfahren möchten, klicken Sie einfach hier:

Unsere passenden Produkte mit denen Sie die perfekte Sommerdeko auf dem Tisch zaubern können, finden Sie hier:

Pampasgrasdeko – der Sommer-Trend

Auch das Trendmaterial Pampasgras eignet sich wunderbar zum “Sommerdeko Basteln”. Wir stellen Ihnen unsere 3 liebsten Dekoideen vor, die Sie in Windeseile nachmachen können.

Pampasgras in einer großen Bodenvase macht sich besonders im Eingangsbereich oder dem Flur gut. Diese benötigt kaum Platz und wirkt trotzdem sommerlich frisch. Achten Sie hier nur darauf, dass das Pampasgras hoch genug ist und in der großen Vase nicht untergeht. Gerne können Sie hier auch unterschiedliche Sorten miteinander kombinieren. Die wechselnden Farben und Strukturen wirken so besonders gut.

Wer es gerne noch etwas exotischer möchte, kann seine Pampasgräser auch mit Palmenblättern kombinieren. Tropical Vibes perfekt für den Sommer!

Für den Ess- oder Couchtisch eignet sich eher das kleine Pampasgras. Dieses ist nicht allzu hoch und kann deswegen perfekt mit frischen Blumen kombiniert werden. Für einen besonders stimmigen Look können Sie die Farben der Gräser und Blumen hier mit der Deko auf der Vase abstimmen. Und schon ist auch die dritte Variante unserer Sommerdeko mit Pampasgras fertig.

Mehr spannende Tipps rund um’s Thema finden Sie hier:

Lassen Sie sich von unserer Produktauswahl inspirieren:

Sommerdeko mit Sonnenglas

Auch unsere letzte Idee können Sie perfekt zuhause als Sommerdeko basteln oder an Ihre Freunde als kleines Mitbringsel verschenken. Weckgläser mit Solarzellen kann man wunderbar individuell befüllen und perfekt als Accessoire in der Wohnung verwenden. Hierfür benötigen Sie auch nicht viel. Bereits ein Sonnenglas und etwas Deko reichen hier vollkommen aus.

Achten Sie beim Befüllen lediglich auf einen optischen Kontrast zwischen Inhalt und Glas. Ansonsten bleibt Ihnen ganz selbst überlassen, welches Material Sie für den Innenraum verwenden.

Getrocknete Blumen und kleine Urlaubssouvenirs sowie Polaroid Fotos machen sich hier besonders gut.

Klicken Sie auf unser Video für noch mehr Infos rund um das Sonnenglas:

Mit diesen Produkten wir Ihr befülltes Sonnenglas sicher zum Erfolg:


Wir hoffen unsere Ideen zum Thema “Sommerdeko basteln” haben ihnen gefallen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmachen! Entdecken Sie gerne auch noch unsere weiteren Ideen für Ihre Sommerdeko – Ihr Westwing Team!