Gedeckter Tisch mit Party Deko

Aloha Feeling für Ihre Sommerparty – das geht ganz leicht und zwar mit diesem DIY für Ihre sommerliche Getränkekarte Vorlage. Für das Extra Tropical Flair in Ihrem Garten oder in Ihren vier Wänden können Sie sich hier mit bunten Farben vollends austoben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Was Sie für die Getränkekarte Vorlage benötigen:

  • weißes, großes Blatt Papier, DIN A4
  • Lineal
  • Bleistift
  • Brush Pen Pinselstifte in verschiedenen Farben
  • Filzstift oder dünner Edding in Schwarz
  • schwarzer Fineliner

Die Getränkekarte Vorlage für die Sommerparty – so einfach geht’s:

  1. Aufbau bestimmen & Vorzeichnen

    Damit Ihre Getränkekarte Vorlage zum absoluten Highlight auf Ihrer Sommerparty wird, sollten Sie nicht einfach wild drauflos schreiben. Auch wenn dies sehr verlockend erscheint, überlegen Sie sich besser eine grobe Skizze und übertragen Sie diese mit leichten Bleistiftlinien auf das Papier. Um die Buchstaben anschließend geradlinig zu malen, zeichnen Sie sich mit Bleistift & Lineal ein kleines Raster aus waagerechten und vertikalen Linien auf.

  2. Titel schreiben – im Farbverlauf

    Nun geht es ans Eingemachte! Mit bunten Wasserfarben & einem dünnen Pinsel oder professionellen Brush Pen Pinselstiften zeichnen Sie den Titel „Drinks“ in die Kopfzeile Ihres Blatt Papiers. Bleiben Sie hier schön mittig und schreiben Sie locker aus dem Handgelenk. Ein Richtig oder Falsch gibt es bei der Getränkekarten Vorlage nicht. Für einen sommerlichen Look können Sie im Schriftzug einen schönen Farbverlauf integrieren – von Rot über Orange nach Gelb.

  3. Untertitel mit Filzstift schreiben

    Falls Sie dies nicht schon im ersten Schritt gemacht haben, schreiben Sie sich jetzt die Untertitel Ihrer Getränkekarte Vorlage vor. Zeichnen Sie diese anschließend mit einem schwarzen Edding nach. Tipp: Für einen authentischen Kalligraphie-Look empfehlen wir jeden Strich, bei dem die Handbewegung nach unten geht, doppelt so breit zu zeichnen.

  4. Text mit Fineliner schreiben

    Verkünden Sie Ihren Gästen, was es auf Ihrer Sommerparty zu trinken gibt – mit einem schwarzen Fineliner ergänzen Sie den Text in simplen Druckbuchstaben. Tipp: Unterschiedliche Schriftarten sorgen für eine coole Balance auf Ihrer DIY Getränkekarten Vorlage.

  5. Kanten mit Wasserfarbe betonen

    Zum Schluss darf dann noch einmal etwas Farbe ins Spiel kommen. Für den ultimativen Sommer-Look veredeln Sie alle vier Ecken des Papiers mit bunter Wasserfarbe, die sich auch schon in Ihrem Titel wiederfindet. Auch hier bietet sich ein schöner Farbverlauf an, der Lust auf Sonne und kühle Drinks macht!

Für mehr Infos, Tipps und Tricks dient unser Video:

Ihre DIY Getränkekarte Vorlage können Sie nun stilvoll auf Ihrem Buffet oder an der Bar in Szene setzen. Runden Sie den Look Ihrer Sommer-Cocktails ab, indem Sie stylische Gläser und bunte Strohhalme aus Glas oder Papier verwenden. In unserem Onlineshop bei WestwingNow finden Sie eine exklusive Auswahl für Ihre Sommerparty mit Aloha Feeling.

Top Marken bis -70% shoppen