Es ist einer der schönsten Tage im Leben eines Paares – die Hochzeit. Vor allen Freunden und der Familie bekennt man sich zueinander. So zeigt man allen, wie sehr man sich liebt. Und, dass man den Rest des Lebens miteinander verbringen möchte. Doch zur Hochzeit gehört noch viel mehr. Unter anderem die passende Hochzeitsdeko. Grün, Rosa, Weiß oder aber eine andere Lieblingsfarbe. Die Dekoration der Hochzeit auf eine Farbe abzustimmen, sorgt für ein wundervolles Gesamtbild! Damit Ihre Hochzeit den von Ihnen gewünschten Glanz erhält, gibt es bei Westwing viele Ideen und Inspirationen zum Trend Greenery. Auch wenn Grün zunächst ungewöhnlich erscheinen mag, ist es doch eine natürliche Farbwahl. In den meisten Blumengestecken und floralen Dekoration ist die Trendfarbe bereits enthalten. Also warum nicht als Eyecatcher an der Hochzeit verwenden? Wir zeigen Ihnen wie die Hochzeitsdeko in Grün funktioniert!

Die ausgefallene Hochzeitsdeko – Grün als frische und ungewöhnliche Deko-Farbe

Deko auf einer Hochzeit kann vielseitig sein. Zum einen handelt es sich um Tischdeko, Deko für die Kirche oder das Standesamt. Aber auch die Accessoires für die Party-Location oder für das Hochzeitsauto dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Dabei kann die Hochzeitsdeko individuell, persönlich oder aber knallig sein.

Grün gehört nicht zu den klassischen Farben für die Dekoration bei einer Hochzeit. Aber neben Rosa oder Weiß ist es eine frische und fröhliche Farbe, die in den Frühling oder den Sommer passt. In Kombination mit der Farbe Weiß verwandelt sie sich zur wundervollen Hochzeitsdeko. Grün ist nicht so kitschig, wie beispielsweise die Farbe Rosa. Aber dennoch ist Grün ein traumhafte Idee für die Deko Ihrer Hochzeit.

Die grüne Hochzeitsdeko wird besonders jetzt immer wichtiger, da er Natur und Umwelt in Verbindung setzt. Der Dekotrend ist auch unter dem Namen Greenery bekannt und bedeutet übersetzt „das Grün“. Er soll an die saftig grünen Knospen im Frühling und steht für Neuanfang. Die Farbe Greenery steht bei einer Hochzeit daher symbolisch für den neuen Lebensabschnitt, der mit der Ehe einhergeht. Wenn Sie als Paar besonders auf Nachhaltigkeit bei Ihrer Hochzeit setzen möchten, sollten Sie dieses Farbkonzept wählen.

Nachhaltige Hochzeitsdeko in Grün: Der Farbtrend Greenery

Greenery ist so beliebt wie noch nie! Naturmaterialien und lokale Pflanzen bewusst in die Hochzeitsdekoration einzubauen, ist nicht nur nachhaltig, sondern auch sehr lebendig! Wir geben Ihnen einen Einblick, wie Sie Pflanzen ideal in die Dekoration integrieren können:

Die richtige Location

Am besten eignet sich für den Trend Greenery natürlich ein Outdoor Bereich, der viel Grün bereits besitzt. Das kann beispielsweise ein schöner Garten, eine Terrasse, ein Pavillon oder eine Scheune sein. Diese können Sie mit grünen Blättern und Zweigen dekorieren und Lichterketten für eine schöne Atmosphäre am Abend anbringen. Wenn Sie sich bereits für eine Indoor Location entschieden haben wie eine Gastronomie oder einen Festsaal, können Sie auch diesen Bereich wunderbar mit grünen Elementen schmücken. Setzen Sie hier auf grüne Sträuße auf den Tischen und verzieren Sie Wände und Stühle mit Blättergirlanden. Auch eine wunderbare Idee: Stellen Sie eine Fotowand auf, die aus Palmenblättern besteht! So wird der Bereich richtig sommerlich und tropisch.

Auswahl der Pflanzen

Für die Greenery Dekoration eignet sich nicht jede Pflanzenart. Bestimmte Arten haben eine Bedeutung, die auf einer Hochzeit nicht angebracht sind. Efeu zum Beispiel steht sowohl für Treue und Ehe, aber auch für den Tod, weshalb man es auch häufig an Grabgestecken sieht. Mit Gräsern, Farn und Moos sind Sie aber immer auf der richtigen Seite. Diese lassen sich wunderbar in der Tischdekoration integrieren. Je nach Jahreszeit können Sie zu dem Grün ein passendes Thema auswählen. Im Frühling machen sic Tulpen und Rosen passend zu dem Blattgrün und für eine sommerliche, südländische Hochzeit sehen Kakteen und Sukkulenten süß aus. Auch eine Hochzeitsdekoration mit Eukalyptus liegt sehr im Trend.

Weniger ist mehr

Bei der Greenery-Hochzeit gilt: Weniger ist mehr! Schließlich möchte man doch nicht in einem Dschungel heiraten. Achten Sie immer darauf, dass Sie nur dort eine Pflanzengirlande anbringen, wo vielleicht gar nichts bislang steht. Und setzen Sie bei der Tischdeko auf ein grünes Blumenbouquet oder dezenter Streudeko. Dazu benötigen Sie lediglich ein weiteres grünes Element wie Servietten. Je dezenter, desto besser!

Natürliche Materialien

Greenery-Dekoration orientiert sich an der Natur und soll auch für mehr Umweltbewusstsein stehen. Plastik, Kunststoff & Co. haben auf einer Greenery-Hochzeit also nichts zu suchen: Denken Sie über die Pflanzendeko hinaus und verwenden Sie recycelbares Papier und Hanfgarn für die Speisekarten. Auch Servietten aus Baumwollstoff, Dekokissen und Tischläufer in Naturtönen sollten Sie als Tischdekoration verwenden. Und wie wäre es mit einer DIY Deko Idee für Namensschilder? Sie können ganz einfach Holz- oder Steintafeln anstelle vom aufwendigen Kärtchen benutz.

Farbenfrohe Tischdeko in Grün

Grün ist eine wunderbare Farbe, um sie bei der Hochzeit in die Tischdeko zu integrieren. Schon mit etwas Streudeko sieht ein Tisch farbenfroher aus. Wenn Sie das Greenery Farbkonzept verfolgen wollen, sollten Sie auch bei der Tischdeko auf Pflanzen setzen. Eine Blättergirlande, die Sie über die Mitte des Tischs drapieren, bringt das nötige Naturgefühl. Möchten Sie keine Pflanzen auf dem Tisch haben, können Sie mit Teelichtern und einem Tischläufer arbeiten. Grün getönte Gläser in verschiedenen Größen geben zum Abend ein schönes Licht ab. Mit grünen Servietten, Streudeko, feinem Besteck, Tischkarten, Menükarten, Platzkarten sowie Tischnummern ist das Table Setting komplett.

Candy Bar als Teil der grünen Hochzeitsdeko

Wenn Ihre Location und Tischdeko grüne Akzente enthält, dann sollten Sie die Candy Bar nicht aussparen! Mit grünen Pompons und Dekofächer können Sie den Stand ganz leicht verzieren. Die Süßigkeiten dürfen natürlich auch mit grünen Akzenten gestaltet sein. Passend dazu können Sie Strohhalme aus Papier und süße Popcornbecher hernehmen. Noch ein Tipp: Mit süßen Herzluftballons zaubern Sie aus Ihrer Candy Bar ein wahres Paradies.

Stilvolles Gastgeschenk in Grün

Damit Ihre Gäste eine schöne Erinnerung an Ihrem Traumtag mit nach Hause nehmen können, empfehlen wir liebevolle Gastgeschenke zu verteilen. Wie wäre es mit einem farbigen Organza Beutel oder einer kleinen Glasflasche in Grün? Diese Gastgeschenk Verpackungen bieten sich besonders für kleine Aufmerksamkeiten, wie Mandeln oder Pralinen, an. Das Ganze kann im Anschluss noch mit einem grünem Satinband verziert werden.

Grüne Hochzeitstorte mit Pflanzendeko

Was wäre eine Hochzeit ohne eine Torte? Auch für die Hochzeitsdeko in Grün lässt sich eine Torte im gleichen Stil kreieren. Derzeit angesagt: Echte Blätter auf die Hochzeitstorte legen. Das mag erst einmal ungewöhnlich klingen, aber besonders zum Greenery Stil passt diese Deko Idee ideal. Fragen Sie einfach beim Konditor Ihrer Wahl nach, ob dieser etwas Pflanzengrün integrieren kann. Wer nicht so darauf steht, kann auch mit grüner Lebensmittelfarbe das Fondant oder Topping anreichern. So haben Sie im Handumdrehen eine farbenfrohe Torte!

Deko Trendfarbe Salbeigrün

Sage green- Der beliebte Farbton aus den USA lässt auch hier die Herzen aller Deko-Liebhaber höher schlagen. Das gedeckte, weißliche Grün ist der Farbe der Salbeipflanze nachempfunden. Das macht diese Nuance wesentlich kühler und sanfter als wir es von Grün gewöhnt sind. Perfekt für Ihre Hochzeitsdeko!

Salbeigrün wirkt romantisch und natürlich. Kein Wunder, dass der Farbton perfekt zu Hochzeiten im Landhaus– und Shabby Chic Stil passen. Findet Ihre Hochzeitsfeier in einer Scheune oder in einem alten Gebäude statt? Dann harmoniert hier die grüne Hochzeitsdeko perfekt. In Kombination mit Holzdetails, Lichterketten und Kerzen in Creme- und Weißtönen entsteht eine romantische und harmonische Atmosphäre. Perfekt für das Fest der Liebe!

Die Farbe wirkt in Kombination mit verschiedenen Goldtönen aber auch elegant. Wenn Sie sich eine außergewöhnliche Dekoration wünschen, können Sie gerne echten Salbei in Ihre Hochzeitsdeko in grün integrieren. Besonders in Kombination mit frischem Eukalyptus entsteht eine interessante und moderne Deko, die Ihnen so schnell niemand nachmachen wird! Fügen Sie noch frische Blumen in Weiß hinzu und schon ist Ihre zurückhaltende Hochzeitsdeko in Grün-Weiß perfekt.

Tipp: Besonders harmonisch wird Ihre Hochzeitsdeko in grün, wenn sie in alle Elemente eingebunden wird. Von Ihren Einladungskarten, über die Tischdeko, bis hin zu den Autoschleifen für die Hochzeit. So entsteht ein durchdachtes Konzept, welches Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Event werden lässt.

Hochzeitsdeko in Dunkelgrün

Auch die dunklen und satten Töne des Waldes sind eine stylische Option für Ihre Hochzeitsdeko in grün. Mit Bronze und antikem Gold kombiniert wird Dunkelgrün zum wahren Hingucker. Auch Dekoration in Nude und Weiß harmonieren wunderbar mit dem auffälligen Farbton.

Planen Sie eine Winterhochzeit und suchen noch nach der passenden Farbe für ihre Hochzeitsdeko? Unsere Westwing Interior Experten können Dunkelgrün wärmstens empfehlen. Während Waldgrün im Sommer schnell erdrückend wirken kann, verleiht es in den kalten Jahreszeiten die passende Portion Dramatik. So lassen sich hier beispielsweise für die Hochzeitstafel mit den Naturmaterialien Moos und Tanne arbeiten. In Kombination mit Metallic Accessoires wird’s modern und edel! So steht Ihrer Tischdeko in grün nichts mehr im Wege.

Edle Stoffe wie Seide oder Samt strahlen besonders schön in dem satten Farbton. Suchen Sie noch nach dem richtigen Farbschema für Ihre Brautjungfern? Dann lassen Sie sich von unterschiedlichen Grünnuancen inspirieren.  Heels in Nude und eine passende Clutch runden das Outfit gekonnt ab.

Hochzeitsdeko – Farben kombinieren leicht gemacht

Für die Portion Extravaganz in Ihrer Hochzeitsdeko können Sie gerne zwei Farbtöne miteinander kombinieren. Wie wäre es mit Rosé und Dunkelgrün? Auch Marineblau und Salbeigrün harmonieren wunderbar und ergeben ein stimmungsvolles Ambiente.

Grün ist eine wundervolle Farbe, um frische und fröhliche Akzente zu setzen. Und sorgt für zahlreiche Eyecatcher! Tauchen Sie ein in die Welt der Hochzeitsdeko. Grün, Rosa, Weiß oder in Ihrer ganz persönlichen Lieblingsfarbe! In jedem Fall schaffen Sie die richtige Stimmung mit der passenden Hochzeitsdeko.