Türkranz Winter Tannenzweige Weihnachten

Ein natürlicher Willkommensgruß: Ein Türkranz am Hauseingang ist eine einladende Dekoration. Ob für Gäste oder für Sie selbst, bereits beim Eintreten wird eine heimelige Atmosphäre kreiert. Kränze symbolisieren mit ihrer runden Form seit Jahrhunderten Werte wie Hoffnung, Unendlichkeit oder Verbundenheit. Viele Kulturen nutzten Sie als optische Metapher. Der Türkranz im Winter kann zum Beispiel für den ewigen Kreislauf der Jahreszeiten oder als weihnachtliches Symbol für den Lebenszyklus stehen. Sie möchten Ihre Eingangstür mit einem Türkranz im Winter-Look schmücken? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie mit uns einen schönen DIY-Kranz. Wir erklären step by step, wie es geht und welche Trends Sie damit easy bereits an der Eingangstür umsetzen. Viel Spaß beim Basteln und Dekorieren!

Materialien und Farben für den Türkranz Winter

Ausgangspunkt für den Türkranz für den Winter ist eine ringförmige Basis. Hierfür können Sie einen fertigen Rohling verwenden oder auch selber bauen. Vorgefertigte Modelle für den Winter-Türkranz können aus Metall, Holz oder geflochtenen Zweigen bestehen. Letztere können Sie auch selbst herstellen: Nehmen Sie dafür am besten frische, dünne Zweige, die noch elastisch sind. Starten Sie wie beim Flechten mit drei Zweigen, die sie umeinanderwickeln. Um den Anfang zu fixieren, eignen sich Basteldraht oder eine Schnur. Nehmen Sie dann immer neue Zweige hinzu, bis Sie den richtigen Durchmesser und die perfekte Breite für Ihr Projekt gestaltet haben. Zum Abschluss alles mit Draht umwickeln, damit der Türkranz für den Winter stabil genug zum Dekorieren ist.

Wenn Sie für die weitere Dekoration natürliche Materialien verwenden möchten, dann ist eine Basis in Naturfarben ideal, also in Braun- und Grüntönen. Es entsteht aber auch mit einem cleanen Metallring ein moderner Kranz, wenn das Metall zwischen der natürlichen Deko hervorblitzt. Ansonsten sind die typischen Farben im Winter-Look noch Rot, Weiß, Silber & Gold, aber auch Akzente in Kupfer oder Dunkelblau sehen stilvoll aus.

So geht der winterliche Türkranz – Schritt für Schritt zum modernen Eukalyptus-Kranz

Unser aktueller Favorit ist modern und stilvoll – und passt mit den tiefgrünen Blättern und farbigen Akzenten super zur kalten Jahreszeit. Das Beste: er ist easy selbst gezaubert!

Das brauchen Sie

Für den Eukalyptus-Türkranz für den Winter benötigen Sie:

  • Metallring
  • Eukalyptus und Beerenzweige z.B. Ilex
  • Grünen Pflanzendraht
  • Schnur
  • Schere

So geht es – die Anleitung

Sie können selbst entscheiden, wie üppig Sie den Ring mit den Pflanzen umwickeln. Besonders stylish wirkt es allerdings, wenn der Ring nur ca. 2/3 verziert ist. Hier kommt die Anleitung für Ihren Winterkranz für die Tür:

  1. Draht in mehrere ca. 2 cm lange Stücke schneiden
  2. Einen Eukalyptus-Zweig am unteren Bereich um den Ring wickeln und dann mit Draht fixieren
  3. Anschließend weitere Zweige befestigen
  4. Kurze Ilex-Zweige abschneiden und in kleinen Abständen am Ring anbringen
  5. Paketschnur nun oben an den Ring binden
  6. Fertigen Ring an die Tür hängen

Tipp: Den Kranz können Sie auch je nach Geschmack als Wandkranz umhängen!

Weitere Gestaltungsideen für den Türkranz Winter

Gartenbesitzer oder Spaziergänger können für Ihren selbstgebastelten Türkranz im Winter so ziemlich alles verwenden, was die Natur hergibt. Sie können die Zutaten für den Winter Türkranz natürlich auch bequem und unkompliziert online bestellen oder im Geschäft kaufen. Besonders eignen sich immergrüne Pflanzen oder Winterblüher, wenn Sie auf Blumen setzen möchten. Sie können aber auch getrocknete Kräuter oder Kunstblumen verwenden. Dies sind unsere Deko-Favoriten für den Türkranz im Winter:

  • Kräuter wie Rosmarin, Pfefferminze & Co.
  • Große Lorbeerblätter
  • Hagebuttenzweige
  • Heidekraut
  • Trockenblumen und -gräser

Der Türkranz im Advent und als Weihnachtsdeko

In der Adventszeit und für die Feiertage zu Weihnachten kann ein Türkranz perfekt die Weihnachtsdeko und den Adventskranz abrunden. Hier können Sie zusätzliche Elemente dekorieren, die traditionell mit dem Weihnachtsfest assoziiert werden:

  • Getrocknete Orangenscheiben und Zimtstangen
  • Tannenzapfen, Eicheln und Nüsse
  • Moos
  • Beeren
  • Tannenzweige und andere Fundstücke aus dem Wald
  • Christbaumkugeln
  • Sterne und Glitzerdeko

Inspiration dazu gibt es hier:

Türkranz Accessoires online bei WestwingNow kaufen

Bei WestwingNow finden Sie alles für ein stilvolles Weihnachtsfest. Wunderschöne Türkränze von elegant bis minimalistisch schenken Ihrem Entree einen winterlichen Akzent. Entdecken Sie auch die Auswahl an Metallringen für Ihren DIY Türkranz für den Winter oder Deko wie Christbaumkugeln, Kerzen, Zapfen und Eukalyptuszweige.


Lese-Tipps: Falls Sie noch Inspiration fürs Adventskranz Styling brauchen, ist bei unseren Top 30 Adventskranz Ideen für 2021 vielleicht etwas für Sie dabei. Oder planen Sie schon voraus und klicken Sie in unseren Artikel passend zu Ostern: „Osterkranz basteln“. Und entdecken Sie wunderschöne Herbstkränze bei uns, sodass Sie für das ganze Jahr eine dekorative Tür haben!