DIY florale Buchstaben für den Muttertag

Jedes Jahr feiern wir am zweiten Sonntag im Mai den Muttertag. Sie möchten Ihre Mutter in diesem Jahr mit etwas ganz Besonderem überraschen? Dann haben wir ein blumiges Tutorial für Sie: Unser DIY florale Buchstaben zum Muttertag ist einfach nachzumachen und eine moderne Abwechslung zum klassischen Blumenstrauß!

Die richtige Blumenwahl

Egal ob Ihre Mama am liebsten Hortensien, Pfingstrosen oder Ranunkeln mag – fast alle Blüten funktionieren. Achten Sie jedoch unbedingt darauf eine Mischung aus kleinen und großen Exemplaren zu wählen. So können Sie kleine Lücken füllen.

Bei der Farbauswahl dürfen Sie gerne kreativ sein! Wir haben für unser DIY florale Buchstaben die Farben Weiß, Grün sowie verschiedene Rosa- und Pinknuancen gewählt.

Nahaufnahme eines floralen Buchstabens

DIY florale Buchstaben: Diese Utensilien brauchen Sie

Los geht’s! Sie brauchen:

  • Blumen
  • Buchstaben aus dem Bastelladen
  • Alufolie
  • Steckschwamm
  • Schleifenband
  • Cutter und Schere

Einfache DIY-Anleitung

  1. Schritt 1

    Mit dem Cutter eine Seite des Buchstabens ausschneiden.

  2. Schritt 2

    Auf der Rückseite ein Loch einschneiden und das Schleifenband befestigen.

  3. Schritt 3

    Steckschwamm passend zuschneiden und Buchstaben befüllen.

  4. Schritt 4

    Leicht wässern.

  5. Schritt 5

    Blumen circa 2 cm unter dem Kopf abschneiden und in den Steckschwamm stecken.

  6. Schritt 6

    Aufhängen und fertig!

An der Wand über Geschenken hängen DIY florale Buchstaben

Lesetipp: Sie sind auf der Suche nach weiteren Geschenkideen für Ihre Mutter? Wie wäre es mit einem selbstgemachten Fransenspiegel oder einem persönlichen Memoboard! Oder entdecken Sie doch auch unsere Kategorie Geschenke für Sie!