Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Western Deko im Wohnraum

Lange Volantkleider, kernige Cowboystiefel und jede Menge rustikale Accessoires katapultieren uns modetechnisch derzeit in den Wilden Westen 2.0! Aber auch im Interiorbereich feiert der Western-Deko Trend ein waschechtes Comeback. Holen Sie sich den Charme der Cowboys mit tief sitzenden Lederhosen, coolen Cowboyhüten und kleckernden Sporen somit in die eigenen vier Wände. Materialien wie Glattleder, Wildleder und Baumwolle in Schwarz, Cognac, Rot, Indigo lassen den Western Deko Trend dabei modern und stylisch zugleich wirken. Unsere Wohnexperten verraten Ihnen, wie Sie die Cowboy-Deko stilvoll bei sich Zuhause integrieren können. Lassen Sie sich inspirieren!

Hello, Cowgirl! Das ist der Western-Deko Trend

  • Fact 1: Setzen Sie die richtigen Statements und vermitteln Sie mit Ihrer Western-Deko somit einen ganz besonderen Charme! Damit der Look dann nicht zu unruhig oder durcheinander wirkt, sollten Sie sich im ersten Schritt auf einen Raum in Ihrem Zuhause beschränken.
  • Fact 2: Als Key-Piece ist ein Sofa im Chesterfield Look ein absolutes Must-have. Denn das derbe Leder gehört quasi zur Grundausstattung des Western-Deko Trends. Ebenso auch weitere Möbelstücke aus dunklem Holz, die dem Ambiente ein elegantes Flair verleihen.
  • Fact 3: Wandbilder aus Metall, die an die guten alten Zeiten im Salon erinnern. Besonders authentisch wirken diese Motive an Ihrer Wand, wenn die Schmuckstücke schon leichte Gebrauchsspuren aufweisen oder im Vintage Look gehalten sind.
  • Fact 4: Kein Saloon ohne einen ordentlichen Drink! Schaffen Sie sich daher in Ihren vier Wänden Ihre ganz persönliche Western Bar. Mit Gläsern und Karaffen aus rustikalem Kristall wirkt der Stil dann besonders authentisch.

Jetzt wird es wild: Die Western-Deko für die (Motto-)Party

Welcome to the Wild Wild West! Von Cowboy über Indianer bis hin zum Sheriff ─ eine Wilder-Westen-Mottoparty lässt keinen Platz für unkreative Kostüme und langweilige Dekoration. Und das nicht nur zu Fasching! Punkten Sie daher bei Ihren Gästen mit einer authentischen Themenfeier und galoppieren Sie ab in Richtung Prärie! Neben Chicken Wings, Chili Con Carne und Maiskolben sorgt vor allem auch die richtige Deko dabei für jede Menge gute Laune. Für das waschechte, rustikale Saloon-Ambiente brauchen Sie Dekoration in den amerikanischen Farben rot, blau und weiß, wobei auch Kuhfleckenmuster und Holz auf keinen Fall fehlen dürfen. Gläser, Servietten und Partyzubehör mit Kakteen sind ebenfalls ein echtes Muss. Howdy!

Tipp: Auch Cowboystiefel, Cowboyhüte, Stroh usw lässt sich super als Wohnungs-Deko einsetzen!

Sie möchten sich zu der Party auch selber passend kleiden? Dann dürfen folgende Accessoires nicht fehlen:

  • Cowboyhüte
  • Jeans und Karohemd
  • Indianer Kopfschmuck
  • Pistolen

Vorsicht, pickst: Der Kaktus als Western-Deko Trend

Mein kleiner grüner Kaktus ─ steht nicht nur draußen auf dem Balkon, sondern derzeit einfach überall! Der bestechend schöne Deko-Trend harmoniert fabelhaft zum rustikalen Western Style. Egal ob Tapeten, Kissen-Prints, Vasen oder Porzellanfiguren, der immergrüne Wüstenbewohner kann sich einfach überall sehen lassen. Als Eyecatcher sorgt er in Ihren vier Wänden für ein gemütliches, cooles und stylisches Flair. Western Feeling inklusive! Natürlich können Sie sich den Kaktus auch alles echtes Pflänzchen bei sich einziehen lassen. Achten Sie hier aber darauf, dass der Kaktus ausreichend Sonnenlicht abbekommt und er regelmäßig gedüngt wird. Dann haben Sie lange Freude an dem picksigen It-Piece!Mehr zu Kaktus Deko hier!

Salon Feeling! Dazu passt der Western-Deko Trend

Yieha! Western Deko ist in aller Munde und vor allem in vielen Wohnungen anzutreffen. Kein Wunder! Lässt sich der Western-Deko Trend doch zu den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen kombinieren. Besonders beliebt: Der rustikale Industrial Style! Derbe Möbelstücke aus Leder, gedämpfte Farben, grobe Materialien und Dekoration aus Metall ─ der Western-Deko Trend erobert die Herzen und Heime der Interior-Fans. Mit seinen natürlichen Materialien und den erdigen Tönen macht sich der Wild Western Style zudem ziemlich cool als Kontrast zum Shabby Chic. Denn Möbelstücke im gewollt abgeranzten Look mit gesplitterten Ecken lassen sich durch Western-Deko stilvoll in Szene setzen.

Western-Deko Inspiration: Typische Western Filme

Sollte Ihnen noch die zündende Idee für eine authentische Western-Deko fehlen, lassen Sie sich doch einfach von den beliebtesten Western Filmen inspirieren. Hier unsere Top 10:

  1. Butch Cassidy und Sundance Kid (1969)
  2. Das war der Wilde Westen (1962)
  3. Der mit dem Wolf tanzt (1990)
  4. Maverick (1994)
  5. Erbarmungslos (1992)
  6. Cat Ballou (1965)
  7. Weites Land (1958)
  8. Massai – Der große Apache (1954)
  9. Der Texaner (1976)
  10. Pale Rider (1985)

Selbstverständlich sind auch die Filme von Winnetou echte Westernklassiker, die daher in keiner Sammlung fehlen dürfen. Schließlich verdanken wir Karl May und seiner romantischen Darstellung der “Neuen Welt“ die Vorstellung vom Wilden Westen.

Rund um Western: Bilder Inspirationen

Weitere Western Deko Inspiration: