Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Kirschblüten-Zweig in einer türkisen Vase auf einem Regal im Wohnbereich

Zeit für Frische! Wie das am besten gelingt? Mit Blumen! Kirschblüten haben es uns momentan besonders angetan. Wussten Sie, dass die bekannten Frühlingszweige in Japan für die weibliche Schönheit stehen? Es ist also kein Wunder, dass wir dermaßen von der Zartheit der Blüten angetan sind. Aber nicht nur zum japanischen Interieur macht sich eine romantische Kirschblüten-Deko einfach fabelhaft ─ stilvoll in einer Vase auf der Kommode drapiert, verleiht die Blume jedem Einrichtungsstil einen ganz besonderen Charme. Mit den Styling-Ideen unserer Interior-Experten holen Sie sich das fröhliche Ambiente der Kirschblüte in Ihre vier Wände. Ob zu Ostern, zum Geburtstag oder für den Alltag ─ lassen Sie die Kirschblüte in Ihrem Zuhause wirken!

Die wichtigsten Fragen rund um Kirschblüten

Wenn der Kirschblütenbaum in der ersten Jahreshälfte zu blühen beginnt, kehrt nach einem kalten Winter endlich der Frühling ein. Sicherlich haben auch Sie direkt das idyllische Bild einer farbenfrohen Allee mit blühenden Kirschbäumen vor Augen. Wir erwarten die zarten Blüten jedes Jahr ganz sehnsüchtig. Im zurückhaltenden Altrosa markieren Kirschblüten vor allem in Japan den Beginn des Frühlings. Die Farbenpracht erstrahlt von Weiß über zartes Rosa bis hin zu einem sinnlichen Violettton. In einigen Teilen der Erde leuchtet die Kirschblüte sogar in hellem Weiß-Gelb.
Blühende Kirschbäume locken im Frühling oftmals Tausende staunende Passanten an. Wenn es sehr warm ist, beginnt der Kirschblütenzweig bereits Mitte April zu blühen. War es dagegen eher kalt, öffnen sich die Knospen etwas verspäten. Allerdings blühen Kirschbäume nicht allzu lange. In Deutschland können wir uns lediglich für etwa zehn Tage bis zu zwei Wochen an den strahlenden Kirschblüten erfreuen.

Schöne Deko-Ideen mit Kirschblüten

Sobald die Kirschblüte zu blühen beginnt, haben wir Lust auf Sonne und Farben mit Gute-Laune-Faktor! Am liebsten würde man so einen Baum bei sich im Garten stehen haben. Die kleinen Blüten, die für weibliche Schönheit stehen, können aber auch ganz cool zuhause kombiniert werden. Und da muss es nicht immer das mädchenhafte Ambiente sein! Auch zum maskulinen Glam Chic macht sich ein Kirschblütenzweig wunderbar. Bei diesem Look ist es wichtig, dass Sie nicht zu sehr in die romantische Richtung abdriften. Rosa ja, aber bitte nicht an jeder Ecke! Greifen Sie den zarten Ton der Zweige mit einer Tischdecke aus festem Stoff wie Leinen oder Baumwolle auf. Der Rest der Dekoration darf gerne rustikal gehalten werden. Geschirr aus Keramik oder Steingut, goldenes Besteck und schwarze Farbakzente sind ansprechende Begleiter Ihrer Kirschblüten Deko.

Festliche Tischdeko mit Kirschblütenzweigen

Vor allem bei besonderen Anlässen wie der Hochzeit oder zu Ostern ist eine Dekoration mit Kirschblütenzweigen sehr beliebt. Die zarten Blumen wirken absolut traumhaft und versprühen im Handumdrehen ein romantisch-fröhliches Frühlings-Flair. Dabei muss die Kirschblüte keineswegs nur schlicht in einer Vase drapiert werden! Auch als einzelne Blüten auf dem Tisch verteilt oder als kleiner Zweig auf dem Teller macht die Pflanze eine gute Figur. Besonders elegant wird der Look, wenn Sie Vasen, Tischdecke und -setting ganz in Weiß halten und Elemente in hellem Grau dazu kombinieren. Für ein etwas frischeres und verspielteres Gesamtbild ist eine Dekoration in hellem Grün ein absolutes Muss. Sie veranstalten einen Brunch oder ein Abendessen ganz im Thema Fernost? Must-Haves sind hier einen Leinentischdecke, ein kleiner Bonsaibaum sowie zartes Porzellan, das ebenfalls Kirschblüten-Motive aufweist.

Kirschblüten Deko im Schlaf- & Wohnzimmer

Doch nicht nur auf dem Esstisch kann der Kirschblütenzweig schön in Szene gesetzt werden. In einer edlen Vase auf dem Nachttisch oder der Kommode wird die Blume zum Eyecatcher im Schlaf- oder Wohnzimmer. Wer es etwas oplunter mag, kann den Zweig auch mit anderen Frühlingsblumen dekorieren. Magnolien, Tulpen, Narzissen und Hyanzinthen sind dafür besonders gut geeignet und bringen eine ordentliche Portion Farbe in Ihre vier Wände.

Kleiner Tipp: Es müssen nicht immer echte Blumen sein! Auch künstliche Kirschblüten können ruhig zur Deko hergenommen werden. Kunstblumen haben nämlich den Vorteil, dass sie nachhaltig und langlebig sind. Besonders Seidenblumen wirken sehr elegant und sehen ihren echten Vorbildern zum Verwechseln ähnlich.

DIY: Kirschblüten Deko zum selbst machen

Wussten Sie, dass Sie künstliche Kirschblüten-Deko auch ganz einfach selbst machen können? Alles, was Sie dazu benötigen ist ein künstlicher Zweig, grünes, rosafarbenes und weißes Bastelpapier (am besten Krepp oder Seide), einen Bastelkleber sowie weiße Blütenstempel.

Passende Vasen für Ihre Kirschblüten Deko

Um Ihrer Kirschblüten-Deko den passenden Rahmen zu bieten, ist eine Vase als Zubehör das ultimative Must-Have. Für einen eleganten Blickfang sorgen Sie mit entsprechenden Deko-Elementen, die den zarten Farbton der Kirschblüte untermalen. Dunkle Vasen in Schwarz oder Anthrazit bilden einen Kontrast zum hellen Rosa und verleihen dem Look einen spannenden sowie magischen Touch. Wer es gerne etwas schlichter haben möchte, kann auf eine Ton-in-Ton Kombination setzen. Mit einer weißen oder rosafarbenen Vase wirkt der Stil erwachsen, aber dennoch edel und stilsicher. Traumhaftes Boho-Feeling bekommen Sie aber mit einer Vase in Metall-Optik – hier treffen Japan und Orient aufeinander.

Natürlich finden Sie auch hier im Online-Shop von WestingNow wunderschöne Vasen, die Ihre Kirschblüten Deko fabelhaft in Szene setzt. Stöbern Sie durch unsere exklusive Auswahl und ergattern Sie Ihr neues Lieblingsstück! Bequem online bestellen und nach Hause liefern lassen. Wir bemühen uns um eine schnellere Lieferung und einen sicheren Versand!


Lese-Tipp: Egal ob zur Hochzeit, zum Geburtstag oder zu Ostern – Blumendeko wertet jede Dekoration im Nu auf! Entdecken Sie noch viele weitere Ideen und lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren!