Tischdeko Schwarz Weiß Gold

Sie stehen auf starke Kontraste? Dann empfehlen wir eine stilvolle Tischdeko in Schwarz-Weiß! Die neutralen Farben sind nicht nur eine beliebte Kombi für eine zeitlose Küche, sondern machen sich auch auf dem Tisch einfach fabelhaft. Schwarz und Weiß sind herrlich wandelbar, treffen jeden Geschmack und passen in alle vier Jahreszeiten sowie zu den verschiedensten Anlässen. Sollten Sie noch auf der Suche nach Tipps und Ideen für eine schwarz-weiße Tischdeko sein, dann lassen Sie sich von unseren Interior-Experten inspirieren!

Skeptisch gegenüber schwarzer Deko? Wir beantworten die häufigsten Fragen zu Tischdeko in Schwarz

Passende Kombinationen zur Tischdeko Schwarz-Weiß: Farben, Materialien und Muster

Sie können die Tischdekoration ganz pur in Schwarz und Weiß für sich wirken lassen oder Sie dekorieren noch weitere Farben sowie Muster dazu. Im Prinzip lässt sich nämlich fast jede Farbe hinzufügen. Gerade zu besonderen Anlässen oder passend zur Jahreszeit können Sie der Tischdeko in Schwarz-Weiß so ein zusätzliches Highlight verschaffen.

Orange macht sich zum Beispiel hervorragend für eine Halloween-Dekoration. Zu besonders edlen Anlässen dürfen es auch gerne ein dunkles Blau, Gold oder Silber sein. Ist Ihnen die Tischdeko in Schwarz-Weiß etwas zu kontrastreich, probieren Sie Grau oder Beige als Zwischenton aus.

Nicht nur die unterschiedlichen Muster zaubern einen völlig neuen schwarz-weiß Look. Denn auch mit verschiedenen Stoffen können Sie eine magische Tiefe erzeugen, die spannungsvoll und edel zugleich wirkt.

Tipp: Verstärken Sie zum Beispiel die Wirkung der Farbe Schwarz durch Samt oder Leder. Die Leichtigkeit von Weiß lässt sich durch zarte Textilien wie Chiffon oder Tüll, aber auch durch Spitze optisch herausarbeiten.

In puncto Muster sind hier vor allem romantische Blumen, puristische Streifen, cleane Punkte, fancy Zebra oder ein nostalgisches Retro Design sehr schön.

Tischdeko Schwarz-Weiß zum Motto: Die 3 Top Ideen für Anlässe

Taufe, Konfirmation, Kommunion – die Deko in Schwarz-Weiß wird nicht mehr nur für kirchliche Anlässe gewählt. Auch auf der Hochzeit, der Halloween-Party oder zum Geburtstag macht sich schwarz-weißer Tischschmuck samt Dekoration sehr hübsch.

1. Tischdeko Schwarz-Weiß zur Hochzeit

Eine Hochzeit ganz in Schwarz und Weiß? Warum denn nicht!? Schließlich kann nicht nur die Kleidung des Brautpaares in den zeitlosen Farben gehalten sein, sondern auch die Partydeko. Von Papeterie über Kerzen bis hin zur Raumgestaltung – Schwarz und Weiß ist als stilvolle Kombination immer passend. Und das vor allem für elegante Hochzeitsfeiern!

2. Tischdeko Schwarz-Weiß zum Geburtstag

Wer Schwarz und Weiß als Grundfarben für die Tischdekoration seiner Geburtstagsfeier wählt, hat besonders viel Spielraum bei allen anderen Accessoires. Gleichzeitig setzt man damit auch den perfekten Grundstein für eine coole Mottoparty. Die schwarz-weiße Tischdeko im Mix mit Gold ist beispielsweise ein Muss für Ihre Sause im Stil der 20er Jahre.

3. Tischdeko Schwarz-Weiß zu Halloween

Leuchtende Kürbisse, schaurige Hexendeko mit Spinnen und furchteinflößendes Kunstblut wirken am besten auf einer kontrastreichen Farbkombi mit echtem Grusel-Faktor. Schwarz und Weiß bilden an Halloween für Ihre Tischdeko die perfekte Horror-Basis. Rot dazu – absolut spooky! Flackernde Kerzen, pompöse Kerzenhalter in Gold und schwarzes Geschirr runden das Gesamtbild gekonnt ab. Fehlen nur noch die richtigen Kostüme zur Party!

Tischdeko Schwarz-Weiß: DIY Ideen

Neben dem Tischläufer, eleganten Platzdeckchen oder den dunklen Tellern lässt sich die monochrome Tischdeko in Schwarz-Weiß auch mit coolen und easy DIY-Projekten upgraden. Wir haben Ihnen die drei schönsten Ideen zum Selbermachen (inklusive Anleitung) zusammengetragen. Viel Spaß beim Basteln!

Schwarz-Weiße Ostereier zu Ostern

Den trendy Schwarz-Weiß Look können Sie ganz einfach in Ihre Osterdekoration für den Tisch miteinbeziehen.

Was Sie für die Ostereier in Schwarz und Weiß benötigen:

  • Weiße Eier
  • Schwarzen Permanentmarker

Und so geht’s:

  1. Bevor es an das Bemalen geht: Erstmal die Eier vorsichtig ausblasen.
  2. Bemalen Sie die weißen Ostereier nun mit grafischen Mustern. Ganz egal ob Rauten, Streifen oder Punkte – lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.
  3. Sie können die Eier aber natürlich auch mit süßen Schriften oder niedlichen Symbolen verzieren.
  4. Alles gut trocknen lassen. Fertig fürs Dekorieren!

Vasen in Mattschwarz

Schwarz besprühte Gläser und Flaschen machen sich super als dekorative Vasen – vor allem in Kombination mit sommerlichen Pastellfarben wie Pfirsich oder Salbei.

Was Sie für das elegante Vasen-DIY brauchen:

  • Alte Milch- oder Weinflaschen, Marmeladengläser etc.
  • Sprühfarbe in Schwarz (matt)
  • Gummihandschuhe
  • Eine alte Zeitung (als Sprühunterlage)

Und so einfach geht’s:

  1. Vorbereiten

    Breiten Sie die Zeitungsunterlage gut aus.

  2. Sprühen

    Nun besprühen Sie das Glas gleichmäßig von allen Seiten.

  3. Fertigstellen

    Gut trocknen lassen, Blumen hineinstellen und fertig!

Tipp: Am besten besprühen Sie das Glas im Freien und zwar dort, wo es windstill ist und nichts schmutzig werden kann.

Kürbisse à la Jackson Pollock zu Halloween

Wer sagt, dass man unbedingt einen Kürbis schnitzen muss? Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Kürbis stilvoll und Halloween-like dekorieren können.

Was Sie für den Kürbis à la Jackson Pollock benötigen:

  • Acrylfarbe (Weiß)
  • Sprühfarbe (Schwarz)
  • Kürbis
  • Pinsel
  • Kugelschreiber

So wird’s gemacht:

  1. Besprühen Sie den Kürbis mit der schwarzen Farbe.
  2. Bevor es nun an die Feinheiten geht – die Farbe vollständig trocknen lassen.
  3. Verdünnen Sie die weiße Acrylfarbe mit ein wenig Wasser.
  4. Die Farbe mit Hilfe von Pinsel und Stift (siehe Video) auf dem Kürbis verspritzen.
  5. Ihr DIY-Kunstwerk für mehrere Stunden trocknen lassen. Fertig!

Mehr Inspirationen für Tischdeko in Schwarz-Weiß


Lese-Tipps: Sie möchten mehr zum Thema erfahren? Dann klicken Sie sich auch in unsere weiteren Tischdeko Artikel!