Indradanush

Indradanush

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingIndradanush-Guide

Die Zeit, in der wir leben, ist eine schnelllebige. Modernste Technik, neue Medien, Erreichbarkeit auf allen Kanälen, Handy, eMail, Internet… Wir sind mittlerweile an ein solch hohes Tempo gewöhnt, dass es dringend notwendig ist, bewusst ein wenig auf Entschleunigung Acht zu geben. Nachhaltigkeit wird wieder großgeschrieben, und immer mehr Menschen sehnen sich nach den Dingen, die beständig sind und uns das Gefühl geben, etwas Dauerhaftes in den Händen zu halten.

 

Wir von Westwing lieben die schönen, nachhaltigen Dinge im Leben – um Sie daran teilhaben zu lassen, begeben wir uns täglich neu auf die Suche nach exklusiven Möbeln, tollen Deko-Artikeln, stylischen Accessoires und wertigen Heimtextilien. Was wir dann für Sie finden, können Sie in unseren wechselnden, ausgesuchten Themen-Sales mit bis zu 70% Rabatt finden. Unsere Suche erstreckt sich über die ganze Welt – und diesmal sind wir in Indien fündig geworden: indradanush stellt textile Kunstwerke für Zuhause her, die Ihnen den Spirit Indiens näherbringen. Holen Sie sich auf unseren Seiten viele Inspirationen und lassen Sie sich auf eine Reise entführen, die Sie begeistern wird.

indradanush – auf den Spuren der Seidenstrasse

Seit mehr als zehn Jahren gibt es nun indradanush, ein Unternehmen zwischen Zeitgeist und Tradition, Modernität und Handwerk. Ins Leben gerufen hat es Barbara Rosenberg. Die gelernte Krankenschwester reiste 1988 zu ihrer Entwicklungstätigkeit nach Indien. Aus Abenteuerlust, sozialem Engagement wie auch der Liebe zu den Menschen und dem Kontinent entstand die Idee des Vertriebs außergewöhnlicher, hochwertiger Heimtextilien. Barbara Rosenberg verstand, dass gerade in der heutigen Zeit die Sehnsucht groß ist nach

  • Individualität
  • Ästhetik
  • Harmonie

im eigenen Lebensraum. Mit den Textilien von indradanush gelingt ein Brückenschlag zwischen Ost und West auf den Spuren der Seidenstrasse – schließlich bedeutet indradanush auf Sanskrit „der gespannte Bogen“.

indradanush: Hohe Handwerkskunst trifft edle Stoffe

Im indischen Staat Gujarat vertrieben sich die Frauen der Dörfer mit Handstickerei die Monsunzeit. Die Überschwemmungen schnitten die Dörfer monatelang voneinander ab, so entwickelten sich von Dorf zu Dorf individuelle, ornamentale Stile, die immer weiterentwickelt wurden. Neben klassischen Sticktechniken prägen bis heute

  • Spiegelarbeiten
  • Perlenarbeiten
  • Cutworktechniken
  • Applikationstechniken

das traditionelle Textilhandwerk dieser Region. Die tollen Textilien von indradanush spiegeln die große Liebe zur Sache wider. In ihnen erkennt man die zeitgemäße Weiterentwicklung traditioneller Designs, das Gespür für natürliche Stoffe und die extrem hochwertige Verarbeitung.

indradanush: Heimtextilien, die nachhaltig begeistern

Eine hochwertige Veredelung verlangt nach der Verwendung ausgesuchter Textilien. Daher werden bei indradanush für die Kollektionen von

  • Bettwäsche
  • Tischwäsche
  • Vorhängen
  • Tagesdecken und –kissen
  • Nachtwäsche
  • und Accessoires

nur ausgesuchte, natürliche Stoffe wie

  • Seide
  • Baumwolle
  • oder Leinen

verwendet. Bei richtiger Pflege haben Sie an den Produkten von indradanush also wertige Textilien, an denen Sie jahrzehntelang ungebrochen Freude haben können. indradanush fertigt seine Heimtextilien in ausgesuchten sozialen Projekten – und dies war ein solcher Erfolg, dass Barbara Rosenberg 2005 mit gleicher Sorgfalt einen weiteren Produktionsstandort in Vietnam wählte. Dort wird nun mit einem von der Weltbank im Rahmen einer ländlichen Entwicklungsförderung betreuten Frauenhilfsprojekt zusammengearbeitet.

Wenn hochwertige Heimtextilien solch einen Hintergrund haben, begeistert das natürlich. Nachhaltig und mit höchster Qualität beglückt indradanush gleichermaßen.

Lassen Sie sich bei Westwing inspirieren, entdecken Sie mit indradanush den Spirit Indiens – mit bis zu 70% Rabatt!

Kommende Sales