Teilen

Header Hühnchen Ramen

Nadin Hiebler von www.diegluecklichmacherei.com

Rezept für Hühnchen Ramen

Hühnchen Ramen
japanische Nudelsuppe mit Hühnchen & Gemüse

Zutaten

2 Hühnchenbrustfilets (ohne Haut)
2 wachsweich gekochte Eier
2-3 Champignons
1 kleine Paprika
1 Handvoll frische Babyspinatblätter
1 Frühlingszwiebel
250g Ramennudeln
Sambal Oelek
Salz
Pfeffer
nach Geschmack:
1 kleineres Stück von einem Noriblatt
frischer Koriander
Sojasauce
Gemüsesuppe oder Misopaste

 

Zubereitung

Backrohr auf Grillstufe (mittlere Stufe, wenn möglich) vorheizen. Hühnchenfilets waschen, trocken tupfen, mit wenig Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer ofenfesten Form auf mittlerer Schiene im Backrohr zuerst von einer Seite 7 Minuten grillen, dann wenden, weitere 5 Minuten grillen und dann 5 Minuten ruhen lassen, damit das Fleisch schön saftig ist.

In der Zwischenzeit Ramennudeln nach Packungsanweisung garen und nebenbei Misosuppe (Misopaste in Wasser auflösen und aufkochen) oder Gemüsesuppe aufkochen. Frühlingszwiebel und Paprika in feine Ringe schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Eier schälen und halbieren und vom Noriblatt kleinere Stücke reißen oder schneiden. Hühnchenfilets in Scheiben schneiden. Gemüse, Eier, Nudeln, Hühnchen und evtl. Noriblatt in Suppentellern oder Schüsseln anrichten. Hühnchen mit etwas Sambal Oelek bestreichen und mit Suppe aufgießen. Nach Belieben mit Sojasauce und Koriander würzen.

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales