Hocker Orange

Hocker Orange

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingHocker Orange-Guide

Wie herrlich praktisch so ein Hocker (orange) doch ist: klein, leicht, flexibel einsetzbar und einfach zu verstauen. Er leistet uns gute Dienste als bequeme Sitzgelegenheit, Ablagefläche, Beistelltisch oder als Mini-Leiter – sowohl drinnen als auch draußen. Viele Modelle lassen sich klappen, stapeln, rollen oder bieten Zusatzfunktionen wie zum Beispiel extra Stauraum im Innern. Obwohl er Konsumgut ist, überzeugt der Hocker gleichzeitig in puncto Design. Einige Statement-Modelle, die uns die Wohnung verschönern, erinnern eher an kunstvolle Skulpturen.

Was ist Ihre Vorstellung vom perfekten Hocker? Orange erscheint Ihnen zu knallig? Kein Problem! Bei Westwing gibt es schöne Hocker und weitere Sitzmöbel in den unterschiedlichsten Farben und Stilrichtungen. Entdecken Sie bei Deutschlands erstem Shopping-Club für Möbel fabelhafte Designer-Stücke mit Rabatten bis zu 70%. Wenn Sie nach dem Farbkick für Ihre Wohnung suchen, finden Sie auf unseren Ratgeber-Seiten alles zum Thema Einrichten mit Möbeln und Wohnaccessoires in Orange. Lassen Sie sich inspirieren!

Frischekick dank Hocker: Orange lässt sich vielfältig kombinieren

Im Gegensatz zu Schwarz ist Orange eine Farbe, die frisch, fröhlich und stimmungsaufhellend wirkt – sie erinnert uns an Sommer, Sonne und erfrischendes Wassereis. Die Sekundärfarbe wird aus Rot und Gelb gemischt, sodass ein breites Spektrum an Orangetönen entsteht:

  • Gelborange
  • Rotorange
  • Blutorange
  • Lachsorange
  • Rosaorange
  • Pastellorange

Erdige Variationen in Richtung Ocker oder Sienna sind eine Alternative zu knalligen Orangetönen und besonders für den geeignet, der sich langsam an die Farbe herantasten möchte. Orange passt in der richtigen Tönung zu jeder Farbe – sogar zu Pink!

Ein „Hocker orange“ passt zu vielen Farben und Wohnstilen! Fast schon prädestiniert für dieses Möbelstück sind diejenigen, die sich dem Ethno-Stil verschrieben haben. Ob Sie Ihr Wohnzimmer à la 1001 Nacht gestaltet oder es in den Formen und Farben Afrikas dekoriert haben: Hocker (orange) sind das i-Tüpfelchen Ihrer Einrichtung! Auch wer von den intensiven Farben des indischen Subkontinents fasziniert ist, holt sich mit einem „Hocker orange“ ein Stück Exotik in die eigenen vier Wände.

Ob Lampe, Kissen oder Hocker: Orangefarbene Wohnaccessoires bringen Lebendigkeit ins Wohnzimmer

Folgt man der Lehre des Feng-Shui, fördert Orange die Kommunikation und ist positiv für jedes gesellige Beisammensein, da es anregend wirkt. In einem vornehmlich weiß eingerichteten Zimmer sorgen orange Wohnaccessoires für Farbtupfer und verleihen dem Raum eine leichte Frische. Ein Hocker (orange) passt hervorragend zu einer Sofagarnitur in gedeckten Farben wie Grau oder Braun.

Wer zusätzlich eine Stehlampe mit großem orangefarbenem Lampenschirm dazu kombiniert, hat im Handumdrehen ein Wohnzimmer mit gemütlichem Retro-Charme. Ist Ihr Wohnbereich eher skandinavisch gestaltet, setzen orangefarbene Textilien Akzente und bilden einen harmonischen Kontrast zu den dominierenden Farben Weiß und Hellblau.

Ein munterer Farbklecks: Der Hocker Orange

Trauen Sie sich und gestalten Sie Ihr Wohnzimmer mit dem Hocker Orange! Diese Farbe sorgt für ein frisches und helles Ambiente. Allein der Anblick der Farbe Orange sorgt für einen leichten Frischekick im Raum. Gerade dann, wenn Sie als Farbe für den Hocker Orange ausgewählt haben, sorgt dieses Möbelstück für noch mehr Gemütlichkeit im Raum. So ist nicht nur der Hocker bequem, sondern auch die Ausstrahlung der Farbe sorgt für eine angenehme und behagliche Atmosphäre.

Weiterhin passen viele Farben zu Orange. Blau, Grün, Braun, Gelb, Rot und auch Violett-Töne können mit dieser Farbe kombiniert werden. Gerade die Komplementärfarbe Violett sorgt mit dem Hocker Orange für außergewöhnliche Kontraste. Platzieren Sie beispielsweise den praktischen „Hocker Orange“ auf einem flauschigen und purpurnen Teppich und genießen Sie den Anblick!

Hocker Orange online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales