Sie sind auf einer Hochzeit eingeladen und sind noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk? Wir haben die Lösung: Hochzeitsgeschenke selbstgemacht! Ob in Eigenregie hübsch verpackte Geldgeschenke oder ein individuell zusammengestellter Geschenkkorb, ein selbstgemachtes Hochzeitsgeschenk wird das Brautpaar garantiert erfreuen. Tolle Ideen für Hochzeitsgeschenke – selbstgemacht natürlich – können Sie bei Westwing entdecken!

Wir von Westwing lieben das Schöne – und was ist schon schöner als eine wundervolle Traumhochzeit? Als Gast will man natürlich gut vorbereitet sein: Das richtige Outfit, das richtige Hochzeitsgeschenk, die richtige Glückwunschkarte – auf unseren Ratgeber-Seiten können Sie wundervolle Tipps fürs gekonnte Schenken bei Hochzeiten und anderen großen Festen entdecken – ob Hochzeitsgeschenke selbstgemacht oder bestellte Geschenke, wir haben eine tolle Auswahl an Ideen für Sie parat. Lassen Sie sich inspirieren!

Hochzeitgeschenke selbstgemacht: Persönliches Schenken

Hochzeitsgeschenke – selbstgemacht oder nicht – sind ein wichtiger Teil einer jeden Hochzeit. Das Brautpaar bekommt Geldgeschenke, Dinge für die gemeinsame Wohnung und andere tolle Sachen geschenkt, die den Start ins Eheleben richtig schön machen. Wenn Sie dem Brautpaar nahe stehen, können Sie sich besonders viel Mühe geben und in einem DIY-Projekt ein toll dekoriertes Geldgeschenk basteln oder aber auch eine schöne Geschenkbox oder einen Geschenkkorb verschenken – da Sie hier ganz auf die persönlichen Vorlieben des Paares eingehen können, bekommen Hochzeitsgeschenke selbstgemacht eine < b>besondere persönliche Note, die Ihr Geschenk ganz unvergesslich macht.

Geldgeschenk: Hochzeitsgeschenke selbstgemacht

Das häufigste Geschenk zur Hochzeit ist natürlich das Geldgeschenk. Hochzeitsgeschenke selbstgemacht können Sie hier besonders gut umsetzen. Sie können das geschenkte Geld auf ganz verschiedene Weisen toll in Szene setzen:

  • Geldgeschenk-Torte: Falten Sie kleine Boxen in Form von Tortenstücken aus Tonkarton bis Sie eine ganze Torte haben. Anschließend können Sie das Geld in den Boxen verstauen und die Torte hübsch mit einem Band und etwas Farbe dekorieren.
  • Erinnerungsbaum-Geldgeschenk: Basteln Sie aus Zweigen einen kleinen Baum oder kaufen Sie ein Bäumchen im Gartenbedarf. Hängen Sie Fotos des Brautpaares und einige Geldscheine daran und schon haben Sie Hochzeitsgeschenke selbstgemacht.
  • Personalisierte Box: Sie können für Hochzeitsgeschenke selbstgemacht auch ganz einfach eine schöne Box basteln in der Sie das Geld hübsch drapieren. Eine tolle Möglichkeit ist eine Verpackung im Stil einer Pralinenschachtel: Hier können Sie Geldscheine so falten, dass diese wie kleine Pralinen aussehen.

Geschenkbox: Hochzeitsgeschenke selbstgemacht

Wem das Basteln nicht allzu sehr liegt, der kann auch tolle Hochzeitsgeschenke selbstgemacht als Geschenkbox verschenken. Auch für diese Geschenke haben wir einige Tipps und Ideen parat: Wählen Sie eine schöne Box oder einen Korb aus, so können Sie das individuell zusammengestellte Geschenk schön präsentieren. Am besten wählen Sie zunächst ein schönes Motto aus, dem Sie beim Kauf der verschiedenen Details des Korbes oder der Box folgen können. Schöne Ideen sind zum Beispiel folgende Varianten:

  • Wellness-Hochzeitsgeschenke selbstgemacht: Hier können Sie alles rund ums Thema Wellness in die Geschenkbox packen. Einen Gutschein für einen Tag im Spa inklusive ausgiebigem Wellness-Programm – dazu passen beispielsweise hübsche zueinander passende Bademäntel im Set oder hochwertige Sauna-Tücher, Massage- und Pflegeartikel fürs Home-Spa sowie ein erlesener Entspannungstee. Richten Sie sich bei der Wahl der Produkte ganz nach den Vorlieben des Brautpaares, so entsteht ein wunderbar persönliches Geschenk.
  • Gourmet-Hochzeitsgeschenke selbstgemacht: Unter dem Motto Gourmet-Geschenk können Sie sich so richtig austoben. Je nach kulinarischer Vorliebe können Sie einen schönen Korb mit exquisiten Delikatessen und Gourmet-Artikeln zusammenstellen. Dazu passend sind ein Kochbuch mit vielen tollen Rezeptideen und ein Gutschein für einen gemeinsamen Kochkurs, den das Brautpaar mit Sicherheit genießen wird. Eine weitere Möglichkeit, die als Alternative zum Kochkurs dienen kann, ist ein Gutschein für ein umfangreiches Menü in einem exklusiven Restaurant in Ihrer Stadt

Sie sehen – Hochzeitsgeschenke selbstgemacht sind gar nicht so schwierig zu machen, wie man vielleicht denkt, und sind eine schöne Gelegenheit dem Brautpaar zu zeigen, dass man sich bei der Wahl eines passenden Geschenks wirklich Gedanken gemacht hat. Ein solch persönlich abgestimmtes Geschenk wird dem Brautpaar garantiert gefallen und lange in Erinnerung bleiben. Viel Spaß beim Selbermachen!

Hochzeitsgeschenke selbstgemacht: Alles zum Selbermachen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Diese Sales starten heute

Kommende Sales