Grillpfanne

Grillpfanne

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGrillpfanne-Guide

Wer seine Steaks am liebsten gegrillt mag, und für den die Bratwurst nicht dieselbe ist, wenn sie nicht vorher auf dem Grill lag, der sollte sich eine Grillpfanne anschaffen. Denn Grillzeit ist nur ein Viertel des Jahres, aber leckeres Gegrilltes schmeckt das ganze Jahr gut. Grillpfannen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Modellen – da gibt es für jeden Geschmack die passende Pfanne!

Bei Westwing dreht sich alles darum, das Leben in Ihrem Zuhause schöner zu gestalten. Sie wollen ein leckeres frisch gegrilltes Steak an einem kalten Dezembertag in Ihrem wunderschönen und gemütlichen Esszimmer genießen? Westwing hilft dabei! Bei uns gibt es täglich wechselnde Themen-Sales mit bis zu -70% Rabatt. Hier finden Sie von Produkten für die Küchenausstattung bis hin zu stilvollen Möbeln und Wohnaccessoires alles, was Sie zum verschönern Ihres Zuhauses benötigen. Lassen auch Sie sich zum schöner Wohnen inspirieren!

Was ist eine Grillpfanne?

Eine Grillpfanne ist eine Pfanne, die so entwickelt wurde, dass sie den Eigenschaften eines Grills beim Braten ähnlich ist. Der Grill hat eine besondere Hitzeverteilung – er brät das Fleisch außen knusprig an und innen ist es sanft gegart. Dazu kommt das besondere Aroma. Eine Grillpfanne soll genau das bieten, nur ohne Grill. Wie das geht? Zum einen ist die Grillpfanne immer aus einem besonderen Material, oft Gusseisen. Dieses hat hervorragende Wärmespeicherkapazitäten und nimmt die Hitze in sich auf. Gleichmäßig und stetig geht diese dann an Koteletts und Co weiter. Zum anderen hat sie eine besondere Form, ähnlich dem Grillrost: Meist quadratisch und mit Rillen. So wird alles in der Pfanne gegrillt: Auf einigen heißen Streben liegend scharf angebraten, während die erhitzte Luft den Rest tut und sanft gart. Das Ergebnis: Wenig Fett, großes Aroma!

Was für eine Grillpfanne kaufen?

GrillpfanneDie beliebtesten Materialien für Grillpfannen sind Gusseisen oder Aluguss. Beide sind schwer und massiv. Das Gusseisen ist traditionell das beste Material, allerdings lässt es sich nicht gut reinigen: Rückt man mit Wasser und Spülmittel an, wird es rosten. Aluguss ist etwas leichter und hat ähnlich gute Eigenschaften, er kommt mit einer Antihaftbeschichtung und ist außerdem spülmaschinenfest. Trotzdem ist Kochen mit Aluminium vielleicht nicht jedem ganz geheuer, selbst, wenn dieser mit vorteilhafter Keramik beschichtet ist. Edelstahl und andere Materialien haben leider zu wenig Möglichkeiten, die Hitze zu speichern und können daher das echte Grillgefühl nicht replizieren.

Von der Marke Le Creuset gibt es Grillpfannen aus Gusseisen, die außen mit Emaille beschichtet sind. So weisen sie nach wie vor die hervorragenden Eigenschaften von Gusseisen auf, sind aber leichter zu reinigen.

Spülen oder nicht spülen?

Aber wie muss man die edlen Pfannen denn nun reinigen? Wenn man eine traditionelle Gusseisenpfanne hat, wischt man sie bei der Reinigung lediglich mit einem Küchenpapier und etwas Öl aus. Auch ein feuchter Lappen darf hin und wieder mal ran, aber man sollte immer darauf achten, dass die Pfanne geölt ist. Eine Pfanne aus Aluguss oder Edelstahl kann selbstverständlich in die Spülmaschine, doch manchen ist das Risiko, dass die Antihaftbeschichtung trotzdem angegriffen wird, zu hoch und sie spülen die teure Pfanne lieber von Hand. So auch bei den Le Creuset Pfannen, die doch ihren Preis haben: Sie könnten zwar sogar in die Spülmaschine, aber wer sicher gehen will, lässt es lieber bleiben. Hat die Grillpfanne – egal, aus welchem Material – einen Griff aus Holz, darf sie auf keinen Fall in die Spülmaschine. Denn das Holz zieht sich bei Hitze und Austrocknung zusammen, der Griff wird locker und die schwere Grillpfanne kann leicht jemanden verletzen, vor allem, wenn sie heiß ist.

Grillen mit der Grillpfanne

Zuerst mal muss die Grillpfanne den verschiedenen Herdarten angeglichen werden. Eine gusseiserne Grillpfanne ist auch immer induktionsgeeignet, weil Eisen magnetisch ist und kommt auch mit einem Gasherd problemlos klar. Bei anderen Pfannen muss man sich die Bezeichnung ansehen, und checken ob Induktion, Gasherd oder Elektroherd empfohlen werden. Hochwertige Grillpfannen für verschiedene Herdarten gibt es nicht nur von Le Creuset, sondern auch von WMF, Woll, Silit, oder von Tefal in der Jamie Oliver Serie.

Kochen und Fleisch grillen in der Grillpfanne macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund. Unzählige Rezepte lassen die Zeit bis zum nächsten Grillsommer richtig kurz erscheinen!

Grillpfanne online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales