Teilen

Header Green Superfood Smoothie

„Wir sind Elena & Christina, zwei Mädls aus der Steiermark, die in Wien studieren. Seit gut einem Jahr bloggen wir auf www.viennastyriaustria.com über unsere gemeinsamen Leidenschaften: Essen, Reisen & Beauty. Dabei versuchen wir, eine gute Mischung aus leckeren Rezepten, Produkttests und Travel Guides zu finden.

Heute stellen wir euch einen unserer Frühstücksklassiker vor, den wir das ganze Jahr über lieben. Grund dafür ist die Abwechslung, da man je nach Jahreszeit saisonales Obst & Gemüse verwenden kann und die darin enthaltene Vielzahl an Vitaminen und Nährstoffen uns fit in den Tag starten lassen! Des Weiteren sind wir große Fans von Smoothie-Bowls, da sie schnell zubereitet sind und schön ausschauen – und das Auge isst ja bekanntlich mit!“

Elena & Christina von www.viennastyriaustria.com

Rezept für Green Superfood Smoothie

Green Smoothie-Bowl
(für 2 Personen)

Zutaten für den Smoothie

½ Avocado
1 Banane
1 Apfel
1 Kiwis
ein Spritzer Zitronensaft
2 Handvoll frischer Jungspinat
ca. 200 ml Kokoswasser

Zutaten für die Toppings

selbstgemachtes Granola
Chia-Samen
Kokosflocken
frische Beeren (Heidelbeeren & Himbeeren)

 

Zubereitung

Jetzt nur noch alle Zutaten in den Mixer und je nachdem wie dick ihr euren Smoothie wollt, mehr oder eben weniger Kokoswasser hinzugeben. Dann noch die Toppings darüber streuen und fertig ist die Green Smoothie-Bowl.

Warum gibt es um diese Green Smoothies so einen Hype?

Ja sie sind wirklich so gesund, wie sie aussehen! Die Antwort dafür liefert uns der Mixer, bzw. die Tatsache, dass mit dem Zerkleinern des Blattgrüns die Zellstruktur aufgebrochen wird und so kommt man an die guten Sachen, die beim unzulänglichen Kauen nicht geknackt werden und für unseren Organismus dann verloren sind. Das enthaltene Chlorophyll wirkt entzündungshemmend und wirkt gegen Giftstoffe im Körper. Auch entlastet das Mixen unsere Verdauung und wir können mehr Obst und Gemüse zu uns nehmen.

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales