Gold Toaster

Gold Toaster

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGold Toaster-Guide

Morgenstund hat Gold im Mund – und manchmal auch einen Toaster. Gold sorgt nämlich hier für die Krönung solcher Küchenmaschinen. Denn auch die Küche verträgt ein Stückchen Gold, Toaster und Co. sollen ja auch glänzen. Mit einer solchen goldenen Küche wird jeder zum König des Kochens. Und schließlich wünscht man sich das ja: eine Küche, die zum stilvollen Kochen und Genießen einlädt und zum majestätischen Aufenthalt in der Küche.

Ob Silber, ob Gold: Toaster gehören in jede Küche. Findet zumindest Westwing! Denn mit einem Toaster kann man leckere Gerichte erst so richtig möglich machen. Aber Gold – Toaster sind hier ja nur eine Möglichkeit – ist überhaupt immer toll. Darum gibt es bei Westwing immer wieder viele Angebote in Gold, von Möbeln über Accessoires bis hin zu Heimtextilien, natürlich zum besten Preis und mit Rabatten bis zu 70%! Lassen Sie sich bei Westwing inspirieren!

Ein Gold Toaster und seine Möglichkeiten

Wenn Gold Toaster und andere Küchengeräte schmückt, dann sieht alles gleich viel besser aus. Aber was muss so ein Toaster noch erfüllen, damit wirklich alle Wünsche erfüllt werden? Am besten sind folgende Zusatzfunktionen:

  • Ein Gold Toaster zum Auftauen: Nicht alle Speisen müssen getoastet werden, manche müssen auch nur aufgetaut werden. Darum bieten manche Toaster Zusatzfunktionen an, mit denen man manche Nahrungsmittel auftauen kann.
  • Ein Gold Toaster zum Brötchenbacken: Zugegeben: „Backen“ ist hier etwas übertrieben. Aber rösten und anwärmen kann man Brötchen ganz wunderbar mit manch einem Toaster. Wichtig ist hier nur der passende Brötchenaufsatz.
  • Ein Gold Toaster mit Krümelschutz: Ganz toll ist bei Toastern die Zusatzfunktion, dass die Krümel in eine extra Krümelschublade fallen können. So bleibt nichts im Gerät zurück und kann wunderbar entsorgt werden.

Ein Gold Toaster glänzt also nicht nur, sondern ist auch wunderbar sinnvoll!

Ein Gold Toaster schenkt den besten Toast Hawaii

Schon mal einen Toast Hawaii gegessen? Ganz sicher, dieses Gericht gehört zu den Klassikern der Küche und wurde in den 50er Jahren als Snack durch einen Fernsehkoch populär. Besonders schön sieht hier der goldgelbe Käse aus – der auch ein wenig glänzt wie Gold. Toaster braucht man hier vor allem im ersten Schritt: zuerst den Toast anrösten. Dann mit Butter bestreichen, Schinken darauflegen, eine Scheibe Käse und alles ab in den Ofen! Dort wartet man, bis der Käse zerläuft zu köstlichem Gold. Toaster braucht man ab da nicht mehr, sondern nur noch eine Cocktailkirsche, die den Toast garniert. Und fertig ist der beste kleine Snack für zwischendurch, dank dem Gold Toaster!

Gold Toaster online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales