Glamour

Glamour

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGlamour-Guide

Extravagant, Glamourös, Elegant – diese Attribute beschreiben den Glamour-Look perfekt. Wir lieben den Glamour-Look, weil es so viele Möbel, Materialien, Farben und Accessoires gibt, die diesen Wohntrend ausmachen und zu dem werden lassen, was er sein soll: Glammy! Während manche es nur zu Silvester glitzern lassen, gibt es in Ihrem Zuhause das ganze Jahr über Glanz und Glamour! Zeigen Sie Ihren erstklassigen Geschmack nicht nur mit Ihrer Kleidung, sondern auch mit Ihrem außergewöhnlichen Wohnstil!

Doch wie sieht der Glamour-Look eigentlich aus und was macht ihn aus? Lesen Sie hier bei uns nach, wie Sie Ihr Zuhause in einen exquisiten Ort mit viel Glamour verwandeln, es ist gar nicht so schwierig, wie man denkt! Westwing hält eine Vielfalt an einzigartigen Möbeln und glamourösen Wohnaccessoires für Sie bereit! Ob ein stilvolles Kissen aus Fellimitat, goldene Deko-Objekte oder imposante Leinwanddrucke – mit unseren Wohntipps zaubern Sie sich eine persönliche Glamour-Welt in den eigenen vier Wänden! Stay glamourous!

Glamify your Interior: Die Must-haves des Glamour-Look

Kronleuchter: Welche Lampe oder welche Leuchte ist pompöser, königlicher und beeindruckender als der Kronleuchter? Wahrscheinlich steht diese glamouröse Leuchte durch ihren starken Charakter außer Konkurrenz, und das zu Recht! Dank der Opulenz und des eleganten Auftretens ist ein Kronleuchter, egal ob in Silber, Gold, Schwarz oder Weiß, ein Key-Piece für eine Glamour-Einrichtung.

  • Spiegel: Elegante Spiegel mit opulenten, goldenen Rahmen sind ideale Wohnaccessoires für den Glamour-Trend. Doch diese Goldstücke müssen nicht unbedingt gerade an der Wand hängen – auf einem schlichten Beistelltisch gestellt und an die Wand gelehnt kommt dieser Spiegel ideal zur Geltung. Doch nicht nur diese Spiegel sind die perfekten Begleiter des Glamour-Looks, sondern vor allem Sunburst-Mirror. Diese Sonnenspiegel erstrahlen – im wahrsten Sinne des Wortes – in Metallic-Farben und sind aus einem Glamour-Interior nicht mehr wegzudenken. Wenn der Sonnenspiegel prächtig und groß ist, dann spielt er als Solist gerne die Hauptrolle!
  • Verspiegelungen: Doch nicht nur Spiegel an sich sind bei dem Glamour-Style gerne gesehen, sondern auch Spiegelungen und verspiegelte Oberflächen sind super, um den Glamour-Look bei sich zu Hause Einzug halten zu lassen. Ob sich diese verspiegelten Oberflächen nun oben auf der Kommode wiederfinden oder auf den Schubladen der Nachkonsole ist egal – Hauptsache es glänzt und spiegelt! Mit diesen glänzenden Hinguckern kann man den luxuriösen Look wundervoll und passend komplettieren!
  • Tapeten: Nicht nur die Möbel und die Wohnaccessoires sind bei dem Glamour-Trend wichtig, sondern auch die Wandverkleidung und so spielen Tapeten eine wichtige Rolle! Barocke Mustertapeten unterstreichen den Glamour-Look perfekt – in zurückhaltenden Farben, vielleicht mit einer samtigen Textur und geschwungenen Mustern verkleidet eine solche Mustertapete die Wand wundervoll und macht diesen Wohntrend noch glamouröser. Gerade im Schlafzimmer sind diese Tapeten sehr beliebt und weit verbreitet.
  • Samt: Ob Kissen, Kerzenhalter, Sessel, Teppiche oder Lampenschirme: Samt ist Kult und findet sich sehr gerne im Glamour-Interior wieder. Scheuen Sie nicht vor der Kombination von verschiedenen Samt-Stücken – so sieht es toll aus, wenn ein Samt-Sofa in Altrosa mit großen Samt-Kissen in Violett ausgestattet werden. Es wird ein Glamour-Gesamtbild erschaffen und dieser samtige Anblick lädt einen förmlich ein, es sich auf diesen stilvollen Möbeln bequem zu machen.

Marokkanischer Glamour – so toll kann es ausschauen!

Die glamouröse Farbwahl

Neben Texturen und Oberflächen sind auch Farben ein nicht außer Acht zu lassender Faktor, wenn man seine Wohnung oder einen Wohnraum luxuriös, glamourös und extravagant einrichten möchte. Als basale Farben wird beim Glamour-Look oft und gerne zu Beige, Sand und Grau gegriffen, cleanes Weiß findet man hier eher selten. Um glanzvolle Akzente und Highlights zu setzen werden Metallic-Farben wie Gold und Silber herangezogen, durch diese metallenen Eigenschaften bekommt der Glamour-Style eine Extraportion Glamour.

Doch eine Farbe darf bei diesem Wohntrend keinesfalls fehlen: Violett! Wenn die sowieso schon glamouröse Einrichtung mit Purpur- und Violettnuancen vervollständigt wird, dann kommt schon fast ein geradezu königliches Ambiente auf. Wenn Ihnen diese Farben zu dunkel sind, dann wählen Sie einzelne Accessoires, die in Lila daherkommen – am besten sollten diese Elemente dann auch mit Samt überzogen sein.

Eine Farbfamilie: Da bei diesem Stil mit vielen verschiedenen Dekoren, Texturen und Materialien gespielt wird, sollte darauf geachtet werden, dass alle ausgewählten Farben aus einer Farbfamilie stammen, da die Inneneinrichtung so nicht zu chaotisch und überladen wirkt.

Wenn Sie sich an diesen Tipps, Ideen und Inspirationen orientieren, dann steht Ihrem persönlichen Glamour-Home nichts mehr im Wege!

Kommende Sales