Der Trend zu „Slow Food“ und „Slow Cooking“, also wörtlich übersetztem langsamem Kochen und Essen von frischen Zutaten im Gegensatz zum Verzehr von fertigen und abgepackten Lebensmitteln scheint sich seit geraumer Zeit immer mehr durchzusetzen. Er äußert sich nicht nur dadurch, dass immer mehr auf selbst Kochen und Hausgemachtes schwören – viele gehen noch einen Schritt weiter und bauen ihr Obst und Gemüse mittlerweile selbst an.

Westwing ist Ihr Spezialist für Home & Living. Dazu gehört natürlich auch alles, was sich ums Thema Kochen und Genießen dreht. Und das fängt bei vielen unserer Kunden mittlerweile im eigenen Garten an. Gemüsebeet anlegen, pflegen, ernten und Geerntetes zubereiten – bei Westwing finden Sie für jeden einzelnen Schritt passende Produkte in den Sales. Lassen Sie sich jetzt zu Ihrer eigenen kleinen Gärtnerei und zu tollen Rezepten mit Ihrem frisch Geernteten inspirieren!

Ein Gemüsebeet anlegen: Planung ist alles

Das A und O wenn Sie ein Gemüsebeet anlegen ist die Planung. Wer auf professionelle Weise sein Gemüsebeet anlegen möchte, der denkt am besten über einen sogenannten Pflanzplan nach. Hier werden die wichtigsten Fragen genau festgehalten:

  • Welche Form und welche Größe wird das Beet haben?
  • Wie werden die Wege innerhalb Ihres Beets verlaufen und mit welchem Material streuen Sie diese aus?
  • Welche Gemüsesorten sollen angebaut werden?
  • Sollen zusätzlich zum Gemüse auch Zierpflanzen angebaut werden?
  • Wie ist der Boden beschaffen und welche Pflanzen passen zu ihm?

Wenn Sie sich über diese Punkte Gedanken gemacht haben, kann es losgehen in den Baumarkt oder zur Gärtnerei. Am besten haben Sie mit Ihrer Planung spätestens im März begonnen, denn ab diesem Zeitpunkt können Sie auch schon beginnen, die ersten Saaten auszustreuen.

Gemüsebeet anlegen: Saatzeiten der beliebtesten Pflanzen

Wir geben Ihnen nicht nur Tipps zur Planung, bevor Sie Ihr Gemüsebeet anlegen, sondern verraten Ihnen natürlich auch die Saatzeiten der jeweiligen Gewächse und Gemüsesorten.

  • Mitte März: Möhren und Spinat
  • Anfang April: Zwiebeln, Kopfsalat, Rote Beete, Meerrettich, Kohlrabi, Frühkartoffeln
  • Mitte April: Erbsen, Blumenkohl
  • Anfang Mai: Stangenbohnen, Majoran, Thymian
  • Mitte Mai und Anfang Juni: Paprika, Süßkartoffeln, Stangensellerie
  • Anfang Juli: Gartenkresse
  • Anfang August: Winterlauch

Mitte Juni können Sie beginnen, Spinat zu ernten. Bis Dezember ernten Sie dann noch die restlichen Gemüsesorten. Ist es nicht wunderbar, jeden Morgen erstmal in den Garten zu gehen, Ihr eigenes Gemüse zu ernten und es zusammen mit frischem Obst zu einem leckeren Guten-Morgen-Smoothie zu verarbeiten?

Gemüsebeet anlegen: Von Mischkulturen und dem Mischen mit Zierpflanzen

Das Gärtnern ist eine Kunst für sich. Denn konträr zum Anbau von Monokulturen in großen Landwirtschaftsbetrieben können Sie in Ihrem eigenen Garten Ihr Gemüsebeet anlegen, wie es der Natur entspricht. Es ist nämlich sehr vorteilhaft, unterschiedliche Gemüsesorten und sogar Zierpflanzen untereinander zu mischen. So können Sie sich gegenseitig beim Wachsen unterstützen, sich gegenseitig vor Schädlingen schützen und sogar ihre Aromen untereinander mischen. Aus diesem Grund werden zum Beispiel Kartoffeln neben Kümmel und Koriander angebaut. Weitere Dreamteams, die Sie nebeneinander im Gemüsebeet anlegen sollten, sind:

      • Möhren und Petersilie: Petersilie hält den Schädling Möhrenfliege fern, sofern sich diese beiden Pflanzen benachbarte Erde teilen
      • Rosen werden nicht so leicht von Rostpilzen befallen, wenn in der Nähe Schnittlauch wächst
      • Bitte nicht: Kartoffeln und Tomaten eine Nachbarschaft auferlegen. Denn sie sind anfällig gegen die gleichen Schädlinge.

Jetzt haben Sie es fast geschafft! Nach der Pflicht kommt die Kür: Wenn Sie Ihren Pflanzplan ausgeklügelt haben, können Sie sich Gedanken über das

Styling und die Deko

      Ihres Beets machen. Umrahmen Sie Ihr Gemüsebeet zum Beispiel mit kleinen Buchsbäumchen oder verschönern Sie es mit schönen, bunten Glaskugeln. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Ein Gemüsebeet anlegen ist eben doch ein Unterfangen mit jeder Menge Kreativität!

Alles zum Gemüsebeet anlegen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Diese Sales starten heute

Kommende Sales