Garten Bistrotische

Garten Bistrotische

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGarten Bistrotische-Guide

Schon das Wort „Bistro“ lässt einen an Paris denken! Man denkt an den Eiffelturm, der über der Stadt leuchtet, ans Schlendern durch kleine Gassen, an Spaziergänge an der Seine. Und wenn man erschöpft davon ist, lässt man sich an einem Bistrotisch nieder, beißt in ein schokoladiges Croissant und genießt einen Café au lait. Aber wie kommt man bei so viel urbanen Style ausgerechnet auf einen Garten-Bistrotisch? Ganz einfach, damit französisches Flair auch Einzug in den eigenen Außenbereich nimmt und man sich dort fühlen kann wie einem Pariser Park – entspannt und wunderbar stylisch.

Gerade Städte wie Paris haben einen einzigartigen Chic, der ja nicht nur in den eigenen vier Wänden ausgelebt werden muss, sondern sich leicht auf die äußeren Möbel übertragen lässt – ein Garten Bistrotisch ist da das beste Beispiel. Wir bei Westwing sind immer auf der Suche nach solchen Ideen, um Ihnen mehr Möglichkeiten für ein inspiriertes Zuhause zu schenken. Ob Pariser Flair für den Garten oder Shabby Chic für den Balkon: Hauptsache, Sie genießen Ihr Leben zuhause!

Besonderheiten des Garten Bistrotisch

In Paris prägen Bistrotische ja schon das Stadtbild, also sollten sie ruhig als Garten-Bistrotische auch verstärkt Einzug in unsere Gärten nehmen. Ein Garten-Bistrotisch kann dabei in ganz unterschiedlichen Ausführungen kommen, sowohl Varianten in rechteckig, quadratisch und rund sind für diese Tische möglich – ganz so, wie es dem persönlichen Wunsch entspricht. Viele Garten-Bistrotische bringen besondere Muster und Verzierungen mit, die sie schon an sich zu echten Schmuckstücken im Bereich der Gartenmöbel machen. Besonders schön sind Garten-Bistrotische, wenn sie zum Beispiel ein farbenfrohes Mosaikmuster aus flachen Steinen auf der Ablagefläche haben – so wird jeder Garten-Bistrotisch schnell ein Unikat!

Perfekt für wenig Platz

Garten-Bistrotische fallen meist kleiner aus als normale Gartenmöbel, was natürlich einige Vorteile mit sich bringt. So sind sie perfekt gerade für kleinere Balkone oder Terrassen. Noch mehr praktische Vorteile bringt so ein Garten-Bistrotisch, wenn er gleichzeitig klappbar ist. Dann kann er ruck-zuck auf- und wieder zugeklappt werden, was natürlich gerade bei kleineren Flächen eine perfekte Lösung ergibt. Dazu noch ein paar hübsche Klappstühle, und schon kann sofort ein herrlicher Sommertag am Garten-Bistrotisch verbracht werden.

Hübsch macht sich der Garten-Bistrotisch aber zum Beispiel auch in einer lauschigen Ecke in einem größeren Garten, wo er, zum Beispiel unter einem großen Baum, in der Begleitung von zwei Stühlen einen ganz besonderen Reiz als Gartentisch entwickelt.

Paris meets Shabby Chic

Wer sagt, dass man Stilarten nur drinnen ausleben kann? Gerade der Außenbereich dürstet oft nach inspirierter Deko, damit auch der Sommer zum Style-Event wird! Der Pariser Flair eines Bistrotisches verbindet sich zum Beispiel hervorragend mit dem Shabby Look. Gerade ein Garten-Bistrotisch mit Mosaikmuster oder mit Metallverzierungen bringt einen besonderen Look mit, der einen Hauch von Nostalgie und Außergewöhnlichem mitbringt und dabei Geschichten aus Paris zu erzählen scheint – und darin schon selbst ein perfektes Element für den Shabby Look ist, weil dieser Stil ja gerade von der Mischung von Romantischem mit Retro-Details lebt.

Auch die Freude des Shabby Chic an floralen Mustern kann im Außenbereich schnell durch ein paar Gartenmöbel-Auflagen mit Blumenmustern oder tatsächlichen Blumentöpfen in hellen Farben aufgegriffen werden. Wird der Garten-Bistrotisch dann noch mit silbernen Kerzenständern, hübschen Kerzen und altmodischen Schalen im Vintage-Look – voila! Fertig ist die Pariser Version des Shabby Looks für draußen, dank dem Garten-Bistrotisch!

Gartentisch Bistro online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales