Gardinen Dekorationsvorschläge

Gardinen Dekorationsvorschläge

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGardinen Dekorationsvorschläge-Guide

In jedem Haus gibt es Fenster, welche häufig mit Gardinen oder Rollos verhangen werden, damit die Nachbarn und Menschen von der Straße nicht jederzeit reinschauen können und einen die Sonne nicht früh morgens aus dem Schlaf reißt. Doch Gardinen müssen nicht nur praktisch sein, sie sollen auch noch schön aussehen. Um das zu erreichen, können viele verschiedene Gardinen Dekorationsvorschläge umgesetzt werden. So werden Ihre Fenster zu einem individuellen Styling-Objekt.

Möchten Sie Ihre Fenster verschönern, haben aber einfach keine Ideen dafür? Das ist gar kein Problem, denn bei Westwing und im Westwing Magazin finden Sie eine ganze Sammlung von Gardinen Dekorationsvorschlägen, Anleitungen zum Nachmachen und Inspiration von Designern und Stil-Experten. Wenn Sie noch Deko Elemente brauchen, um Ihr Zuhause zu verschönern, schauen Sie sich in den aktuellen Themen-Sales von Westwing um, denn hier erhalten Sie Designer-Waren mit großzügigen Preisnachlässen.

Die richtigen Gardinenstangen

Gardinen Dekorationsvorschläge können nur umgesetzt werden, wenn gute Gardinenstangen die Werke sicher halten. Und hier beginnen direkt die Gardinen Deko Vorschläge von Westwing. Natürlich ist zunächst wichtig, dass die Gardinenstange das Gewicht der Gardine überhaut halten kann, doch abgesehen von dieser kleinen Einschränkung haben Sie unzählige Möglichkeiten. Diese beginnen bei der Art der Gardinenstange:

  • Klassische Gardinenstangen, die über dem Fenster in der Wand befestigt werden
  • Klemmgardinenstangen, welche direkt im Rahmen eingeklemmt werden
  • Hakengardinenstangen, die oben ins Fenster eingehängt werden

Dazu gibt es folgende Gardinen Dekorationsvorschläge: Mit den letzten beiden Varianten können besonders gut kurze Gardinen, die nicht das ganze Fenster verhängen sollen, befestigt werden. Sie lassen einen kleinen Raum optisch größer wirken. Außerdem bieten sie den Vorteil, dass die Gardinen ohne bohren aufgehängt werden können.
Im Wohnzimmer dagegen passen in der Regel große und auffällige Gardinenstangen, die lange Vorhänge an der Wand halten. Hier ist Bohren unerlässlich. Dafür machen solche Vorhänge jedoch einen imposanten Eindruck.

Kleine Deko Elemente, die Ihr Fenster vollkommen verändern

Gardinenstangen bieten noch weiteren Anlass für Gardinen Dekorationsvorschläge. Bei einigen können unterschiedliche Spitzen aufgeschraubt werden: So zum Beispiel Kugeln. Passend zur Jahreszeit oder zum Geschmack können die Aufsätze geändert werden, sodass Sie immer die ideale Gardinendekoration haben.
Um den Gardinen den letzten Schliff zu verpassen, sind Gardinenhalter eine schöne Variante. Es gibt sie in allen möglichen Varianten: Als einfacher Metallbogen, als sehr kunstvoll gearbeitete Halterungen oder auch als schlichte Bänder. Noch ein Tipp für die Sparfüchse unter den Gardinen Dekorationsvorschläge-Interessenten: Wer seine Vorhänge kürzen muss, kann die Stoffreste zu Bändern nähen, welche die Gardinen, an kleinen Haken oder Ringen befestigt, neben dem Fenster halten. Und, haben Sie unsere Gardinen Dekorationsvorschläge inspiriert? Dann legen Sie gleich los und verwandeln Sie Ihre Zimmer mit schicken neuen Gardinen-Dekors.

Gardinen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales