Fußstütze Büro

Fußstütze Büro

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingFußstütze Büro-Guide

Was gibt es angenehmeres, als sich während eines langen Arbeitstages die Beine vertreten zu gehen oder seine Füße auf einer bequemen „Fußstütze Büro” abzustellen? Da wir die meiste Zeit unseres Lebens in der Arbeit verbringen, ist ein körperfreundlich und ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz von großem Wert für unser Wohlbefinden und unsere Motivation. Bei langem Sitzen helfen Sie sich schnell und einfach mit einer Fußstütze. Büro und Ihr Schreibtisch zu Hause sind damit optimal für Sie gerüstet.

Entspannen Sie wie noch nie im Büro und profitieren Sie von ergonomischen Büromöbeln mit Fußstütze. Büro-Alltag im Sitzen und auch im Stehen wird mit den individuell verstellbaren Fußstützen an Schreibtischen, Stehtischen oder Stühlen zu einer angenehmen Erfahrung. Entdecken Sie im Westwing Magazin viele anregende Ideen für ergonomisches Arbeiten mit Fußstütze. Büro-Möbel in ergonomischem Design und mit extra installierbaren Beinleisten warten auch in unseren Westwing Themen Sales auf Sie. Lassen Sie sich von unseren Möbeln begeistern!

Fußstütze Büro – Genießen Sie gesunden Arbeitsalltag!

Für eine schonende Arbeitshaltung und möglichst gesundes Sitzen oder Stehen ist eine „Fußstütze Büro“ von Vorteil, hauptsächlich verantwortlich sind allerdings die Büromöbel. Ergonomische Möbel erfüllen, damit wir uns am Arbeitsplatz rundum wohl fühlen können, die Kriterien Sicherheit, Stabilität und die Gewährleistung dynamischer Körperhaltung. Um möglichst rückenschonend sitzen zu können, empfiehlt sich ein höhenverstellbarer Schreibtisch. Er passt sich Ihrer individuellen Größe und Sitzhaltung optimal an. Wenn das nicht gegeben ist, greift man am besten zurück auf eine höhenverstellbare oder feste Fußstütze.

Büro-Fußstützen empfehlen sich vor allem für kleinere Menschen und sorgen für eine natürliche Beinhaltung beim Sitzen, wenn der Arbeitstisch nicht individuell anpassbar ist. Doch auch zum Entspannen und um den Füßen eine alternative Position als die gewohnte Beinstellung zu bieten, eignet sich eine Fußstütze im Büro. Es kann sehr angenehm sein, die Füße zwischendurch einmal hochzulegen und ein paar müßige Augenblicke zu genießen.

Was Sie über eine „Fußstütze Büro“ wissen sollten

Fußstützen sind entweder in den Bürostuhl oder in den Tisch, an dem Sie sitzen, integriert oder sie können lose als kompaktes Bänkchen oder stabiles Gestell unter dem Tisch aufgestellt werden.

Hier die wichtigsten Kriterien, die eine ergonomisch wertvolle Fußstütze fürs Büro erfüllen sollte:

  • Die Fußstütze im Büro sollte möglichst groß sein, sodass die Füße darauf genügend Platz haben und für Sie das Wechseln der Sitzposition und dynamisches Sitzen möglich ist.
  • Sie sollte stabil und rutschfest sein, damit Ihre Füße sicheren Stand haben. Perforierter oder Gummi-Belag mit Profil ist ratsam.
  • Die Höhe und Neigung der Fußstütze fürs Büro sollte verstellbar sein, damit sie sich Ihren individuellen Maßen anpassen lässt. Höhe und Neigungswinkel sollten unabhängig voneinander verstellbar sein.

Eine Fußstütze im Büro für Positionen im Stehen, wie etwa an Stehtischen sollte folgende Punkte vereinbaren:

  • Sicherer Halt, auch für Schuhe mit glatten Sohlen
  • Einfacher Positionswechsel von Spielbein und Standbein
  • Eine Mindesthöhe von 10 cm

Erleichtern Sie Ihren Arbeitsalltag und testen Sie die Wirkung einer „Fußstütze Büro“.

Kommende Sales