Frottierwaren

Frottierwaren

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingFrottierwaren-Guide

So ein entspannendes Bad ist doch etwas Herrliches. Aber auch der Sprung in den See, kann für ein tolles Gefühl sorgen. Umso schöner ist es, wenn man sich danach noch in einem herrlich weichen Handtuch abtrocknen kann. Frottierwaren sind genau das, was uns auf der Haut ein tolles und weiches Gefühl verleiht. Dieses kuschelweiche Material, aus dem Frottierwaren hergestellt wird, ist aber nicht nur angenehm auf der Haut, es saugt auch die ganze überschüssige Nässe auf.

Egal ob für das Badezimmer oder für den Ausflug an den See im Sommer – bei Westwing finden Sie zu jedem Anlass und für jeden Fall passende und gleichzeitig schöne und einzigartige Frottierwaren: Handtücher, Bademäntel oder Waschlappen. Beim ersten exklusiven Shopping-Club für Möbel in Deutschland erhalten Sie schlichte und ausgefallene Frottierwaren mit Rabatten von bis zu 70 Prozent. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Produktsortiment bei Westwing inspirieren.

Frottier – außergewöhnliches Material der Frottierwaren

Viele verwenden die Begriffe Frottee und Frottier synonym. Allerdings ist nur sehr wenigen bekannt, dass es sich hierbei um zwei verschiedene Stoffe handelt. Richtig ist, dass es sich bei beiden um ein schlingenartiges Gewebe handelt, das gewebt wird. Diese Schlinge oder Schlaufen sind auch für die hohe Saugfähigkeit der Frottierwaren verantwortlich. Allerdings gibt es zwischen Frottee und Frottier noch einen Unterschied: Bei Frottee ist allein das verwendete Garn für die entstehenden Schlingern verantwortlich. Bei Frottier hingegen ist es die Webtechnik beziehungsweise die Maschine, mit der die Frottierwaren hergestellten werden. Diese allein sorgt für die charakteristische Haptik des Stoffes. Unter Kennern wird Frottier auch als der qualitätsvollere Stoff eingeschätzt.
Tücher und andere Textilien, die aus Frottee oder Frottier hergestellt werden, bestehen zu einem großen Teil aus Baumwolle. Denn gerade dieses Material ist sehr weich und weist eine natürliche Saugfähigkeit auf, die ja bei Handtüchern oder Badetüchern besonders wichtig ist. Frottee- oder Frottierwaren – beides verleiht uns ein gutes Gefühl auf der Haut und sorgt für den maximalen Trocken-Effekt.

Frottierwaren und ihre Erscheinungsmöglichkeiten

Wenn man genau darüber nachdenkt, machen Frottierwaren einen sehr großen Teil unser Wohntextilien aus. Ihre große Bühne befindet sich zum einen in unserem Badezimmer oder im Gästebadezimmer. Aber auch draußen im Garten oder beim Ausflug an den See oder das Meer, sind sie einer der wichtigsten Begleiter. Dabei können Sie dennoch in unterschiedlichen Formen auftreten:

  • Ganz klassisch natürlich in Form von Handtüchern. Große zum Abtrocknen nach dem Duschen, Kleine zum Abtrocknen der Hände oder ganz kleine Waschlappen
  • Als Strand- oder Badetücher sind Frottierwaren ebenfalls beliebte Textilien. Mit einer Größe von 80×200 cm bietet es nicht nur einen bequemen und kuscheligen Liegekomfort, sondern es sorgt auch für das optimale Ergebnis beim Abtrocknen, damit man sich beim Ausflug ans Wasser nicht noch erkältet.
  • Besonders beliebt sind auch Bademäntel aus diesem Stoff. Verständlich, denn so schön weich lädt ein Bademantel aus Frottier direkt zum kuscheln und entspannen ein.
  • Zu den Frottierwaren können allerdings auch Fußmatten für das Badezimmer gezählt werden. Ihre Saugfähigkeit und die angenehme Haptik machen sie zu perfekten Wohntextilien auch für den Badezimmer-Boden.

Mit Frottierwaren tolle Akzente setzen

Das Schöne an Frottier ist, dass es in den unterschiedlichsten Farben und mit den tollsten Mustern eingefärbt sein kann. So können Sie Ihre Handtücher farblich mich dem Rest Ihrer Badezimmereinrichtung abstimmen, oder aber mit Bademantel und Co. tolle auffällige und knallige Akzente setzen. Frottierwaren sind dabei so vielseitig und verschieden, dass jeder Wunsch und jedes Lieblingsmuster auch auf Ihren Handtüchern zu sehen sein kann. Für ganz spezielle Details lassen sich Frottierwaren auch ganz einfach besticken. Sie möchten ein ganz besonderes Handtuch verschenken und möchten es aber vorher noch zu etwas ganz Speziellem machen? Dann lassen Sie doch die Initialen des Beschenkten auf das Handtuch sticken. So wird es ein ganz persönliches und einzigartiges Geschenk.
Frottierwaren sorgen in jedem Fall für ein gutes und wohliges Gefühl – egal ob im Bad, als Geschenk oder am See. Auf unseren Ratgeber-Seiten warten noch weitere Inspirationen auf Sie.

Frottierwaren online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales