Teilen

DIY Fimo-Sternanhänger

Portrait

Project-picture_Magnolia

Fimo-Sternanhänger mit Buchstabendruck

Das braucht ihr

Fimomasse (weiß, lufttrocknend)
Buchstabenstempel (fürs Backen angedacht)
Zahnstocher
einen Löffel
etwas Wasser
ein Glas
Kupferfarbenes Geschenkpapier
weißes Kordelband
Klebeband

 

Anleitung

1- Menge
Für zehn Sternanhänger braucht man eine faustgroße Kugel Fimomasse.
2- Rollen
Den Fimoballen mit einem Glas flach rollen und anschließend vorsichtig von der Oberfläche lösen.
3- Ausstechen
Mit einem Keksausstecher in beliebiger Form (z.B. in Sternform) das Motiv ausstechen.
4- Feinschliff
Einen Löffelstiel in Wasser tauchen und anschließend die Kanten vorsichtig damit glätten.
5- Glätten
Damit auch die Oberfläche glatt wird, kann man auch diese noch mit ein wenig Wasser bestreichen (Hier nicht zuviel Wasser verwenden).
6- Signatur
Mit Stanzbuchstaben zum Backen den Schriftzug vorsichtig auf das Motiv drücken. Mit einem Zahnstocher ein Loch in den Anhänger bohren, damit er später auf- oder angehängt werden kann. Den Anhänger dann 24 Stunden lufttrocknen lassen.
7- Verpacken
Nun können Sie Ihr Geschenk einpacken und mit einer weißen Kordel umwickeln. Es empfiehlt sich ein glänzendes Papier, damit der Anhänger hervorsticht.
8- Fertigstellen
Den Anhänger vorsichtig auf die weiße Kordel fädeln und festbinden. Fertig ist eine individuelle Verpackung für Ihre Geschenke mit Fimo-Sternanhänger!

Steps-picture_8steps_4x2_Eigenwerk-Magazin

 

Diese Sales starten heute

Kommende Sales