Fernsehtisch

Fernsehtisch

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingFernsehtisch-Guide

Fußballspiel, romantische Schnulze oder Lieblingsserie – wer will schon auf das abendliche Lieblingsprogramm verzichten. Die Suche nach dem richtigen Fernseher wird dabei aber oftmals zur Zerreißprobe, denn jeder will etwas anderes – genauso beim Fernsehtisch. Stylisch und dekorativ sollen Fernsehtische sein, aber genauso auch eine passende Stellfläche für TV und dazugehöriges Equipment bieten. Aufeinander abgestimmt bieten Fernsehtisch und TV die Voraussetzung für einen gelungenen Fernsehabend, egal, ob beim Mitfiebern mit der Lieblingsmannschaft oder beim zehnten Mal Ansehen der Lieblingskomödie.

Welche Breite, Höhe, Tiefe muss ein Fernsehtisch haben? Welche Farbe passt zur Einrichtung? Worauf muss man beim Kauf dieser Möbel achten? Ein Fernsehtisch ist nicht einfach nur ein Lowboard oder ein Tisch, er bietet die Grundlage für Fernsehspaß und sollte einiges können, daher stellen sich bei der Auswahl viele Fragen, für die Westwing die Antworten und viele Informationen hat. In unseren Sales findet sich außerdem alles, was es für einen gemütlichen Fernsehabend braucht.

Anforderungen an den Fernsehtisch

Lowboard und TV im Wohnzimmer

Natürlich könnte das TV auch auf irgendeiner Kommode, einem Tisch auf einem Lowboard oder in irgendeinem Regal seinen Platz finden, aber wenn es auf einem passenden Fernsehtisch drapiert ist, dann haben wir vom Sofa auf eine viel bessere Sicht auf das Geschehen im TV. Doch natürlich gibt es nicht den einen Fernsehtisch – wie bei den meisten Möbeln gibt es auch hier verschiedene Modelle, Arten und Ausführungen.

Doch welche Anforderungen genau hat man an einen TV-Tisch? Wir werden es Ihnen verraten:

  • Design: Ein Fernsehtisch sollte natürlich toll aussehen und wundervoll in die Einrichtung passen. Wenn Sie sich also einen Fernsehtisch für Ihr TV kaufen wollen, dann orientieren Sie sich an Ihren bestehenden Möbel-Stücken.
  • Höhe: Die Fernsehtisch-Höhe sollte sich unbedingt daran orientieren wie hoch die Sitzhöhe des Sofas ist (ca. 45 cm). Denn bei einem niedrigen Sofa und einem hohen Fernsehtisch bringt auch das schönste Design nichts mehr.
  • Funktionalität: Auf dem Fernsehtisch sollte natürlich das TV seinen Platz finden, aber wohin mit DVD-Player, Video-Recorder oder Blu-Ray-Player? Die meisten Fernsehtische haben neben einer großen Fläche für den Fernseher auch Fächer, in denen all diese Geräte verstaut werden können. Diese Fächer können offen sein, aber natürlich auch mit Türen oder Schubladen ausgestattet sein.
  • Flexibilität: Viele wünschen sich, dass ihr Fernsehtisch flexibel ist, das heißt, dass der Tisch beispielsweise auf Rollen ist. So lässt sich TV und Fernsehtisch im Nu verschieben!

Bevor Sie sich allerdings einen Fernsehtisch zulegen, sollten Sie die Breite Ihres Fernsehers ausmessen, denn wenn Ihr TV plötzlich einige cm breiter ist als der Fernsehtisch, dann ist die ganze schöne Optik dahin!

FernsehtischDas TV-Lowboard

Ein TV-Lowboard, oder auch TV-Rack genannt, gehört wohl zu den beliebtesten Fernsehtischen, die man in den Haushalten finden kann. Ein Lowboard ist, wie sein Name schon verrät, ein niedriges Board, welches sich ideal als Fernsehtisch eignet. Spezielle TV-Lowboards vereinen fast alle Anforderungen, die wir an einen TV-Tisch stellen!

Weiterhin kann ein TV-Lowboard aus verschiedenen Materialien wie Holz, Glas, Metall oder Kunststoff bestehen, was diesen Fernsehtisch zu einem sehr begehrten Stück macht. Denn egal, ob in schlichtem Schwarz, mit auffälligen Hochglanzfronten oder ganz unscheinbar aus Glas: Ein TV-Lowboard ist der perfekte Fernsehtisch.

Die Fernsehtisch-Farbe

Für welche Farbe Sie sich im Endeffekt bei Ihrem Fernsehtisch entscheiden, sollten Sie ganz einfach davon abhängig machen, in welchen Farben Ihre übrige Einrichtung erstrahlt. Ist Ihr Interieur also eher in Weiß gehalten, so passt sich ein Fernsehtisch in Weiß optimal an – genau wie hier verhält es sich natürlich auch mit anderen Farben wie zum Beispiel Schwarz, Braun, Grün, Rot oder Blau.

 

Sie können allerdings auch Kontraste und farbliche Akzente setzen. Hierzu wählt man dann für das Lowboard oder den Fernsehtisch eine konträre Farbe zur Inneneinrichtung und schafft so einen schönen Gegensatz – der Fernsehtisch als Highlight!

Mit dem Kauf eines schönen TV-Tisches (auch zu einem kleinen Preis) holen Sie sich ein tolles Möbel-Stück ins Haus, mit dem Wohnen noch schöner und angenehmer wird. Sie werden sehen: Fernsehabende werden doppelt so schön sein, wenn sich der Blick auch an der Umgebung erfreut!

Fernsehtisch online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales