Feng Shui Büro

Feng Shui Büro

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingFeng Shui Büro-Guide

Deadlines einhalten, anspruchsvolle Kunden zufriedenstellen, von Außentermin zu Außentermin oder von Meeting zu Meeting hetzen – so sieht für viele ein typischer Arbeitstag aus. Da kann es schon mal vorkommen, dass die Ordnung im Büro und auf dem Schreibtisch leidet, sich Akten und Papierberge türmen, man leicht den Überblick verliert und einem alles zu viel wird. Ein nach den Regeln von Feng-Shui eingerichtetes Büro hilft dabei, in Stresssituationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Feng-Shui liegt im Trend. Auch wenn Sie bereits über ein voll ausgestattetes Arbeitszimmer verfügen, es braucht nicht viel, um Ihren Arbeitsplatz in ein Feng-Shui Büro zu verwandeln. Blumen, Pflanzen, Dekoelemente aus Holz oder Leinwanddrucke mit Motiven aus der Natur können im Handumdrehen für eine bessere Energie im Raum sorgen. Westwing weiß, wie wichtig eine entspannte Arbeitsatmosphäre ist. Entdecken Sie jetzt tolle Einrichtungsideen für Ihr Feng-Shui Büro bei Deutschlands erstem Shopping-Club für Möbel.

Was ist Feng Shui?

Ordnung im Feng Shui Büro

Sie fragen sich vielleicht: Hat ein Feng Shui Büro etwas mit Esoterik zu tun? Im Gegenteil, Feng-Shui ist eine mehrere Jahrtausende alte Harmonielehre aus China. Feng und Shui beeinflussen das Qi, den Energiefluss. „Feng“ steht dabei für Wind und „Shui“ für Wasser.

Die fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser korrespondieren im Feng-Shui mit verschiedenen Farben. Durch eine den Regeln des Feng Shui entsprechende Gestaltung der Wohn- und Arbeitsräume, soll der Mensch mit seiner Umgebung in Einklang gebracht werden.

Mit Hilfe des Bagua wird ein Zimmer oder ein Schreibtisch in 9 Zonen unterteilt, die speziellen Aspekten des Lebens zugeordnet sind. Der Lebensbereich Karriere ist dem Element Wasser und den Farben Blau und Schwarz zugeordnet.

Feng Shui Büro blau einrichten

In Ihrem Feng Shui Büro können Sie den Karrierebereich zum Beispiel durch eine Wandtapete mit Wasserfallmotiv oder blauen Dekoelementen auf Ihrem Schreibtisch gezielt aktivieren. Wem das Bagua zu kompliziert und wenig praktikabel erscheint, der kann auch einfacher zu seinem Feng Shui Büro gelangen.

Die wichtigsten Tipps für Ihr Feng Shui Büro

Sie müssen nicht unbedingt einen Feng Shui Berater engagieren, um Ihren Arbeitsplatz aufwendig umzugestalten. Auch ohne Expertenwissen ist der Weg zum persönlichen Feng Shui Büro nicht weit. Die folgenden Tipps sorgen für good vibrations am Arbeitsplatz.

  • Position des Schreibtischs: Um möglichst konzentriert und effizient arbeiten zu können, ist eine stabile Wand im Rücken von Vorteil. Nach der Feng Shui Lehre sollten Sie möglichst weit in den Raum blicken und die Tür sehen können. So entfalten sich Kreativität und Ideenreichtum optimal. Schauen Sie während der Arbeit stets an die Wand, beengt das den Geist.

Schreibtisch im Zeichen von Feng Shui positionieren

  • Ordnung: Ein aufgeräumter Schreibtisch ist nicht nur im Feng Shui Büro das A und O für gutes Arbeiten. In Schränken und Sideboards verschwinden unansehnliche Aktenordner und Literatur. Auch Büromaterial sollte möglichst in Schubladen verschwinden. Kabelsalat lässt sich leicht ordnen indem Sie jeden Stecker mit einem beschrifteten Schildchen oder Clip versehen. In einer stylischen Kabelbox verschwindet alles problemlos.

Accessoires zur Ordnung im Feng Shui Büro

  • Licht und Luft: Optimales Licht bieten LED-Schreibtischlampen. Wichtig ist, dass Ihre Arbeitsfläche komplett ausgeleuchtet wird, das Licht aber nicht direkt auf Ihren PC- oder Laptop-Monitor strahlt. Regelmäßiges, kurzes Stoßlüften sorgt für die nötige Frische und Sauerstoffzufuhr. Danach lässt es sich beschwingter weiterarbeiten!

Optimale Beleuchtung im Feng Shui Büro

  • Persönliche Accessoires: Ein sehr aufgeräumtes Feng Shui Büro wirkt schnell kalt und unpersönlich. Das muss nicht sein. Pinnwände, florale Wandtatoos und hübsche Dekoelemente wie Klangschalen, eine elegante Vase mit Blumen oder ein Bild seiner Liebsten in einem schönen Bilderrahmen sorgen für Behaglichkeit und eine individuelle Note.

Feng Shui Büro mit persönlichen Accessoires einrichten

  • Ecken und Kanten: In dem Feng Shui Büro sollten scharfe Ecken und Kanten, die auf Ihren Sitzplatz zeigen, vermieden werden. Mit Ecken und Kanten sind jedoch nicht die von Regalbrettern oder anderem Mobiliar gemeint, sondern lediglich die architektonisch relevanten Kanten. Diese Kanten bündeln das Qi auf sehr ungünstige Weise. Sie können entweder Ihren Schreibtisch so positionieren, dass keine Ecken direkt auf Sie zeigen oder die Kanten mit unterschiedlichen Methoden abdecken. Sanft fließende Tücher können Sie entlang der Ecken befestigen und diese so verdecken. Die geschickte Positionierung von Möbeln und Pflanzen kann ebenfalls zum Entschärfen der Kanten dienen.

Möbel im Feng Shui Büro ausrichten

  • Farben: Generell gilt für die Farbwahl im Feng Shui Büro, dass es sich um sanfte und harmonische Farben handeln sollte, die sich dem Betrachter nicht zu sehr aufdrängen. Während kräftige Farben stimulierend wirken, können sich diese allerdings auch negativ auf die Konzentration auswirken. Eine aktivierende und anregende Wirkung haben Farben wie Gelb und Braun. Grün und Blau fördern Kreativität und Fantasie. Töne von Rot und Orange können Produktivität und Organisation begünstigen.

Farben im Feng Shui Büro

Feng-Shui im Büro kann so einfach sein!

Feng Shui für Ihr Büro? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales