Teilen

Header Feigen-Walnuss-Cupcakes mit Honig-Mascarpone-Frosting

Katharina Karpenkiel

Rezept für Feigen-Walnuss-Cupcakes mit Honig-Mascarpone-Frosting

Feigen-Walnuss-Cupcakes mit Honig-Mascarpone-Frosting

Zutaten (für 12 Cupcakes)

150 g Zucker
100 g Butter
100 g Mehl
3 Eier (Größe M)
50 ml Milch
75 g gemahlene Mandeln
75 g grob gehackte Walnüsse
1 TL Vanilleextrakt
½ TL Zimt
1 ½ TL Backpulver
150 g frische, gewürfelte Feigen + ein paar Feigen für die Deko
Etwas Salz

 

Zubereitung

Butter und Zucker cremig schlagen und nach und nach die Eier und den Vanilleextrakt dazugeben.
Mehl, Backpulver, Zimt, Salz und die gemahlenen Mandeln in einer separaten Schüssel mischen.

Nun abwechselnd mit der Milch in die erste Rührschüssel untergeben und mixen bis eine glatte Teigmasse entsteht.

Die gehackten Walnüsse und die frischen Feigen dazu geben und unter den Teig heben.

Nun den Teig in die Förmchen geben und etwas Platz zur Kante lassen, da der Teig aufgeht.

Bei 175° Ober- und Unterhitze für 20-25 Minuten in den Ofen geben.

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales