Teilen

Header Eine farbenfrohe Frühlingsquiche

Julia & Andrej von lachfoodies.de

Rezept für Eine farbenfrohe Frühlingsquiche

Eine farbenfrohe Frühlingsquiche

Zutaten für den Boden

5 EL weiche Butter
3 Eier
300 g gemahlene Mandeln, blanchiert
Salz, Pfeffer

Zutaten für die Füllung

3 Paprika (grün, gelb, rot), gewürfelt
3 Karotten, in Scheiben geschnitten
10 Cocktailtomaten, halbiert
3 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
60 g eingelegte Artischocken, gewürfelt
2 Eier
200 g Creme fraîche
Salz, Pfeffer
Oliven Öl

 

Zubereitung

1- Den Backofen auf 200° Ober-/ Unterhitze vorheizen.

2- Butter, 3 Eier, gemahlene Mandeln, eine gute Prise Salz und etwas Pfeffer mit der Hand zu einer klebrigen Masse verarbeiten.

3- Eine Quiche-Form mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig in die Form drücken. Da der Teig ein bisschen klebrig ist, kann das einen Moment dauern, aber nicht aufgeben – es funktioniert!

4- Den Teig für 15 Min. goldbraun backen.

5- In der Zwischenzeit das Gemüse wie beschrieben würfeln und nach Farben (getrennt) in etwas Oliven Öl anbraten. Salz und Pfeffer nach Geschmack dazugeben. Lediglich die Artischocken werden nicht angebraten, sondern anschließend zu den gebratenen Zwiebeln dazugegeben.

6- In einer Schüssel werden Creme fraîche, Salz, Pfeffer und 2 Eier zu einer cremigen Sauce vermengt.

7- Wenn der Teig fertig gebacken ist, wird das Gemüse wie auf dem Foto in die Form gegeben.

8- Nun die Creme fraîche Mischung darüber geben und die Quiche erneut für 25 Min. backen.

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales