Fahrradhelm

Fahrradhelm

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingFahrradhelm-Guide

Kaum liegt kein Schnee mehr auf den Straßen, sieht man sie wieder die Straßen und Wege hoch- und runterflitzen: Fahrradfahrer. Das Fahrrad ist längst für viele von uns Fortbewegungsmittel Nummer Eins geworden – schließlich ist es herrlich praktisch, da man keinen Parkplatz suchen muss, und durch jede noch so kleine Gasse fahren kann, und gleichzeitig ist es auch noch richtig gut für die Figur. Nur ein Accessoire sollte man – der Gesundheit und Sicherheit zuliebe – nicht vergessen: den Fahrradhelm. Es gibt ihn in zahlreichen Formen und Farben, so dass er nicht nur lebenswichtig, sondern auch noch ein schöner Hingucker sein kann.

Westwing, Deutschlands führender Shopping-Club, setzt sich mit Leib und Seele dafür ein, dass Ihr Leben so angenehm und schön wie möglich ist. Und da wir möchten, dass Sie möglichst lange etwas von Ihrem Leben haben, setzen wir uns mit ebenso viel Engagement dafür ein, dass Sie gut behütet mit einem Fahrradhelm durch Ihr Leben radeln. In unserer Zeit, die immer rasanter und waghalsiger wird, ist ein guter Schutz das A und O. Lassen Sie sich mitreißen auf eine wilde Fahrt durch unsere Themen-Sales, finden Sie sportliche Fahrräder, schöne, sichere Helme und vieles mehr rund ums Thema Radeln.

Der Fahrradhelm: Sicher und stylisch durch den Verkehr

Nicht nur für Kinder und Fahranfänger ist ein Helm unerlässlich auf dem Fahrrad. Gerade weil wir uns auf unseren Rädern in einer teilweise sehr hohen Geschwindigkeit durch dichten Verkehr schlängeln, ist es von extremer Wichtigkeit, dass wir uns so gut wie möglich schützen und auf unsere Sicherheit achten. Fahrradhelme sind längst keine unmodischen Deckel mehr, wie sie das früher einmal unbestreitbar waren – die schicken Helme sind längst zu stylischen Hinguckern geworden, und garantiert finden auch Sie bei dieser riesigen Auswahl genau den richtigen Fahrradhelm für sich.

Was kennzeichnet den guten Fahrradhelm?

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Fahrradhelm (zum Beispiel von abus) sind, müssen Sie ein paar Dinge beachten:

  • Viele Belüftungsschlitze
  • Im Inmold-Verfahren hergestellt (bedeutet, dass der Schaumstoff und die Oberschale des Helms fest miteinander verklebt sind)
  • Passend eingestellt auf den eigenen Kopf

Ganz wichtig ist auch, dass Sie einen Fahrradhelm, mit dem Sie bereits einen Unfall hatten, austauschen gegen ein neues Modell. Auch wenn Sie vielleicht am Helm selbst keine Risse oder ähnliche Beschädigungen sehen sollten, tauschen Sie ihn dennoch vorsichtshalber aus. Ein einmal beschädigter Helm ist kein wirkungsvoller Schutz im Straßenverkehr.
Gut behütet kann die wilde Fahrt losgehen – lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren, finden Sie Ihren schicken Fahrradhelm und viele Accessoires mehr rund ums Thema Fahrrad!

Fahrradhelm online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales