Esszimmertische

Esszimmertische

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEsszimmertische-Guide

Esszimmertische sind Orte, an denen sich das Leben abspielt. An ihnen nehmen wir Platz, um mit Freunden und Familie zu plaudern, zu arbeiten, mit unseren Kindern Hausaufgaben zu machen und natürlich um Mahlzeiten und Feste zu zelebrieren. Viele haben allerdings gar kein separates Esszimmer und folglich keinen Esszimmertisch, sondern einfach nur einen Esstisch, der in den Wohnbereich oder die Küche integriert ist. Diejenigen, die mit einem richtigen Esszimmer gesegnet sind, nutzen den Esszimmertisch vielleicht nur zu feierlichen Anlässen und halten sich dementsprechend selten an ihm auf. Doch egal welche Rolle der Esszimmertisch in Ihrem Alltag spielt, er verdient es, gebührend in Szene gesetzt zu werden!

Zur Ruhe kommen, gemeinsam zu essen und sich über die Neuigkeiten des Tages austauschen - Esszimmertische und Esszimmermöbel für diese schönen Momente im Alltag finden Sie bei Westwing. Entdecken Sie in unseren Themen-Sales tolle Angebote an Möbeln und Wohnaccessoires für jeden Raum bis zu 70% reduziert. In unserem Online-Shop erwarten Sie exklusive Marken, tolle Angebote und vor allem Möbel und Dekoration zum wohlfühlen.

Esszimmertische festlich eindecken

Bunte Vielfalt der Esszimmertische

Bei der Wahl des richtigen Esszimmertischs steht ein Kriterium im Vordergrund: Einladend soll er sein! Doch wie genau sehen einladende Esszimmertische aus? Das hängt natürlich ganz von Ihrem persönlichen Geschmack ab und auch vom Einrichtungsstil und der Größe des Raums, in den sich der Tisch letztlich harmonisch einfügen soll. Wie gut, dass es Esszimmertische in allen Formen, Größen und Designs gibt! Sehr beliebt sind Massivholztische aus Eiche, die dank ihrer Robustheit, aber auch ihrer Natürlichkeit und dem gesunden Wohnklima, das sie in einen Raum zaubern, ein wahres Comeback erleben. Esszimmertische aus Glas wiederum tauchen den Raum in Eleganz. Hier sollten Sie nur darauf achten, dass das Material empfindlicher ist als Massivholz und in einem Haushalt mit kleinen Kindern einigen Risiken ausgesetzt ist.

Nicht nur das Material, auch die Form spielt eine maßgebliche Rolle bei der Wahl des richtigen Tischs. Runde Esszimmertische sind perfekt für geselliges Beisammensein. Wer sich für einen großen runden Esszimmertisch entscheidet, sollte allerdings berücksichtigen, dass der Sitzabstand hier besonders groß ist und dadurch schnell eine ungemütliche Stimmung aufkommt, wenn nur wenige Personen am Tisch sitzen.

Das bringt Esszimmertische zum Strahlen

Ob als Tafel in einem separaten Raum oder als Herzstück eines integrierten Essbereichs genutzt – Esszimmertische sollten in einem gemütlichen Umfeld platziert werden, damit man nicht nur Platz nehmen, sondern auch gar nicht mehr aufstehen möchte. Um diesen Effekt zu erzielen, haben Sie unzählige Möglichkeiten. Genauso wichtig wie ein Tisch ist die passende Beleuchtung für den Essbereich.

Große Pendelleuchten, die ein Stil-Statement setzen, machen sich tief hängend prima über Ihrem Esszimmertisch. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und je nach persönlichem Geschmack und der Vorstellung, in welchem Wohnstil Ihr Raum erstrahlen soll, reicht das Spektrum von glamourösen Kronleuchtern bis zu Industrielampen mit rauem Charme. Eine tolle Beleuchtung über einem Ausziehtisch ist die ebenfalls verlängerbare Ziehharmonika-Lampe Plissé der Designerin Inga Sempé.

Esszimmertische – Nehmen Sie Platz!

esszimmertischDamit wir überhaupt erst am Esszimmertisch Platz nehmen können, brauchen wir Stühle – schöne, bequeme Stühle, in denen wir gerne sitzen bleiben und die Nacht durchplaudern. Gepolsterte Drehsessel sind nicht nur gemütlich, sie verleihen dem Esszimmer auch das festliche Ambiente, das es verdient. Zusammengewürfelte Stühle unterschiedlicher Stilrichtungen stehen keinesfalls für Geschmacksverirrung, sondern erzeugen durch ihre gewollte Zufälligkeit einen coolen, unangestrengten Look im Essbereich.

Kleiner Tipp: Stylische Stühle am Esszimmertisch, wie den Design-Klassiker Eames Chair, mit einem Schaffell upgraden. Locker über den Stuhl geworfen, kreiert es ein wunderschönes still life, wärmt und ergibt einen aufregenden Stilbruch zwischen Chalet und urbaner Coolness.

Esszimmertische – Gemütliches für Drunter

Damit es nicht nur über und an Ihrem Esszimmertisch wohnlich zugeht, sollten Sie auch darauf achten, für das richtige Darunter zu sorgen! In einen großen Wohnraum integriert, wirken Esszimmertische schnell verloren. Hier hilft der Trick mit dem Teppich: Er hält das Ensemble des Essbereichs optisch zusammen und sorgt für die extra Portion Gemütlichkeit. Hierzu eignet sich perfekt ein Kelim, ein bunter Knüpfteppich aus Griechenland. Der folkloristische Look sorgt für Wohlfühl- und Urlaubsfeeling pur und das Material ist pflegeleicht, falls einmal etwas daneben beziehungsweise darunter geht. In separaten Esszimmern ist der Kelim natürlich ebenfalls wunderbar als Unterlage geeignet!

Wie große müssen Esszimmertische sein?

Die Größe vom Esszimmertisch hängt von mehreren Faktoren ab, so spielt es eine Rolle wie große der Raum ist, in dem der Esszimmertisch steht und wie viele Personen an dem Tisch Platz finden sollen. Wir haben hier eine kleine Liste vorberietet, an der man sehen kann, bei welcher Esszimmertisch-Breite wie viele Personen Platz nehmen können:

  • Tischlänge 140-170 cm: 2 Leute an einer Längsseite
  • Tischlänge 180-200: 2 Leute an einer Längsseite oder 3 Leute beengt an einer Längsseite
  • Tischlänge 210-230: 3 Leute an einer Längsseite
  • Tischlänge 240-270: 3 Leute an einer Längsseite oder 4 Leute beengt an einer Längsseite

Anhand dieser Maße kann man sich seinen perfekt großen Esszimmertisch auswählen und jedes Familienmitglied hat ausreichend Platz.

Ausziehbarerer Esszimmertisch

Natürlich sollten nicht nur jedes Familienmitglied seinen Platz am Esszimmertisch finden, sondern eben auch Freunde und Bekannte, die zu Besuch kommen. Natürlich kann man all diese zusätzlichen Leute nicht bei seiner Inneneinrichtung mit einplanen, aber mit einem Esszimmertisch, der ausziehbar ist, hat man das Problem im Nu gelöst. Wenn plötzlich Besuch vor der Tür steht, kann man den Esszimmertisch im Handumdrehen vergrößern du jeder kann sich bequem an den Tisch gesellen!

Esszimmertisch online kaufen? So funktioniert Westwing:

Material der Esszimmertische

Esstische für Küche oder Esszimmer können sich allein vom Material her stark unterscheiden. Je nach Einrichtungsstil und Größe passen hier Esszimmertische in verschiedener Gestalt.

  • Holz: Esszimmertische aus Massivholz wie Eiche oder Buche passen wunderbar zum Landhausstil. Edelhölzer für den Tisch haben einen höheren Preis, sind aber im Design auch ausgefallener.
  • Edelstahl: Möbel und Esszimmertische aus Edelstahl verleihen ein modernes und industrielles Flair.
  • Glas: Esszimmertische aus Glas sind unglaublich elegant und edel. Der Ausziehtisch aus Glas bietet dabei noch unerwartet viel Platz an der Tischplatte.

Esszimmertische in tollem Design und Material durch Stühle oder auch Sofas kombiniert, werden zum gemütlichen und einladenden Essbereich, egal wo sie aufgestellt werden.

Kommende Sales