Ergonomischer Bürostuhl

Ergonomischer Bürostuhl

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingErgonomischer Bürostuhl-Guide

Haben Sie im Büro oft Probleme beim Sitzen? Zieht und zuckt es im Rücken, im Nacken und im Hals? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, liegt das eventuell am falschen Stuhl. Haben Sie schon etwas vom ergonomischen Bürostuhl gehört? Mit ihm können Sie Abhilfe schaffen und die lästigen Verspannungen und Schmerzen gehören der Vergangenheit an. Sie haben bei diesem Drehstuhl viele Möglichkeiten zur persönlichen Einstellung, damit ein komfortables Sitzen gewährleistet wird.

Schließlich verbringen Sie einen Großteil der Arbeit damit, zu sitzen. Und dafür sollten Sie die bestmöglichen Möbel haben. Westwing bietet Ihnen eine große Auswahl an tollen Möbeln und Designerstücken. Ein ergonomischer Bürostuhl muss nicht nur etwas für die Gesundheit taugen, er kann dabei auch schick und modern sein. Wir wollen, dass Sie sich in Ihrem Büro wohlfühlen und warten mit exklusiven Angeboten und Rabatten von bis zu 70% auf Sie.

Was bedeutet ergonomisch bzw. Ergonomie?

Sie sind auf der Suche nach einem Stuhl für das Arbeitszimmer und haben sich entschieden, dass es ein ergonomischer Bürostuhl sein soll. Aber was heißt ergonomisch?

Die Ergonomie ist eine Wissenschaft. Das Wort Ergonomie setzt sich aus zwei griechischen Wörtern zusammen. Ergon bedeutet Arbeit und Werk, nomos heißt übersetzt Regel und Gesetz. Und zwar untersucht man hier die Anpassung der Arbeitsbedingungen an den Menschen und seine Eigenschaften. Dazu gehören nicht nur die physischen Voraussetzungen (die zum Beispiel ein ergonomischer Bürostuhl verbessern würde), sondern auch psycho-soziale Komponenten und Arbeitsabläufe.

Zu den Zielen gehören unter anderem, die Belastungen am Arbeitsplatz zu minimieren und somit die Leistungen zu steigern. Das kann beispielsweise erreicht werden, wenn Objekte handlich und komfortabel sind (Maus, Tastatur und mehr).

Ein ergonomischer Bürostuhl bietet viele Funktionen

Heutzutage legen alle Menschen Wert auf die Gesundheit. Sitzen Sie oft stundenlang vor Ihrem PC ohne sich zu bewegen? Meist merken Sie das erst, wenn sich schon die ersten Symptome der Schmerzen einstellen. Strecken Sie sich zwischendurch ruhig mal ein wenig oder verändern Sie Ihre Sitzposition.

Das Thema Gesundheit ist bei den Herstellern der Bürostühle ein wichtiges Thema. Ein ergonomischer Bürostuhl spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um richtiges Sitzen geht. Wichtig ist ein dynamisches Sitzen. Erreicht wird es dank der vielen verstellbaren Dinge, die ein ergonomischer Bürostuhl zu bieten hat.

Sitz- und Rückenlehne bewegen sich aufeinander abgestimmt und folgen dabei den Bewegungen des Körpers. Die Armlehnen lassen sich individuell auf die für Sie richtige Höhe einstellen. So wird ein optimales Sitzen am Arbeitsplatz gewährleistet. Doch ein ergonomischer Bürostuhl im Office ist kein Allheilmittel.

Sie sollten während der Arbeitszeit immer mal wieder Pausen vom Sitzen machen. Wenn Ihre Kollegen ebenfalls etwas für Ihre Gesundheit tun wollen, machen Sie doch gemeinsam in der Pause ein kleines Fitnessprogramm. Leichte Dehnübungen und Yoga können viel bewirken.

Zudem sorgt Yoga für einen freien Kopf und frische Energie. So fallen Sie nicht in das Mittagstief und können auch nach der Pause effektiv in Ihrem Chefsessel weiterarbeiten.

Kein Verzicht auf Design nötig

Auch wenn Sie den Fokus mit einem ergonomischen Bürostuhl auf die Gesundheit legen, heißt das nicht, dass sie auf Ästhetik und Stil verzichten müssen! Es gibt ergonomische Bürostühle in vielen unterschiedlichen Ausführungen!

Zunächst gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Bezüge:

  • Kunstleder und echtes Leder,
  • Textil
  • und Polyester.

Je nach Bezugsart haben Sie verschiedene Möglichkeiten der Farb- und Mustergestaltung. Ein ergonomischer Bürostuhl aus Leder bietet zum Beispiel nicht so viele Varianten wie ein ergonomischer Bürostuhl aus Stoff oder Polyester. Da Leder nämlich ein Naturprodukt ist, das schlecht zu färben ist, gibt es hier viele glatte und natürliche Bezüge. Bei Textilien aus Naturfasern wie Baumwolle verläuft das Einfärben unproblematisch. So können sowohl bei Textil als auch Polyester, das vollständig synthetisch hergestellt wird, viele Farben und Muster ausgewählt werden. Grün, Türkis, Rot, Orange oder Punkte, Streifen, alle erdenklichen geometrische Formen – alles ist möglich!

Auch wenn die Arm- und Rückenlehnen ergonomisch sein sollen, gibt es dennoch viele Möglichkeiten, einen ergonomischen Bürostuhl stilvoll herzustellen. Wichtig ist nur, dass die ergonomische Form beibehalten wird. Dass bedeutet bei der Rückenlehne zum Beispiel, dass gesundheitsfördernden Biegungen und Schwingungen erhalten bleiben.

Ergonomische Bürostühle als Krankenhelfer

Ein ergonomischer Bürostuhl ist immer eine gute Investition. Aber vor allem nach bestimmten Operationen haben Sie die Möglichkeit, den Stuhl durch die Krankenkasse finanzieren zu lassen. Fragen Sie bei Ihrem Arzt nach den Möglichkeiten, die Sie haben.

Er muss Ihnen die Notwendigkeit des ergonomischen Bürostuhls bescheinigen. Wichtig ist, dass Sie den Antrag stellen, bevor Sie Ihren Drehstuhl bestellen. Lassen Sie diese Möglichkeit nicht ungenutzt, denn es geht schließlich um Ihre Gesundheit.

Ergonomischer Bürostuhl online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales