Englischer Ohrensessel Leder

Englischer Ohrensessel Leder

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEnglischer Ohrensessel Leder-Guide

Was ist die Gemütlichkeit in Person? Richtig, ein englischer Ohrensessel (Leder). Nach einem anstrengenden Arbeitstag wünscht man sich in genau einen solchen Sessel, umgeben von nichts mehr als einer Tasse Tee, einem guten Buch und einer kuscheligen Decke. Noch einen Hocker zur Entlastung der müden Beine und das Szenario ist perfekt. Wie schön wäre es, dieses Vergnügen jeden Abend auskosten zu können?

Englischer Ohrensessel (Leder): Klassiker Chesterfield

Möbel im Chesterfield Stil erfreuen sich seit geraumer Zeit immer größerer Beliebtheit unter Interior Liebhabern. Dieses besondere Design, das sich durch kapitonierte Polster auszeichnet, wurde einst für Lord Chesterfield höchstpersönlich gestaltet und hat daher seinen Namen. Wir bei Westwing wollen Ihnen natürlich immer die neusten Trends, aber auch altbewährte Klassiker zum Vorteilspreis bieten und da ist es kein Wunder, dass natürlich auch ein englischer Ohrensessel (Leder) in unserem Sortiment auf Sie wartet. Aber nicht nur gediegene Ledersessel und Clubsessel finden Sie bei uns, auch ein modernes skandinavisches Sofa präsentieren wir Ihnen gerne.

Englische Tradition: Englischer Ohrensessel (Leder)

Mit englischem Stil verbinden wir Klasse, Mustermix und einen Hauch Country-Chic. Wer wohnen will wie die Queen höchstpersönlich, für den ist ein englischer Ohrensessel (Leder) ein absolutes Must-Have. Egal ob hellbraun oder dunkel, kombiniert mit einem leichten Cottage-Look oder rustikalem Kolonialstil, ein englischer Ohrensessel (Leder) strahlt stets Würde und Erhabenheit aus. Peppen Sie ihn mit lustigen Kissen, zum Beispiel mit Tierprints, auf: Das Porträt einer englischen Bulldogge ist ein ironisches Augenzwinkern in Richtung der Historie des Chesterfield Sessels und lockert den Look auf.

Englischer Ohrensessel (Leder): Passt perfekt zum Kolonialstil

Mit dem englischen Ohrensessel aus Leder – vielleicht ein Chesterfield – holen Sie sich ein ganz ausgefallenes Möbel in die eigenen vier Wände. Der englische Sessel besticht durch seine auffällige Optik und seine Gemütlichkeit. Aber nicht nur diese Qualitäten machen ihn so speziell: Er ist auch schön zu kombinieren. Einige Stile eignen sich besonders dazu, mit dem Ohrensessel (Leder) aufgepeppt zu werden. Natürlich passt ein englischer Ohrensessel (Leder) toll zu Einrichtungen mit englischer Landhaus-Optik.

Ein ganz spezielles Highlight ist das englische Möbel aber in Kombination mit dem Kolonialstil. Kolonialstil und der Chesterfield Sessel sind ein schickes Team, passen doch auch ihre Entstehungszeiten gut zueinander. Um 1770 entstand die Idee für den Chesterfield Sessel und auch der englische Kolonialismus war zu dieser Zeit noch in seiner Blütephase. Dank dieser Übereinstimmung passen auch die beiden Stile ideal zueinander.

Ein englischer Ohrensessel (Leder) sieht toll aus, wenn Sie Ihn mit dunkelgrünen Tapeten und dekorativen Elemente aus dunklem – exotisch wirkendem – Holz umgeben. Auch Elemente, die die tropische Flora und Fauna aufgreifen verstärken den Effekt des Chesterfield-Sessels. Dank dieser kleinen dekorativen Tricks können Sie schon bald auf dem Chesterfiel Sessel relaxen und vielleicht stilvoll einen Whiskey – natürlich aus einem dafür geeigneten Glas – nippen. Doch Sie müssen natürlich nicht alleine dieses Ambiente genießen: Für mehr als eine Person bietet sich ein Sofa in ähnlicher Optik an, denn auch diese Möbel gibt es in Chesterfield-Optik.

Schauen Sie sich auf Westwing um und entdecken Sie weitere inspirierende Storys im Westwing-Magazin und finden Sie in unseren Themen-Sales auch: Englischer Ohrensessel (Leder).

Englischer Ohrensessel Leder online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales