WestwingNow Warenkunde:

Elektrische Salzmühle

Alle 49 Essig, Öl & Gewürze

Kochstress. Die Gäste stehen ins Haus. Beim Kochen darf eine Brise Salz nicht fehlen. Als fade soll die Dinner-Party schließlich nicht in Erinnerung bleiben. Einhändig hantieren wir daher mit dem Salz oder der mechanischen Salzmühle über den Töpfen. Schon passiert es: In dem ganzen Drunter und Drüber kommt uns das Salz aus und das Essen ist ungenießbar. Ganz klar: Die elektrische Salzmühle hätte uns dabei geholfen, dieses Szenario zu verhindern.

Elektrische Salzmühle wie aus der Profi-Küche. Die elektrische Pfeffermühle und die elektrische Salzmühle existieren seit der Mechanisierung des 20. und 21. Jahrhunderts. Ehemals war die Mühle mechanisch. Heute ist am Mahlwerk für Pfeffer, Chili und Salz oft ein batteriebetriebener Motor angebracht, der auch Profi-Köche überzeugt, denn sie brauchen einen verlässlichen und unkomplizierten Partner. Auch uns von Westwing gefällt Unkompliziertheit. Wie alle Produkte unserer Themen-Sales soll Sie die elektrische Salzmühle im Alltagsstress unkompliziert und verlässlich unterstützen.

Salzmühle elektrisch – per Knopfdruck mit Lebenskraft würzen

Salz macht Essen interessant. Es unterstützt das Aroma von Fleisch, Fisch und Gemüse, gibt Speisen Biss und zieht Wasser aus wässrigen Lebensmitteln. Genauso unersetzlich wie Salz in der Suppe ist Salz in unserem Körper. Speziell Natrium kommen im Organismus wichtige Aufgaben zu. Nicht umsonst ist beim Meer von der Wiege des Lebens die Rede. In unseren Adern fließt eine ähnliche Sole, wie in den Urmeeren. Eine elektrische Salzmühle lässt uns sozusagen per Knopfdruck die richtige Dosis Lebenskraft tanken. Für Frauen entsprechen rund sechs Gramm der Tagesdosis. Für Männer sind es annähernd neun. Zu viel Salz ist allerdings schädlich. Umso wichtiger ist ein verlässlicher Partner, wenn es ums Salzen geht. Die elektrische Salzmühle, aber auch automatisierte Pfeffermühlen und andere Gewürzmühlen mit Motor funktionieren über einen einzigen Knopfdruck. Wie ersparen uns so das Drehen an Drehknöpfen oder Kurbeln. Über Justiervorrichtungen stellen wir den Feinheitsgrad ein und müssen von da ab kaum mehr etwas tun. Die richtige Dosis Lebenskraft zu uns zu nehmen, war nie einfacher als durch die elektrische Salzmühle.

Elektrische Salzmühlen und ihre Formen

Bei einer Salzmühle ist die Funktionalität das Allerwichtigste. Daher sollte eine elektrische Salzmühle idealerweise über ein Mahlwerk aus Keramik verfügen. Edelstahl mit schwachen Legierungen könnte durch das aggressive Salz Schaden nehmen. Da wir die elektrische Salzmühle auf den Tisch stellen, damit unsere Gäste per Knopfruck so viel Lebenskraft tanken können, wie ihnen schmeckt, muss die Mühle außerdem ästhetisch sein.
Das Maß macht’s: Eine elektrische Salzmühle kann zwischen minimalen fünf Zentimetern und riesenhaften Metermaßen groß sein. Am beliebtesten sind Modelle um die 40 cm. Riesenmodelle ab einem Meter sind schwer und für einen Privathaushalt eher ein Gag, als funktional.
– Das Materialaus dem die Dinner-Träume sind: Die elektrische Salzmühle kann aus hellen oder dunklem, lackiertem oder gemasertem Holz bestehen. Sie kann aber ebenso aus Edelstahl gegossen werden oder Glaselemente und Kunststoffteile enthalten. Das Material entscheidet auch über den Geräuschpegel, also bedenken Sie das Scheppern von leichten oder wenig massiven Gehäuse-Elementen.
– Die Inszenierung des Mühlenstars: Eine elektrische Salzmühle leistet zuverlässige Arbeit und wird für diese Leistung gerne richtig inszeniert. Für eine elektrische Salzmühle mit Licht fällt uns die gebührende Inszenierung besonders leicht, denn bei Kerzenschein oder während eines Dinner in the Dark setzen diese Mühlen faszinierende Akzente und lassen uns Salz auch in der Finsternis wohl dosieren.
Lassen Sie sich von unseren Themen-Sales inspirieren und holen Sie sich eine elektrische Salzmühle für die richtige Dosis Lebenskraft.

Elektrische Salzmühle online kaufen? So funktioniert Westwing: