Eierkocher Mikrowelle

Eierkocher Mikrowelle

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEierkocher Mikrowelle-Guide

Zu einem perfekten Frühstück gehört für viele Genießer ein perfektes Frühstücksei – am besten aus dem Eierkocher! Mikrowelle und Herd buhlen um die Zubereitung des Eis und stehen sich dank der modernen Zubereitungsmöglichkeiten in nichts nach. Ob wachsweich oder hartgekocht – jeder Grad der Zubereitung hat seine Fans und Frühstückern und auch farbfreudige Ostereier-Bemaler können mit dem harten Ei ihr Kunstwerk beginnen. Im Eierkocher gelingen auch wenige Eier gut und sind schnell gegart.

Für Westwing ist ein Zuhause immer dann besonders schön, wenn es gemütlich ist und gleichzeitig alle notwendigen Dinge bereithält – auch den Eierkocher! Mikrowelle heißt dann das Zauberwort, denn nicht immer lohnt es sich, den Herd einzuschalten. Wer nicht glaubt, dass das funktioniert, kann sich von den Tipps im Westwing Ratgeber überraschen lassen und tolle Inspirationen im Westwing Magazin entdecken. Schöne Accessoires für Küchen und individuelle Lösungen gibt es ebenfalls zu entdecken.

Moderne Eierkocher: Mikrowelle und Herd sind möglich

Noch bis vor kurzem endeten Zusammentreffen von Ei und (ohne entsprechenden Eierkocher) Mikrowelle so: explosiv. Denn, weil eine Mikrowelle die Wassermoleküle zum Schwingen bringt und so die Hitze im Essen entsteht, wird das Ei nur an bestimmten Stellen im Inneren erhitzt. Der entstehende Dampf und die Ausdehnung sorgen schließlich für ein Aufplatzen der Eierschale.

Ob als Experiment im Schulunterricht oder einmaliges Erlebnis zu Hause – das Garen von Eiern in der Mikrowelle funktioniert ganz ohne Hilfsmittel leider nicht. Deshalb gibt es auch für diesen Zweck spezielle Eierkocher. Mikrowelle sei Dank ist ein Ei dann auch ebenso schnell weich gekocht wie auf dem Herd, ganz ohne Topf und kochendes Wasser.

Wie funktioniert das: Eierkocher, Mikrowelle und Ei?

Berechtigterweise lässt sich die Frage stellen, wie ein solcher Eierkocher – Mikrowelle exklusiv – funktioniert. Wir erklären es Ihnen:

  • Das Ei ist durch eine undurchdringliche Hülle vor den Mikrowellen geschützt
  • Im Eierkocher wird Wasser erhitzt
  • Das heiße Wasser gart das Ei indirekt, ganz wie in einem Wasserbad

Damit die Hitze das Ei von allen Seiten erreicht, sind sie meist eiförmig, diese speziellen Eierkocher. Mikrowelle oder Herd – das spielt bei der Garzeit schließlich keine Rolle mehr. Ganz den persönlichen Vorlieben entsprechend garen auch Mikrowellen das Ei sehr weich oder ganz hart.

Ob es um Haushalt oder Kochen geht, Geschenke für die kleinen Freuden des Lebens lassen alle Herzen höher schlagen, auch ein toller Eierkocher. Mikrowelle heißt dann auch Frühstücksei.

<h3>Eierkocher Mikrowelle online kaufen? So funktioniert Westwing:</h3>

Kommende Sales