Edelstahlsieb

Edelstahlsieb

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEdelstahlsieb-Guide

Was gehört zu den absoluten Küchenbasics, die in keiner Küche fehlen sollten? Natürlich ein Edelstahlsieb! Denn dieses Küchenutensil ist ein vielseitiges Werkzeug, das an vielen Stellen in der Küche und beim Kochen zum Einsatz kommen kann. Gerade wenn Sie gerne Backen oder schöne Fruchtpürees herstellen, dann sollten Sie nicht auf ein Edelstahlsieb verzichten. Mit einem Sieb aus Edelstahl wird Ihre Küchenausstattung um ein gutes Stück vollständiger und Sie können viele tolle Dinge damit zubereiten.

Westwing ist Ihr Spezialist in Sachen schön Wohnen und Einrichten – und für uns zählen nicht nur die äußeren Werte. Auch was sich in Ihren Schränken befindet, spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um ein tolles Wohnerlebnis geht. Deshalb können Sie neben tollen Möbeln und Wohnaccessoires in unseren täglich wechselnden Themen-Sales immer wieder viele schöne Küchenhelfer und -utensilien (zum Beispiel einen Edelstahlsieb) entdecken. Statten Sie Ihre Küche mit diesem tollen Must-Have aus und  genießen Sie das Kochvergnügen mit tollen Küchenwerkzeugen.

Das beste Material in der Küche auch für den Sieb: Edelstahlsieb

Sieb blau

Ein Sieb – Edelstahl oder nicht – hat immer die gleiche Funktion: Er trennt und verfeinert. Ein Edelstahlsieb siebt größere Bestandteile aus oder ermöglicht das Abseihen von Flüssigkeiten. Eine andere Möglichkeit der Nutzung eines Siebs ist die der Verfeinerung von trockenen Zutaten. Durch das Sieben von Mehl oder Puderzucker kommen diese Zutaten frei von Klümpchen oder ähnlichem, sodass eine feine Konsistenz beim Zubereiten verschiedener Süßspeisen oder von Gebäck ermöglicht wird.

Das Gute an einem Edelstahl Sieb ist, dass dieser nicht rosten kann. So kann trotz häufigem Kontakt mit verschiedenen Flüssigkeiten nichts mit dem Material passieren und Sie können den Sieb (Edelstahl) bedenkenlos nutzen. Ein weiterer Vorteil, den Edelstahl gegenüber Kunststoff hat: Es ist hitzebeständig, sodass Sie auch mit Sieb und sehr heißen Speisen einfach hantieren können.

Edelstahlsieb: Verschiedene Ausführungen

Natürlich ist Sieb nicht gleich Sieb – in der Verwendungsart gibt es häufig Unterschiede. Diese Edelstahlsieb Varianten sollten allerdings in keiner Küche fehlen:

  • Küchensieb: Dieses Allround-Utensil verwenden Sie vermutlich am meisten. Zum Abseihen von Wasser, zum Trennen, zum Verfeinern – dieses Küchengerät bildet die Basis und ist unabdingbar in einer Küche.
  • Seiher: Wenn Sie ein Pasta-Fan sind sollte ein Seiher oder auch Nudelsieb genannt nicht in Ihrer Siebkollektion fehlen. Diese Variante ist größer als der herkömmliche Küchensieb und bietet somit Platz für große Mengen.
  • Teesieb: Für Teeliebhaber sollte ein Edelstahlsieb speziell für Tee ein absolutes Muss sein. So können Sie sich ganz einfach köstlichen Tee zubereiten, gerade wenn Sie lose Teeblätter verwenden. Unser Tipp: Ein Teeei ist eine besonders clevere Variante des Teesiebs, denn hier können Sie eine schöne Portion für genau eine Tasse zubereiten.
  • Einhandsieb: Für Back-Fans ist dieser Edelstahlsieb genau das Richtige. Denn mit diesem praktischen Werkzeug können Sie mit nur einer Hand hervorragend Mehl, Puderzucker, Stärke oder ähnliches in kürzester Zeit sieben. Dank eines cleveren Mechanismus reicht das ständige Betätigen eines Hebels und schon haben Sie die verfeinerten Zutaten durch den Sieb.

Welches Edelstahlsieb Sie sich zulegen, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Achten Sie bei der Wahl eines passenden Siebs darauf, dass dieser für Ihre Zwecke genügt und allen Ansprüchen gerecht werden kann.

Edelstahlsieb online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales