Eckregal

Eckregal

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEckregal-Guide

In einer Wohnung fallen erfahrungsgemäß viele Dinge an, die verstaut werden möchten, und man hat auch immer viele Accessoires, die man in Szene setzen möchte – ein Eckregal ist dafür prädestiniert! Im Esszimmer beispielsweise erdrücken größere Regale an den Wänden den Raum schnell, ein Eckregal hingegen wirkt locker, nimmt keinen Platz weg und bietet trotzdem dekorativen Stauraum für Karaffen, die Zuckerdose oder andere schöne Accessoires.

Westwing findet, dass Einrichten nicht bedeutet, einen Tisch, Stuhl und Schrank ins Zimmer zu stellen und zu hoffen, dass sie zueinander passen. Dekorieren ist eine Kunst und macht Gebrauch von cleveren Arten mit Platz umzugehen. Wer also ohnehin dekorative Kleinigkeiten besitzt und im Schrank keinen Platz mehr findet, hat mit Eckregalen die Möglichkeit, besondere Möbel mit viel Deko-Faktor einzusetzen. In unseren ausgesuchten und täglich neuen Themen-Sales geben wir unser Bestes, genau diese Möbel und Accessoires aufzutreiben, die das Wohnen zu etwas Besonderem machen!

Gerade in kleinen Wohnung und Einzimmerapartments ist ein Eckregal sehr beliebt, da es Stauraum Lampen und Leuchten, Glasvasen und andere Wohnaccessoires bietet, aber gleichzeitig nur sehr wenig Raum einnimmt. So wird das Eckregal zu einem richtigen Allrounder und erfreut sich deswegen großer Beliebtheit!

Das Eckregal in Ihrer Dusche

Sie haben keine Möglichkeiten Duschgel, Shampoo und Rasierer in der doch eher kleinen Dusche vernünftig unterzubringen? Und bohren dürfen Sie auch nicht? Dann versuchen Sie es doch mal mit einem kleinen Eckregal, das nicht viel Platz wegnimmt, aber dennoch ausreichend groß für Ihre Duschutensilien ist. So können Sie mit einem Eckregal, bei dem die Schenkel, die vom Eck abgehen ca. eine Breite von 15-20 cm haben, viel Stauraum für Ihre Duschutensilien schaffen, ohne, dass viel Platz gebraucht wird. Es gibt mittlerweile auch intelligente Klebelösungen, durch die man nicht mehr zur Bohrmaschine greifen muss. Die Maße des Eckregals bestimmt natürlich den zu zahlenden Preis, da man aber in der Dusch zum Beispiel lediglich ein kleines Eckregal benötigt, wird man hier mit einem günstigen Preis hinkommen.

Fünf Tipps, um Ihr Regal wohnlicher zu gestalten

  1. Liebevoll arrangierte Accessoires und Deko-Artikel wie Blumenvasen, Bilderrahmen oder Tischleuchten werden in einem Eckregal traumhaft schön zur Schau gestellt.
  2. Ein gefülltes Eckregal strahlt Gemütlichkeit aus – bringen Sie es in der Nähe von Ihrer Sofalandschaft an.
  3. Überfüllen Sie das Eckregal keinesfalls, da es sonst schnell chaotisch wirken kann.
  4. Gelegte oder gestapelte Bücher heben sich von einem herkömmlichen Bücherregal ab – immer wieder ein Blickfang!
  5. Eine Hängepflanze an auf der oberen Stufe des Regals sieht richtig toll aus! Die Hängepflanze ragt dann am Eckregal hinunter und ist eine sehr natürliche Deko!

Das Eckregal und seine Farben

Sind Ihre Wände in Weiß gehalten, und Ihr Eckregal soll sich eher zurückhalten? Dann greifen Sie doch am besten zu einem ebenfalls weißen Regal. Denn in Weiß fällt dieses Eckregal nicht auf und die darauf stehende Dekoration wird toll in Szene gesetzt. Wenn Sie allerdings ums Eck laufende Regal in den Vordergrund stellen wollen – egal ob im Bad, in der Küche oder im Flur – dann sollen kräftigere Farben herangezogen werden. Mit einem kräftigen Rot, einem strahlenden Blau oder ganz elegant in Silber: Mit einem Eckregal als farbenfrohes Highlight, macht wohnen Spaß und andere farbige Möbel lassen sich super dazu kombinieren.

EckregalEckregal – freistehend an der Wand oder Hängeregal?

Ob Sie sich für ein freistehendes Eckregal entscheiden oder eben für ein hängendes Eckregal, das hängt ganz davon ab, wie viel Stauraum Sie durch das Regal erzeugen möchten und wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht. Der Vorteil an einem stehenden Regal ist der, dass dies einfach nur zusammen gebaut werden muss und dann schon fertig ist – es muss nicht mit Dübeln und Schrauben an der Wand befestigt werden, wodurch es sich sehr flexibel im Raum bewegen lässt. Für ein hängendes Eckregal hingegen spricht, dass es eine wundervolle Wanddekoration ist und dass es keinerlei Stauraum auf dem Boden verbraucht. Das heißt, es kann auch dort aufgehängt werden, wo die Ecke durch ein Ecksofa blockiert ist!

Das Eckregal im Kinderzimmer

Regal und Schränke sind in jedem Kinderzimmer enorm wichtig, um hier die Gemütlichkeit walten zu lassen und um die Masse an Kuscheltieren und Spielzeugen unter Kontrolle zu bringen. Ein Eckregal ist hier auch eine wunderbare Lösung, doch muss es immer das Standardmodell sein? Nein – auch die Regale hier sollten kindgerecht sein und auch in tollen Formen und Farben erstrahlen. Wie wäre es mit einem grünen Regal für die Ecke, das in einer Baumoptik erscheint oder in anderen tollen und ausgefallenen Formen? Ihre Kleinen werden sich über so kreative Regale mit Sicherheit freuen.

Das Eckregal auf dem Balkon

Neben der Platzierung im Wohnzimmer als Bücherablage, der Küche als Gewürzregal und dem Bad zum Shampoo Abstellen, kann das Eckregal auch an die Wand auf dem Balkon gestellt werden. Hier können Windlichter und Pflanzen ihren Platz finden. Metall eignet sich von Beschaffenheit und Qualität sehr gut, um draußen als Wandregal eingesetzt zu werden.

In vielen Farben (Weiß, Schwarz, Rot…) erhältlich, passt das Eckregal zu allen Möbel-Stücken auf dem Balkon und ist zudem ein wunderschönes Style-Element. Mit bunten Blumen kann man das Eckregal und den ganzen Balkon verzieren und so für schöne und wohlige Atmosphäre sorgen.

Kommende Sales