Eckbank Leder

Eckbank Leder

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEckbank Leder-Guide

An einer Eckbank aus Leder findet die gesamte Familie Platz. Und wenn die Freunde zu Besuch sind, können auch sie sich auf der großzügigen Sitzfläche niederlassen und bei Bedarf etwas näher zusammenrücken. Ob Familienfest oder tägliches Frühstück – nirgends sitzt man besser zusammen als an einer schönen Eckbank. Leder verleiht ihr ein edles Äußeres und ist außerdem ein schönes Material, auf dem man gut und gerne sitzt. So schmeckt das Essen gleich noch besser!

Weil das gemeinsame Essen ein sehr wichtiger Bestandteil des Zusammenlebens ist, ist Westwing immer wieder auf der Suche nach schönen Möbeln für Esszimmer, Küche oder gar den Speisesalon. Und wer lieber im Wintergarten sitzt, verdient auch dort bei Bedarf eine Eckbank. Mit Leder in verschiedenen Farben sind Bänke und Sitzgruppen schnell ein echtes Designelement, das den Spagat zwischen Gemütlichkeit und edlem Aussehen mühelos bewältigt! Lassen Sie sich von den täglich neuen Themen-Sales und im Westwing Magazin inspirieren!

Die Eckbank – Leder macht sie noch schöner!

Eckbank LederWer „Eckbank“ hört, denkt wahrscheinlich an Landhausmöbel mit straffen Bezügen und eher festen Polstern, die in Großmutters Küche oder vielleicht auch in der Ferien-Berghütte zum Frühstück und Abendbrot aufgesucht wurde. Die Eckbank – Leder oder nicht – war auch in den 1970er Jahren sehr beliebt und durfte in einer modernen Kücheneinrichtung auf gar keinen Fall fehlen!

Modernes, offenes Wohnen stellt die Liebhaber der Eckbank aus Leder nun vor Probleme. Wo in offenen Räumen gegessen wird, zum Beispiel im Esszimmer oder im Salon, fehlen häufig schöne Nischen und Ecken, in die sich Eckbänke integrieren lassen. Dabei bieten sie durch die geschlossene Sitzfläche bei gleicher Breite mehr Gästen Platz und sind mit schönem Leder bezogen ein markantes Stück Interieur.

Die Leder Eckbank und ihr Tisch

Eine schöne Eckbank kommt meist im Set zusammen mit dem passenden Tisch. Möbel, die sich so perfekt in ihre Umgebung einfügen stellen nämlich an ihre Begleiter höhere Ansprüche. Damit das Gestell aus Holz oder Metall perfekt mit dem Leder auf der Sitzbank harmoniert und sich zugleich der Tisch einfügen kann, ist ein Set immer die bessere Wahl.

Dann ist die Eckbank aus Leder genau das, was sie sein soll: der Mittelpunkt des Familienlebens, an dem sich alle einfinden und die wichtigsten Themen besprochen werden. Weil alle Sitzenden näher zusammenrücken müssen und sich der Platz auf der Bank nicht immer ganz gerecht aufteilen lässt, sorgt sie zudem für ausreichend Kommunikation.

Neben den Klassikern Braun und Schwarz gibt es die Eckbank aus Leder auch in bunten und knalligen Farbtöten – ganz so wie in den Siebzigern! Und wer kein echtes Leder wünscht, kann ebenso auf Kunstleder zurückgreifen.

Eckbank Leder online kaufen? So funktioniert Westwing:

Eckbank Leder: Finden Sie Ihren Stil

Das Esszimmer ist der Ort, an welchem wir uns gemütlich mit Familie und Freunden zusammensetzen, um leckere Speisen zu genießen und Neuigkeiten auszutauschen. Gemütlichkeit und eine entspannte Atmosphäre sind deshalb sehr wichtig in diesem Raum. Eine Eckbankgruppe vermittelt genau diesen Aspekt und bietet durch die Sitzbank viel Platz. Dabei müssen Eckbankgruppen keineswegs altbacken aussehen, denn außer Stoffpolster und Holz gibt es noch andere Varianten der Eckbank. Leder macht die Bank gleich viel moderner und verleiht ihr einen edlen und coolen Look. Ob es sich dabei um Echtleder oder Kunstleder handelt, bleibt ganz Ihnen überlassen. Vom Preis her macht dies natürlich einen Unterschied.

Wer es dennoch gerne ein wenig rustikal hat, findet sicherlich gefallen an dieser Materialkombination für die Eckbank. Leder als Bezug mit einem Holzgestell verbunden verleiht durch die natürlichen Materialien viel Gemütlichkeit. Etwas moderner Hingegen die Eckbank Leder-Metall-Kombination. Auch das Design der Lehne kann bei der Eckbank variieren und auch abgerundet oder geschwungen zum Tragen kommen. Damit nicht nur jeder cm in der Ecke durch die Eckbank – Leder natürlich – perfekt ausgenutzt wird, sondern auch der Platz vor dem Tisch, ergänzen Stühle mit Lederbezug die Sitzgruppe.

Welche Farbe soll sie haben, die geliebte Eckbank? Leder bietet viele Möglichkeiten:

  • Eckbank – Leder in Braun & Beige: Sehr natürlich und unaufdringlich ist Leder in Braun-Tönen stehst sehr beliebt und passt auch gut mit einem weißen Gestell aus Holz zusammen. Harmonisch und vielfältig kann man hiermit nichts falsch machen.
  • Eckbank – Leder in Schwarz & Weiß: Sehr elegant sind Schwarz oder Weiß als Farben für den Lederbezug der Eckbank. Leder in Weiß ist natürlich anfälliger für Flecken und Schmutz, was man sich gerade im Essbereich gut überlegen sollte.
  • Eckbank – Leder in Rot & Grün: Typische Farben für einen gelungenen Retro-Look bieten Rot und Grün bei der Eckbank. Leder in diesen Farben als Bezug sticht natürlich ins Auge, kann aber wundervoll mit einem Retro-Tisch in Szene gesetzt werden.

Kommende Sales