Design Esstische

Design Esstische

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingDesign Esstische-Guide

Ein Tisch, unzählige Funktionen – der Esstisch ist in vielen Küchen, aber auch in Wohnräumen atmosphärisches Herzstück und vielseitig genutztes Kommunikationszentrum: Hier kommt man zusammen, isst gemeinsam, tauscht sich aus. Auf das Aussehen eines Esstisches sollte bei der Auswahl ebenso viel Wert gelegt werden wie auf seine Funktionalität: An einem Design-Esstisch kann nicht nur gegessen, gelebt, geliebt und gearbeitet werden, ein außergewöhnlich gestalteter bzw. optisch ansprechender Tisch fügt sich auch harmonisch ins Wohnambiente Ihres Zuhauses ein.

Um den richtigen Design-Esstisch für Ihre Wohnung zu finden, der Ihnen lange gute Dienste leisten kann und mit der Entscheidung für das perfekte Modell auch wird, gilt es also nicht nur den Nutzungsschwerpunkt des Tisches – Essen, Arbeiten, Kommunizieren oder alles zusammen? – , sondern auch Ihre individuellen Ansprüche an Gestaltung und Optik des Möbels zu berücksichtigen. Westwing präsentiert Ihnen Design-Esstische für jeden Geschmack, ergänzt von immer neuen, inspirierenden Home Styling-Ideen und Deko-Tipps.

So finden Sie den richtigen Design-Esstisch

Wer sich im Vorfeld des Kaufs ein paar Gedanken über Größe, Form, Material und Nutzungsschwerpunkt macht, findet schneller und einfacher den passenden Design-Esstisch. Manchmal ist es die „Liebe auf den ersten Blick“, die Mensch und Möbel zusammenführt! Vielleicht entdecken Sie in einem Online-Shop genau den Tisch, der Ihnen vorschwebt oder Sie verlieben sich in einen Design-Esstisch, der beim Trödler um die Ecke steht und förmlich nur auf Sie gewartet hat. Wenn Sie noch keine konkrete Vorstellung davon haben, wie Ihr Traum-Tisch aussehen könnte, lassen Sie sich einfach von der großen Bandbreite unterschiedlicher Esstische inspirieren.

Nachfolgend haben wir für Sie einige Aspekte aufgelistet, die Ihnen die Suche nach dem perfekten (Design-)Esstisch erleichtern können:

  • Mit wie vielen Personen werden Sie den neuen (Design-)Esstisch vorwiegend nutzen? Soll er im Alltag eher eine Platz sparende Sitzmöglichkeit zum Essen oder Arbeiten bieten und nur zu besonderen Anlässen ausgezogen werden, um mehrere Personen daran zu versammeln oder wünschen Sie sich von vornherein eine große Tafel, an der Familie und Freunde auch spontan Platz finden und die den Raum dominiert?
  • Welche Form soll Ihr neuer (Design-)Esstisch haben? Eignet sich ein runder oder ovaler Tisch oder passt ein quadratischer bzw. rechteckiger Tisch besser in den für den Tisch vorgesehenen Raum?
  • Welches Material bevorzugen Sie? Soll es ein (Design-)Esstisch aus Holz (z.B. Eiche, Kiefer oder Teak), Glas, Kunststoff oder Metall sein? Sollen Beine und Tischplatten aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sein oder massiv aus ein und demselben Material?
  • Welchen Stil wünschen Sie sich in Bezug auf Ihren neuen (Design-)Esstisch? Es gibt passende Tische für unterschiedliche Wohn- und Einrichtungsstile von rustikal bis futuristisch, von geradlinig bis verschnörkelt.
  • Ob Sie sich für ein Vintage-Möbel, ein Modell aus dem Möbelfachhandel oder Möbel-Onlineshop oder aber eine individuelle Maßanfertigung entscheiden: Wenn Sie sich für die Suche nach einem passenden Tisch ein wenig Zeit nehmen, wird Ihr neuer Design-Esstisch Sie nicht enttäuschen und Ihre Wohnung mit Stil und Klasse bereichern.

Schaffen Sie Platz für Design: Esstisch nach Maß

Abhängig vom Raum, in dem Ihr neuer Design-Esstisch Platz finden soll – Küche, Esszimmer oder kombiniertes Wohn- und Esszimmer – können Sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Formen und Maße wählen. Wer besonders großen Wert auf eine kommunikative Tischgemeinschaft legt, ist mit einem runden oder ovalen (Design-)Esstisch gut bedient. Je größer der Durchmesser eines Tischs, desto größer ist allerdings auch der Abstand zwischen den sich gegenübersitzenden Personen! Ausziehbare runde Design-Esstische lassen sich bei Bedarf, ebenso wie kleinere, quadratische Tische, mit entsprechenden Ausziehplatten ohne großen Aufwand vergrößern.

Eckige Tische nutzen im Gegensatz zu runderen Modellen Ecken und Nischen in Räumen optimal aus, sind allerdings bei entsprechender Länge weniger kommunikativ, da Personen, die am Tischende sitzen, nur noch schwierig miteinander ins Gespräch kommen können.

Design Esstisch online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales