Deko Grün

Deko Grün

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingDeko Grün-Guide

Was gibt es Schöneres als tolle Möbel? Noch schöner ist nur noch, dass diese Möbel umgeben sind von toller Deko. Grün ist da zum Beispiel eine wunderbare Farbe dafür. Denn Grün gehört zu den eher ruhigeren Farben, die zu fast allem sehr gut passt. Ob eine ganz oder nur teilweise Deko in Grün: diese Farbe bringt in jedes Zimmer viel Frische und Wärme – und setzt doch immer eigene hoffnungsvolle Akzente.

Das ist eines unserer Steckenpferde bei Westwing: Deko. Grün, gelb oder himmelblau kann sie sein – erlaubt ist, was gefällt! Vor allem, was Ihnen gefällt. Denn Einrichten ist das Ausleben der eigenen Wünsche, die so eine Form in der Wohnung annehmen. Wir bei Westwing haben zahlreiche Experten beauftragt, die stets auf der Suche nach den neuesten Produkten sind, die Ihnen helfen können, noch leichter diese Wünsche zu erfüllen. Lassen Sie sich auf unseren Ratgeber-Seiten inspirieren!

Deko: Grün als Farbe der Hoffnung bei Hochzeiten

Besondere Beliebtheit hat die Farbe Grün in den letzten Jahren bei Hochzeiten erfahren. Denn Grün gilt auch als die Farbe der Hoffnung, und bei einer Hochzeit geht es ja auch darum: nämlich zu hoffen, dass das Brautpaar viele glückliche Jahre hat, nur schöne Dinge erlebt – und natürlich um die Hoffnung auf eine schöne Feier, inklusive schöner Deko – Grün ist dafür eine wunderbare Farbe.

Besonders wichtig ist für die richtige Hochzeitsdeko natürlich die passende Tischdeko. Eine tolle Variante wirkt besonders frisch: eine weiße Tischdecke, die mit grünen Tischbändern geschmückt ist. Überhaupt, die Kombi aus Weiß und Grün wirkt edel und fröhlich zugleich. Am schönsten wirkt es, wenn man diese Kombi überall wiederfindet in der Deko: Grün können dann zum Beispiel die Ränder oder Verzierungen der Namenskärtchen sein oder die Streudeko auf dem Tisch oder… Leben Sie Ihre Phantasie am schönsten Tag des Lebens so aus, wie es Ihnen gefällt.

Deko: Grün für Frühling und Ostern

Neben seiner symbolischen Bedeutung schreit die Farbe Grün vor allem eines: Natur! Mit ihr ist der Frühling verbunden, das erneute Wachsen der Pflanzen, die ausschlagenden Blätter, die Wiesen nach dem Schnee. Darum ist es im Frühling und natürlich vor allem zu Ostern schön, sich auch ein wenig Natur nach drinnen zu holen, und wenn nur durch die richtige Deko. Grün ist da ein Muss!

Besonders das Osterfrühstück verdient die richtige Deko, grün natürlich. Wenn es nach dem Ostereier-Suchen zurückgeht an den Tisch, macht sich hier alles in Hellgrün besonders schön. Denn wenn der Tisch selbst wie eine Wiese erscheint, geht Ostern an der eigenen Tafel weiter. Am besten dann kleine Akzente in Gelb oder Blau setzen, die ein wenig an Krokusse erinnern, die gerade durch die Erde stoßen. Einfach Grün als Hauptfarbe lassen, aber mit bunten Servietten und Streudeko – ein Hase und ein paar Küken müssen sein! – ein paar abwechslungsreiche Kontraste setzen.

Deko: Grün fürs Kinderzimmer

Eigentlich gibt es kein Zimmer, in dem Grün nicht passt. Ob Küche, ob Bad: überall fügt sich Grün gut ein. Besonders beliebt wurde Grün aber auch für das Kinderzimmer. Viele Eltern wollen vorher nicht wissen, welches Geschlecht ihr Kind haben wird, oder lehnen klassische Zuordnungen wie Rosa und Pink für Mädchen ab – Grün ist da eine neutrale Farbe. Und Deko, grün, ruhig und doch witzig, schmückt so ein Zimmer dann ungemein.

Schön sind da zuerst einmal grüne Kissen und Decken fürs Kinderbettchen. Darin liegt dann auch der Lieblings-Teddy wirklich gut. Schön ist Grün im Kinderzimmer aber auch als Wandfarbe oder in der Form von Wandtattoos – Grün wird auch eine beruhigende Wirkung zugeschrieben, da werden die Kinderträume also nur noch süßer! Egal welche Dekorationen im Einzelnen in die Räume kommen, wichtig ist vor allem bei der Deko: Grün schenkt allem eine beruhigende, aber dennoch frisch-fröhliche Atmosphäre.

Deko Grün online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales