Deckenlampe Grau

Deckenlampe Grau

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingDeckenlampe Grau-Guide

Früher oder später erwischt es jeden von uns. Die Faszination für die Farbe Grau. Lange Zeit stiefmütterlich behandelt und als farblos, gar langweilig abgestempelt, hat sich die Farbe Ihren Weg an die Spitze gebahnt. Kaum ein Wohntrend – egal ob Vintage- oder Shabby-Chic, Classic oder Puristisch – kommt mehr ohne Grau aus. Und das wundert uns auch nicht. Grau macht wirklich alles möglich. Genießen Sie mit einer Deckenlampe in Grau absolute gestalterische Freiheit.

Deckenlampe Grau: Grey takes the crown

Bei Westwing finden Sie nicht nur tolle Tipps und Inspiration, um beispielsweise eine Deckenlampe in Grau gekonnt in Szene zu setzen, sondern auch DIY`s, How-To`s und einen Überblick zu aktuellen Wohntrends. Unseren Mitgliedern bieten wir in thematisch gegliederten Themen-Sales ausgewählte Designer-Möbel, Dekoration und Lampen für Drinnen und Draußen. Besuchen Sie Westwing und sammeln Sie bei Deutschlands exklusivem Shopping-Club für Möbel, neue Eindrücke und Lieblingsstücke für eine stilvolle Gestaltung Ihrer Innenräume.

Deckenlampe Grau: Lassen Sie Ihren guten Geschmack erstrahlen

Die Gesamtwirkung eines Raumes hängt sehr eng mit der gewählten Beleuchtung zusammen. Deshalb lohnt es sich immer, Zeit und Muße in die Auswahl der Lampen für das eigene Heim zu investieren. Mit einer Deckenlampe in Grau lassen Sie eine elegante Licht-Quelle, ganz im Sinne von modernem und anspruchsvollem Wohnen an Ihrer Decke Platz nehmen. Bei der Suche nach der perfekten Deckenlampe werden Sie schnell feststellen, dass die Auswahl sehr groß ist und Lampe definitiv nicht gleich Lampe ist. Sie können sich die Auswahl Ihrer neuen Deckenlampe in Grau bereits im Vorfeld erleichtern, wenn Sie sich in den folgenden Kategorien unverbindlich festlegen:

  • Preis: Wieviel können, möchten und wollen Sie für Ihre neue Deckenlampe Grau ausgeben? Die Deckenlampen werden in unterschiedlichen Preis-Segmenten angeboten und durch einen ungefähren preislichen Rahmen können Sie Ihre Suche einschränken.
  • Material: Aus welchem Material soll Ihre Deckenlampe Grau hergestellt sein? Sie haben die Wahl zwischen Deckenlampen aus lackiertem Holz, Kunststoff oder Metall.
  • Format: Welche Größe schwebt Ihnen für eine Deckenlampe Grau vor? Sinn macht es, sich an der Fläche des Raums zu orientieren, in dem Sie die Lampe platzieren möchten. Vereinfacht gilt, je mehr Raum und Platz zur Verfügung steht, umso höher kann auch das cm-Maß einer neuen Deckenlampe Grau ausfallen.
  • Design: Last but not least, welches Design möchten Sie in Zukunft an Ihrer Decke sehen? Soll es eine Deckenlampe Grau in runder oder eckiger Form sein, legen Sie Wert auf schlichte Eleganz oder darf es in puncto Design gerne auffälliger hergehen?

Haben Sie sich erst für eine oder mehrere der Deckenlampen in Grau entschieden, kombinieren Sie Ihren guten Geschmack mit der Deckenlampe Grau und sorgen Sie so für außergewöhnliche und geschmackvolle Looks in Ihren Innenräumen.

Deckenlampen Grau: Widerlegen das Klischee

Grau soll langweilig sein? Ganz sicher nicht. Mit einer Deckenlampe in Grau zaubern Sie nach Belieben und persönlichem Geschmack aufregende Looks. Eine Deckenlampe in Grau zu den klassischen Farben Schwarz und Weiß kann zu Ihrer Interpretation des Wohn-Trends Classic werden. Eine Deckenlampe grau zu zarten Tönen wie Altrosa oder Flieder in Ihrem Schlafzimmer, entspricht der mädchenhaften Facette Ihrer Persönlichkeit.

Mit einer Deckenlampe grau über Essmöbeln in hellem Holz, auf einem flauschigen Teppich in Weiß sorgt für eine klare, aufgeräumte und dabei trotzdem behagliche Atmosphäre. Eine Deckenlampe in Grau zeigt einmal mehr, dass in puncto Einrichtung alles möglich ist, wenn man mit Lust und Leidenschaft dabei ist.

Nutzen Sie LED für Ihre Deckenlampe: Grau und strahlend hell

Indem Sie als Farbe für Ihre Deckenlampe Grau wählen, entscheiden Sie sich für eine klassische und anpassungsfähige Lampe. Unter den Leuchtmitteln befindet sich die LED als helles Lichtwunder unserer Meinung nach unverkennbar an erster Stelle. Wieso das so ist, verraten wir Ihnen jetzt.

  • Keine Schaddstoffe: Bei Energiesparlampen wird noch Quecksilber für die Funktion benötigt. Geht Ihre Deckenlampe – Grau, Weiß oder auch Gelb? – einmal kaputt, ist Sorge um gefährliche Materialien nicht nötig. Anders ist es bei Energiesparlampen. Diese Leuchten haben noch Quecksilber in sich, weswegen diese in den Sondermüll entsorgt werden sollten.
  • Leuchtkraft: Schalter an und es werde Licht! Von der ersten Sekunde strahlt eine LED Deckenlampe (Grau) in ihrer höchstmöglichen Lichtintensität. Im Bad, in der Küche oder im Flur: Hier ist es besonders praktisch, den Raum sofort in seiner schönsten Pracht zu zeigen. Eine Energiesparlampe benötigt hingegen leider etwas Zeit, bis sie ihre volle Leuchtkraft entfalten kann.
  • Lange Lebensdauer: LED ist nicht nur ökologischer in Hinblick auf die Entsorgung, sondern auch energieeffizienter. Halogenlampen können insgesamt durchschnittlich 2.000 – 4.000 Stunden lang brennen. Eine längere Lebensdauer besitzen Energiesparlampen mit circa 10.000 Stunden. Die längste Lebensdauer besitzt aber die LED-Birne: 50.000 Stunden kann Ihre LED Deckenlampe in Grau Flur, Küche oder Wohnzimmer beleuchten.
  • Auch der Stromverbrauch zählt dazu: Für die ausgezeichnete Energieeffizienz sorgt nicht nur die Lebensdauer, sondern auch der Stromverbrauch. Ein 8-Watt LED Leuchtmittel hat dieselbe Lichtausbeute wie eine 60-Watt Glühbirne.
  • Austausch? Kein Hexenwerk!: Auch der Austausch von LED-Birnen ist simpel. Dank der einheitlichen Fassungen wie E14 oder E27 können Sie das Leuchtmittel einfach nachkaufen und problemlos eindrehen.

Probieren Sie eine LED-Birne doch einmal bei Ihrer „Deckenlampe Grau“ aus und erleben Sie die positiven Effekte selbst!

Deckenlampe Grau online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales