Büromöbel Metall

Büromöbel Metall

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBüromöbel Metall-Guide

Klassische Materialien für Büromöbel sind Holz und Kunststoff. Auf der Beliebtheitsskala steigen aber auch Möbel aus Metall immer höher: Nicht umsonst entwerfen namhafte Designer und Möbelhersteller Garten-, Wohn-, Küchen-, Bad- und Büromöbel aus diesem Werkstoff. Gerade wer auf industrielles Flair steht, für den sind Büromöbel Metall-gefertigt die erste Wahl. Rollcontainer, Metallregal und Eisentisch überzeugen mit klarem Design, glatten Oberflächen und robusten Materialien, die Ihrem Büro im Handumdrehen Loft-Charakter verleihen.

Entdecken Sie bei Deutschlands erstem exklusivem Shopping-Club für Möbel individuelle und ausgefallene Büromöbel aus Metall. Von Sideboard und Schreibtisch bis hin zum Aktenschrank – bei Westwing gibt es hochwertige Büromöbel (Metall), die keine Wünsche offen lassen. In täglich neu startenden Themen-Sales finden Sie eine große Auswahl für Ihr Büro im Metallic-Look. Stöbern Sie auch im Westwing Magazin und auf unseren Ratgeber-Seiten nach neuen Ideen für das Arbeitszimmer: Geschmackvolle Wohn- und Stilwelten werden Sie inspirieren!

Das Material für besondere Büromöbel: Metall

Grundsätzlich kann nahezu jedes Metall für den Bau von Möbeln genutzt werden, da dieser Werkstoff besonders formbar ist. Gusseisen, Aluminium und verschiedene Edelstahlarten finden besonders häufig Verwendung. Rostfreier Edelstahl und Chrom bringen Glanz in jeden Raum. Aus diesen Metallen werden funktionale Möbel wie Aktenschränke oder Regale hergestellt sowie Designobjekte und stylische Accessoires. Büromöbel aus Metall besitzen äußerst praktische Eigenschaften. Sie sind:

  • stabil
  • feuerfest
  • widerstandsfähig
  • robust
  • unverwüstlich
  • leicht und schnell zu reinigen

Industrie-Chic: „Büromöbel Metall“

Vielleicht denken Sie beim Thema „Büromöbel Metall“ zuerst an Industrie- oder Fabrik-Chic. Die Möbel dieses Stils bringen Geschichte und Patina mit und zeichnen sich durch eine elegante bisweilen robuste Schlichtheit aus: Die Welt der Fabriken und des Handwerks hält Einzug ins moderne Arbeitszimmer! In filigranen Metallregalen auf Rollen, die man eher in einer Fabrikhalle des letzten Jahrhunderts vermuten würde, finden heute Akten, Ordnungsboxen & Co. ihren Platz. Schwere, verschließbare Aktenschränke verwahren sensible Unterlagen sicher und geschützt.

Industrie-Chic „Büromöbel Metall“, die über Elemente aus Holz verfügen, sind besonders reizvoll. Ein Schreibtisch, dessen hölzerne Tischplatte auf einem Gestell aus glänzendem Edelstahl ruht, ist funktional und modern. Wer auf Vintage steht, der kann sich für einen Arbeitstisch aus dunklem (Gebraucht)Holz mit einem Eisengestell entscheiden. Ein Schrank, der über Schubladen mit Metallgriffen verfügt, bietet Stauraum und sorgt gleichzeitig für eine warme, wohnliche Atmosphäre im Arbeitszimmer.

Warum nicht auch einen Fabrik-Spindschrank als Büromöbel (Metall) nutzen? Ein solcher Schrank ist abschließbar, schmal und passt damit selbst in ein kleines Büro. Nutzungsspuren und abgeplatzter Lack versprühen pures Werkstatt-Feeling! Wenn Sie möchten, können Sie den Spindschrank natürlich auch in einer Farbe Ihrer Wahl lackieren und sich so ein individuelles Möbelstück erschaffen.

Nicht nur für Büromöbel: Metall ist das Material aus dem stilvolle Accessoires gemacht sind

Das Metall Kupfer und seine Legierungen Messing und Bronze sind angesagt wie nie! War Kupfer bereits in den 1970er Jahren heiß begehrt, feiert das warm schimmernde Metall seit einiger Zeit ein großartiges Comeback. Dekorative Lampen und Leuchten aus glänzendem Kupfer werten jede Büroeinrichtung auf. Kupfer passt zu jedem Einrichtungsstil und ergänzt Büromöbel (Metall) um schöne Hingucker. Auch Vasen aus Messing und Schubladengriffe aus Bronze sorgen für Fabrik-Chic im Arbeitszimmer. Vintage-Accessoires wie Laternen oder ein Draht-Papierkorb komplettieren den Metallic-Look.

Was sind Büromöbel (Metall)?

Was fällt alles unter die Klassifikation Büromöbel – Metall, Kunststoff oder Holz? Büromöbel sind Möbel im Büro, könnte man jetzt sagen. Doch manchmal stehen Büromöbel auch im Schlaf- oder Wohnzimmer. Was alles unter dem Begriff Büromöbel (Metall) zusammenfällt, fassen wir Ihnen kurz zusammen.

  • Schreibtische, Stehtische, Druckertische,
  • Drehstühle, Chefsessel, Konferenzstühle,
  • Aktenschränke,
  • PC-Schränke,
  • und Rollcontainer.

Auch Regale können unter die Kategorie Büromöbel fallen. Aber da Regale vielseitig einsetzbar sind, haben wir sie nicht in unsere Liste aufgenommen. Als Material für Büromöbel Metall zu wählen, ist aufgrund der leichten Pflege bei gleichzeitiger Robustheit dieser Möbel eine gute Wahl. Aber auch Holz und Kunststoff können im Büro überzeugen.

Achten Sie bei der Wahl Ihrer Büromöbel auf Ergonomie

Ergonomie handelt von der Wissenschaft der menschlichen Arbeit, also nicht nur davon, dass Büromöbel – Metall oder nicht – rücken- oder handgerecht hergestellt werden. Hier wird untersucht, wie die Arbeitsbedingungen an den Menschen angepasst werden können. Dabei sollen die Bedingungen so gestaltet werden, dass eine minimale, im Idealfall keine, gesundheitliche Belastung vorliegt. Gerade bei Büro- und Arbeitsmöbeln ist dieser Faktor besonders wichtig. Der Mensch arbeitet heutzutage sitzend durchschnittliche acht Stunden am Tag.

Daher sollten Arbeitsutensilien und Büromöbel (Metall) wie Tastaturen, Tische, Stühle und Bildschirme ergonomisch sein. Wichtig ist es außerdem, mindestens einmal in der Stunde aufzustehen. So vermeiden Sie Verspannungen und Schmerzen im Nacken- oder Rückenbereich. Ganz gleich, ob Sie als Material für Ihre Büromöbel Metall, Holz oder Kunststoff auswählen: Nicht nur die Ergonomie der Möbel, sondern auch Ihre Haltung beim Sitzen ist entscheidend. Wichtig ist hierbei eine aufrechte Sitzhaltung, während beide Beine in einem 90° Grad-Winkel den Boden berühren. Die Sitzhöhe ist so eingestellt, dass Ihre Unterarme rechtwinkelig auf der Schreibtische aufliegen können.

Gesundheit und Ästhetik müssen sich nicht ausschließen. Achten Sie daher beim Büromöbel (Metall) darauf, dass ergonomische Bedingungen erfüllt werden.

Büromöbel Metall online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales