Bürodekoration

Bürodekoration

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBürodekoration-Guide

Wenn es um Bürodekoration geht, ist es nicht immer einfach den Spagat zwischen Sachlichkeit und Wohnlichkeit hinzubekommen. Man möchte seinen Arbeitsplatz nicht mit kitschigem Nippes überfrachten, der gerade dann ablenkend wirken kann, wenn man eigentlich konzentriert arbeiten sollte. Allerdings erscheint ein Büro ganz ohne persönliche Note steril, was der Kreativität und Motivation ebenso wenig zuträglich ist. Wie sollte ein Büro gestaltet sein, in dem Sie sich wohlfühlen und gleichzeitig effizient arbeiten können?

Wichtig sind klare Strukturen. Die Dinge in Ihrem Arbeitszimmer sollten einen festen Platz haben. Neben einem Lagerungsort für Kopierpapier, Briefumschläge, Verpackungsmaterial und ähnliches, ist es nützlich, eine Ablage für noch unerledigte Arbeiten auf seinem Schreibtisch einzurichten. Schränke, Sideboards und Regale sorgen für den nötigen Stauraum und bieten Platz für Bürodekoration. Im Westwing Magazin gibt es tolle Einrichtungsideen, wie Sie in Ihrem Arbeitszimmer Ordnung schaffen, ohne dabei Tristesse aufkommen zu lassen. Die nächste Inspiration wartet bereits!

Das 1×1 der Bürodekoration

Neben dem Ordnungsaspekt gilt für Deko im Büro grundsätzlich: Weniger ist mehr! Verwenden Sie lieber viele kleine Objekte für die Bürodekoration, als wenige große. Die können leichter ausgetauscht werden, wenn frisches Design im Arbeitszimmer nötig ist.

Abgesehen davon sind Ihrer Gestaltungsfreude kaum Grenzen gesetzt. Eine andere Lampe auf dem Schreibtisch, eine neuer Schreibtischstuhl und ein Papierkorb in einer knalligen Farbe verändern die Atmosphäre eines Arbeitszimmers ohne großes Möbelrücken.

Pflanzen als Bürodekoration sorgen für eine bessere Arbeitsatmosphäre. Sie haben keinen grünen Daumen? Es gibt genügend Gewächse, die wenig Pflege benötigen und dennoch für einen Farbklecks sorgen wie zum Beispiel Usambaraveilchen oder Becherprimeln.

Schnittblumen, arrangiert in einer dekorativen Vase, haben den gleichen Effekt und den Vorteil, dass Sie immer wieder neue Sträuße zusammenstellen können. Eine Gießkanne im Retro- oder Vintage-Look ist der ideale Begleiter. Sie kann sogar als trendige Blumenvase fungieren.

Ähnlich wie bei Arbeitsgeräten in der Küche, lassen sich Funktionalität und Design ebenfalls in puncto Bürodekoration miteinander verbinden: Ein schickes Set aus Stiftehalter, Locher, Tacker und einem Büroklammerspender ist ein wunderbares Accessoire für den Schreibtisch.

Ebenso verhält es sich mit einem antik aussehenden Brieföffner oder einem Briefbeschwerer aus Naturstein. Ein Foto Ihrer Familie in einem hübschen Bilderrahmen setzt einen stilvollen Akzent ohne Ihre Arbeitsfläche zu überfrachten und sorgt obendrein für eine gute Motivation.

Bürodekoration: Tipps für die Wand

Selbst ein perfekt eingerichtetes Büro wirkt ein bisschen trist, wenn die Wände kahl bleiben. Auch hier ist Bürodekoration kein Hexenwerk: Als Grundlage der Wandgestaltung bieten sich Farben wie Weiß und Grau aber auch Beigetöne an.

Wer mutiger ist, wählt für eine Wand eine elegante (Foto)Tapete aus oder verpasst ihr einen farbigen Anstrich. Die Farbe sollte im Hinblick darauf ausgewählt werden, was im Büro erreicht werden soll. Wird eine Wand zum Beispiel mit einem frischen Gelbton akzentuiert, wirkt der Raum größer und wird optisch geöffnet.

Gelb steht für positives Denken. Es regt die Kommunikation an; die Farbe ist besonders für Büros geeignet, in denen Meetings und Konferenzen stattfinden.

Steht erst das Farbkonzept, sind der Kreativität bei der weiteren Bürodekoration keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es mit einem Wandtattoo in Form einer Wortwolke passend zu Ihrem Job oder einem motivierenden Spruch? Ebenso sorgen Motivationsposter aus dem Bereich Sport und Outdoor für mehr Antrieb und ein gutes Arbeitsklima.

Für eine funktionale Bürodekoration der Wand sind Magnet- oder Memoboards hervorragend geeignet. Die gibt es mittlerweile in den verschiedensten Stilen und Ausführungen. Bei all diesen Varianten der Bürodekoration können Sie den Wänden schnell ein neuen Look verpassen, ohne neu streichen oder tapezieren zu müssen: Wandtattoos lassen sich rückstandsfrei entfernen, Poster, Bilder & Co. sind schnell ausgetauscht.

Lassen Sie sich vom Westwing Magazin und den Einrichtungsideen inspirieren und werden Sie im Büro kreativ – es lohnt sich!

Bürodekoration online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales