Brotkasten Ton

Brotkasten Ton

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBrotkasten Ton-Guide

Brot gehört in nahezu jedem Haushalt zum Speiseplan und kommt oft täglich auf den Tisch. Damit das Brot auch frisch ist und nicht austrocknet oder sogar schimmelt, bietet sich ein Brotkasten an. Der klassische Brottopf aus Keramik wurde bereits von den alten Römern genutzt und kann den Inhalt mehr als eine Woche lang frisch halten. Schimmelsporen haben hier keine Chance! Überzeugen auch Sie sich von den Vorteilen des "Brotkasten Ton".

Westwing bietet Ihnen täglich neue Themen-Sales mit attraktiven Rabatten bis zu 70% auf ausgewählte Artikel aus unserem Sortiment. Wir bringen Ihnen die neusten Trends aus der Welt der Inneneinrichtung. Darüber hinaus finden Sie in unserem Magazin zahlreiche kreative Geschenkideen, mit denen Sie Ihren Freunden und Bekannten eine Freude bereiten können. Wir haben passende Vorschläge für Hobbyköche, Hobbybäcker und leidenschaftliche Gärtner. Stöbern Sie in unserem Magazin und lassen Sie sich von Westwing inspirieren!

So funktioniert der Brotkasten Ton

Damit Brot nicht schimmelt oder austrocknet, darf es keinen ungeschützten Kontakt mit der Luft haben. Daher wird bereits seit Jahrtausenden ein simples Prinzip genutzt, um Backwaren lange Zeit frisch und schmackhaft zu halten. Diese Methode wurde von den alten Römern mit ihrem Römertopf erfunden und auch der „Brotkasten Ton“ nutzt heute noch das selbe Prinzip. Durch den Deckel ist der Inhalt von der Luft abgeschirmt und Schimmelsporen haben so gar nicht erst die Gelegenheit, sich auf dem Brot niederzulassen. Der „Brotkasten Ton“ kann verschiedene Backwaren bis zu einer Woche und länger frisch halten. Mit diesem praktischen Haushaltshelfer schützen Sie Ihr Brot und schonen Ihren Geldbeutel.

So pflegen Sie den Brotkasten Ton

Der Brotkasten (Ton) kann nur richtig funktionieren, wenn er auch regelmäßig gepflegt und gesäubert wird. Am Boden des Brottopfs sammeln sich schnell Brotkrümel an, die regelmäßig entfernt werden müssen. Ansonsten begünstigen diese Überbleibsel die Schimmelbildung, was Sie mit einem „Brotkasten Ton“ ja gerade vermeiden möchten. Glücklicherweise ist die Reinigung eines Brotkastens aus Ton und Keramik denkbar einfach. Sie können die Oberfläche mit milden Reinigungsmitteln abreiben. So entfernen Sie Schimmelsporen und Keime, die sich eventuell dort abgesetzt haben. Besonders gut zur Reinigung geeignet ist Essig. Es sorgt im Brottopf für einen sauren pH-Wert, auf dem Schimmel sich überhaupt nicht wohl fühlt. Reinigen Sie den Brotkasten am besten alle 1-2 Wochen, um so den höchstmöglichen Brotgenuss zu garantieren.

Brotkasten Ton online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales