Boxspringbett Creme

Boxspringbett Creme

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBoxspringbett Creme-Guide

Das Bett kann so viel mehr sein als nur ein Ort, an dem wir schlafen. Hier können wir entspannen und relaxen, in aller Ruhe das neue Buch lesen, vielleicht fernsehen oder einfach nur etwas dösen. Mit dem Boxspringbett (creme) tragen Sie zum Komfort im Schlafzimmer maßgeblich bei. Das trendige Bett ist besonders hoch und eignet sich deswegen wunderbar für diese Tätigkeiten. Und in einer schicken Farbe sieht es gleich noch mal so gut aus.

Tolle Möbel mit ausgezeichneter Qualität wie das Boxspringbett creme finden Sie bei Westwing – Deutschlands erstem exklusivem Shopping-Club für Möbel. Entdecken Sie tolle Designer-Stück zu stark reduzierten Preisen. Werden Sie Mitglied bei Westwing und profitieren Sie von unseren großzügigen Rabatten von bis zu 70%. In täglich wechselnden Themen-Sales können Sie aus einem einzigartigen Produktsortiment wählen, das exklusiv von unseren Stil-Experten und Delia Fischer für Sie zusammengestellt wurde.

Zauberhafte Farbkombinationen mit dem Boxspringbett Creme

Die Auswahl eines neuen Betts ist immer etwas schwierig. Schließlich verbringen wir ziemlich viel Zeit im Schlaf und wollen dabei auf keinen Fall die falsche Wahl treffen. Es soll bequem sein, aber ebenso gut aussehen. Sie lieben helle Töne? Dann ist das Boxspringbett Creme genau das richtige für Sie. Creme, das auch als naturfarben bekannt ist, bezeichnet eine Sammlung von sehr hellen Brauntönen. Es sind die Pastelltöne in der Gruppe der Naturfarben. Beim Erwerb des Boxspringbett creme können Sie beispielsweise unter folgenden Nuancen wählen:

  • sandfarben
  • lehmfarben
  • Taupe
  • Eierschale
  • Elfenbein
  • Ecru

Sie lassen sich am besten mit dunklen Farben wie braun, schwarz oder Anthrazit kombinieren. Dies realisieren Sie durch eine Wand hinter dem Boxspringbett oder ganz simpel durch einen hübschen dunklen Bezug. Wichtig ist, dass Sie das Schlafzimmer so gestalten, wie es Ihnen am besten gefällt, damit Sie auf Ihrem Boxspringbett Creme Ihre wohlverdiente Ruhe finden.

Vorteile des Boxspringbett Creme

Der neueste Trend unter den Betten ist ganz klar das Boxspringbett (Creme). Wir möchten Ihnen zeigen, was es mit diesem Bett auf sich hat und was es so besonders macht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Betten liegt hier die Matratze nicht auf dem Lattenrost, sondern auf dem Boxspring. Außerdem werden für den optimalen Komfort gleich mehrere Matratzen übereinander gelegt. So liegen Sie traumweich und wie auf einer Wolke auf Ihrem Boxspringbett Creme. Den größten Vorteil, den dieses Bett hat, ist vor allem für mobil eingeschränkte Menschen wichtig. Durch die Höhe des Bettes, die meist bei ungefähr 60 bis 70 cm liegt, wird das Ein- und Aussteigen ganz leicht. Viele der Betten verfügen zudem über Sitzstabilisatoren an der Seite, die dies zusätzlich vereinfachen und das Einsinken und Wegrutschen verhindern.

Vor dem Kauf des Boxspringbett creme gibt es aber noch weitere Faktoren, wie zum Beispiel das Gewicht der darin schlafenden Personen, die berücksichtigt werden müssen. Denn sonst wählen Sie eventuell eine falsche Matratze aus, die nicht hart oder weich genug ist. So oder so verbringen Sie in dem Boxspringbett creme Ihrer Wahl bestimmt viele schöne Nächte.

Boxspringbett Creme und die Topperauswahl

Sie haben für das Boxspringbett Creme als Farbe ausgewählt? Das ist eine hinreißende Farbauswahl, denn Creme strahlt Eleganz aus und passt sich vielen Einrichtungsstilen hervorragend an. Neben der Farb- und Matratzenwahl gibt es aber noch eine Entscheidung zu treffen. Die dritte Schicht eines skandinavischen Boxspringbettes besteht aus einer zusätzlichen Komfortschicht, dem Topper. Amerikanische Boxspringbetten sind hingegen zwei-teilig und haben eine integrierte Pillows-Schicht in der obersten Matratze. Es gibt verschiedene Füllmaterialien für den Topper. Welches auf Ihre Bedürfnisse passt, zeigen wir Ihnen jetzt.

  • Viscoschaum: Wenn Sie für das Boxspringbett Creme ein Topper mit Viscoschaum nutzen, erhalten Sie eine Auflage, die sich Ihrem Körper perfekt anpasst und entlastet. Aufgrund seiner Thermoaktivität reagiert Viscoschaum auf Wärme und Kälte. Bei Wärme wird der Stoff weich, bei Kälte verfestigt er sich. Nachteilig ist die große Wärmespeicherung im Topper. Menschen, die leicht im Schlaf schwitzen, sollten eine andere Füllung verwenden.
  • Kaltschaum: Personen, die gerne etwas fester liegen, greifen zum Kaltschaumtopper. Das Liegegefühl ist hier etwas härter. Dank der Offenporigkeit kann ein solcher Topper Feuchtigkeit und Dämpfe wieder an die Umgebung abgeben, weswegen es eine gute Alternative zu dem Topper aus Viscoschaum ist.
  • Latex: Allergiker? Zunächst einmal sollten dann zu einem Boxspringbett (Creme) greifen, dessen Bezug aus leicht zu reinigendem Kunststoff ist. Das Material Latex ist zudem auch sehr gut für Allergiker geeignet, da es kein guter Nährboden für Milben ist und dank der Perforierung gut durchlüftet wird. Latextopper geben punktgenau nach, weswegen sie gut für Seitenschläfer ist.
  • Naturfaser: Ebenso gibt es Topper, die mit Naturfasern befüllt werden. Diese können aus Rosshaar oder Schurrwolle bestehen. Jedoch muss ein solcher Topper regelmäßig aufgeschüttelt werden, da sich die natürlichen Fasern nicht von selber wieder in ihre Ursprungsform drücken. Visco, Kaltschaum und Latex hingegen sind rückstelleelastisch.

Nun können Sie entscheiden, welcher Topper der richtige für Ihr Boxspringbett Creme ist!

Boxspringbett Creme online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales