Bogenlampe Papier

Bogenlampe Papier

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBogenlampe Papier-Guide

Stellen Sie sich das vor: Sie sitzen ganz entspannt in Ihrem Lieblingssessel und blättern durch eine paar schöne Magazine – bei einem ganz sanften, ganz angenehmen Licht. Das stammt am besten von einer Bogenlampe. Papier für deren Lampenschirm sorgt dann für dieses gedämpfte Licht, das auf der einen Seite genug Helligkeit gibt, damit man zum Beispiel Lesen kann, das aber auf der anderen Seite aber auch zu grelles Licht dämmt, so dass die Augen entspannen können – und der Rest des Körpers gleich mit.

Denn wenn eine Bogenlampe Papier für ihren Schirm hat, ergibt sich dadurch nicht nur wunderbares Licht, sondern auch ein echtes Schmuckstück unter den Leuchten. Westwing liebt dieses sanfte Licht und diese schöne Lampen, weshalb Westwing seine Wohn-Experten beauftragt hat, für Sie die besten Informationen und Inspirationen rund um eine Bogenlampe aus Papier zusammenzutragen. Denn Westwing ist mehr als ein Shopping Club mit Rabatten bis zu 70%: Westwing will, dass Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden ganz wohl fühlen und möchte Ihnen dafür alle Infos schenken! Entdecken Sie die wunderbare Wohnwelt von Westwing!

Was für eine Bogenlampe! Papier in allen Variationen

Eine Bogenleuchte (Papier oder Stoff als Material für den Schirm ist da erst einmal zweitrangig) ist immer eine besondere Stehlampe. Mit ihrem geschwungenen Ständer steht sie eindrucksvoll in jedem Raum. Oft ist der Lampenfuß dabei variabel, das heißt, Sie können eine Bogenlampe genauso in Höhe und Ausrichtung einstellen, wie Sie sich den Lichtfall wünschen – genau zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.
Warum aber bei einer Bogenleuchte Papier für den Lampenschirm wählen? Papier steckt voller Möglichkeiten: Es kann ganz schlicht weiß sein oder in eher braunen oder grauen Tönen kommen, es kann aber auch ganz bunt erscheinen oder sogar Bilder, Wörter und Verzierungen auf sich tragen – mit Papier ist eben alles möglich! So schenkt eine Bogenlampe aus Papier nicht nur warmes, sanftes und oft sogar buntes Licht, sondern schmückt jeden Raum ganz nach individuellen Wünschen. Gut sind hier übrigens LEDs für die Lampen: LEDs verströmen nur Licht, keine Wärme, weshalb es keine Gefahr für die Bogenlampe mit Papier gibt.

Der Drachen auf der Bogenlampe: Papier sorgt für Asia Flair

Wer sich bei einer Bogenlampe Papier für den Schirm wünscht, kann dabei auch gleich einen Stil entdecken, in dem solche Lampen viel häufiger vorkommen: Nämlich den asiatischen Stil. In China und Japan wird Papier, vor allem Reispapier, viel öfter bei Lampenschirmen verwendet – oft bei reich verzierten Lampenschirmen. So prangen da oft chinesische Schriftzeichen, grüne Bambusblätter, zarte Blütenkelche oder sogar rote Drachen auf den Schirmen. Wer bei einer Bogenlampe Papier selbst verzieren will, kann das natürlich auch probieren – dann wird es wirklich ein individuelles Meisterwerk! Zum Asia Style passt dann noch Bambus Deko aller Art, zum Beispiel schöne Bambusstangen an der Wand, dazu ein paar fernöstliche Bilder und davor ein kleiner Buddha. So wird eine Bogenlampe aus Papier zum Star des Asia Styles, die alles sanft beleuchtet!

Bogenlampe Papier online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales