Bogenlampe Marmor

Bogenlampe Marmor

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBogenlampe Marmor-Guide

Was gibt es Schöneres, als sich auf einem gemütlichen Sessel einzukuscheln, in der Hand ein guter Roman, in dessen Welten man sich vertiefen kann. Aber was ist dafür entscheidend wichtig? Das richtige Licht natürlich, damit die Buchstaben gut lesbar sind – besonders toll ist dafür eine Bogenlampe. Marmor ist dafür ein wunderbares Material vor allem für den Lampenfuß. So entsteht ein stabiler Stand für diese Stehleuchte – und eine tolle Optik für Ihr Zimmer!

Und wer wünscht sich keinen so herrlichen Look für seine vier Wände? Lampen sind dafür immer wichtig, egal ob um es um eine simple Stehlampe geht oder um eine geschwungene Bogenlampe. Marmor gibt dem Ganzen dann immer noch das gewisse Etwas – und genau das wünschen wir von Westwing uns! Denn Westwing ist nicht nur ein Shopping Club mit tollen Rabatten bis zu 70%, Westwing möchte auch seine tiefempfundene Liebe zu Möbeln aller Art teilen. Deshalb sind die Wohn-Experten von Westwing immer unterwegs, um für Sie die besten Trends in Sachen Möbel und Accessoires aufzuspüren – und hier mit Ihnen zu teilen. Entdecken Sie darum auch die Bogenlampe aus Marmor für sich – und die besten Ideen, diese bei Ihnen zuhause in einen Stil zu integrieren.

Das Beste für die Bogenlampe: Marmor als edles Material

Das gilt nicht nur für eine Bogenlampe: Marmor gehört zu den exklusivsten Materialien, die man im Einrichtungsbereich finden kann. Dabei handelt es sich um ein Gestein, das schon seit Jahrhunderten vor allem in Europa abgebaut wird. Im alten Rom war dieses Material so hochangesehen, dass Statuen daraus rein Mitgliedern der kaiserlichen Familie vorbehalten waren. Normale Bürger mussten sich, egal wie viel sie erreicht hatten, mit anderen Stoffen wie Bronze für ihre Skulpturen zufrieden geben. Aber auch nach der Antike war Marmor stets eines der wichtigsten und beliebtesten Materialien für Bildhauer – was jeder Gang ins Museum leicht beweisen kann.
Wenn eine Bogenlampe Marmor für ihren Standfuß oder sogar noch an anderen Stellen hat, dann ist sie deshalb vielleicht noch kein Museums-Kunstwerk – aber sie sieht trotzdem wunderschön aus. Marmor verleiht zudem Stabilität, wichtig ist hier nur die richtige Pflege. Da Marmor sehr empfindlich ist, darf er nicht mit scharfen Reinigungsmitteln in Berührung kommen – vor allem mit nichts, das Essig enthält. Wer das beachtet, wird lange Freude an seiner Bogenleuchte haben.

Die gestylte Bogenlampe – Marmor bringt Glamour

Ob eine ganze Statue oder nur der Fuß einer Bogenlampe: Marmor bringt immer ein wenig Luxus mit sich. Perfekt für die Freunde des Glamour Styles! Denn hier kann man eine solche Leuchte perfekt zum Mittelpunkt des Zimmers machen. Der Glamour Wohnstil wünscht sich den Look des alten Hollywoods, nämlich <b<Luxus, Prunk und edle Materialien, dazu eben Glanz und Größe bei jedem Möbel und Accessoire.
Die Bogenlampe (Marmor muss da einfach sein für den Standfuß!) ragt dann mit ihrer schönen Form (und ihrer außergewöhnlichen Höhe von bis zu 200 cm) ins Zimmer und bringt diesen Glanz doppelt zum Strahlen. Dafür ist nicht nur das Design dieser Lampe wichtig, sondern auch das passende Leuchtmittel: ein LED (oft E27) ur Beleuchtung kann besonders gut sein, bringt es doch je nach Wunsch warmes oder kaltes Licht. Am besten passt so eine Lampe zum Glamour Stil, wenn ihr Schirm weiß oder schwarz ist und der Ständer aus Chrom ist – das bringt noch mal zusätzlichen Glanz. So gibt es herrliches Licht durch die Bogenlampe. Marmor bringt dann noch mehr Klasse in das Zimmer – und zusammen schenken sie Ihnen strahlenden Glamour!

Bogenlampe Marmor online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales