Bettwäsche Barock

Bettwäsche Barock

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBettwäsche Barock-Guide

Im eigenen Schlafzimmer ist man immer Herrscher – und das Bett ist dann quasi der passende Thron dafür. Das stimmt zumindest, wenn man sich im Barockstil einrichtet, also unter anderem mit besonders edlen Möbeln und Accessoires – und dazu gehört natürlich auch die passende Bettwäsche Barock. Dann kann man sich wirklich sicher sein: jeder Schlaf, aus dem man erwacht, wird wie ein Start in ein Traumreich aus besonderen Stoffen und Mustern – Bettwäsche Barock macht auch Ihr Zuhause zum Palast!

Denn eigentlich ist es ganz einfach, aus jedem Zuhause ein elegantes Wohnreich zu machen – ein paar besondere Materialien und Accessoires sind da schon der erste Schritt. So geht königliches Wohnen ganz einfach – und genau das ist unser größter Wunsch bei Westwing! Denn wir bei Westwing suchen immer nach den neuesten Wohntrends und den besten Ideen aus allen Zeiten, um Sie bei Ihrer Einrichtung zu unterstützen – damit Sie zum Beispiel mit einer Bettwäsche Barock ganz hoheitsvoll im Bett ruhen können.

Barocke Muster

Bei Barock denkt man zuerst oft an ganz andere Sachen als an Möbel. Aber gerade der Stil des Barocks wurde prägend für bestimmte Arten von Möbeln – allerdings ebenso für bestimmte Dekorationsstile und Muster. Denn sowohl bestimmte Möbel als auch einige Muster tragen auf sich ein besonderes ornamentales Muster, wie es auch auf der Bettwäsche Barock zu sehen ist. Diese Ornamente zeigen meist Pflanzen und figürliche Muster (wie Tiere), die in langen Verschlingungen ineinander übergehen. Besonders typisch für den Barock sind die sogenannten Rocaillen, bei denen insbesondere muschelförmige Formen aus dem Ganzen herausragen – was man als Muster auch oft auf der Bettwäsche Barock erkennen kann.

Materialien für die Bettwäsche Barock

Der Barock war eine Epoche voller Gegensätze – aber gleichzeitig ebenso eine Zeit, in der man den Prunk und Luxus liebte. Und natürlich sieht man das auch an der Bettwäsche Barock! Für diese sind edle Materialien typisch, so zum Beispiel Seide, Satin oder eine besondere Form davon, nämlich ägyptischer Mako-Satin. Gerade Maki ist ideal für Bettwäsche (Barock oder auch in einem anderen Stil), weil es gleichzeitig edel aussieht und sich doch angenehm beim Schlafen anfühlt. Wird für die Bettwäsche Barock auch ein Bett Barock gewählt, kommt dieses zudem oft in Übergrößen wie 200×220 cm – und eine riesige Bettdecke macht eine solch vornehm aussehende Bettwäsche gleich zweimal so vornehm.

Barocker Schlaf im Glamour Style

Natürlich kann man sein ganzes Schlafzimmer einfach im Barock-Look stylen – oder man sucht sich etwas Moderneres. Anbieten würde sich hier beispielsweise der Glamour Chic, der ein wenig anmutet, als hätten Filmstars aus klassischen Filme der frühen Hollywood-Ära sich so eingerichtet. Für ein Schlafzimmer passt das besonders gut – und die Bettwäsche Barock setzt hier die besten Akzente. Während sie also auf dem Bett prangt und ihr Satin leuchtet, kommt es dann natürlich auch auf den Rest der Zimmergestaltung an. Wichtig sind hier dicke Teppich, große Spiegel und glänzende Accessoires. Und wer sich in die barocken Ornamente verliebt hat, könnte überlegen, ob er sie nicht als Muster mittels Wandbilder oder Tapeten wiederholen will.

So entsteht ganz schnell durch elegante Bettwäsche Barock ein glamouröses Schlafzimmer!

Bettwäsche Barock online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales