Betten Schwarz

Betten Schwarz

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBetten Schwarz-Guide

Sie möchten mal ein anderes Bett als das klassische, braune Holzbett? Haben Sie dann schon einmal an ein Bett in Schwarz gedacht? Schwarze Möbel müssen gar nicht so erdrückend aussehen, wie man vielleicht erst denkt. Ein schwarzes Bett kann hochmodern, aber auch romantisch aussehen. Die Dekoration und Farbgestaltung im Raum sind für das Erscheinungsbild des Bettes mitverantwortlich. Stilistisch bietet das schwarze Bett viele Möglichkeiten vom Metallbett bis zum Polsterbett, sodass bestimmt auch für Sie das richtige Bett dabei ist!

Schwarz ist die Farbe der Nacht. Warum nimmt man diese Farbe dann nicht auch für das Bett? Schwarz strahlt zudem noch eine Eleganz aus, die mit anderen Farben nicht zu vergleichen ist. Nicht ohne Grund ist Schwarz die beliebteste Farbe für edle Abendgarderobe wie das „kleine Schwarze“ oder den Smoking.  Mit dem passenden schwarzen Bett verschaffen Sie Ihrem Schlafzimmer einen puristischen oder romantischen Look! Westwing erklärt, wie Sie diese Stile schaffen!

Modernes Bett: Schwarz für kühlen Purismus

Im Purismus zählen klare Linien, harte Kanten und viel Freiraum. Zudem sollte nicht zu viel Deko im Zimmer stehen und vor allem nichts sichtbar herumliegen, das nicht an diese Stelle gehört. Ordnung ist ein wichtiger Faktor, um diesen eher kühlen Look zu erhalten. Passende Farben zum Stil sind Schwarz, Weiß und Grau, die um einen Farbtupfer in einer Kontrastfarbe ergänzt werden können.

Zu diesem Wohnstil passt deshalb gut ein kantiges Bett – schwarz natürlich -, das keine Verzierungen hat. Ein Polsterbett, welches rundum mit schwarzem Stoff, Kunstleder oder Leder bezogen ist, passt besonders gut, wahlweise auch als Boxspringbett, einer derzeit beliebten Variante. Stellen Sie das Bett am besten vor eine grau gestrichene Wand und nutzen Sie eine Bettwäsche in Grau, Weiß, Silber oder auch Rot für ein wenig Farbe.

Verspieltes Bett: Schwarz für den Romantic Style

Schwarz bringt man zuerst wohl eher nicht mit Romantik in Verbindung. Ein schwarzes Metallbett mit vielen Verschnörkelungen kann jedoch sehr romantisch aussehen! Metallbetten, zum Beispiel in der Größe 140×200 cm, haben oft hohe Kopf- und Fußteile. In diese können hervorragend Schnörkel oder Rosen eingearbeitet werden. Wenn Sie das Bett mit dem Kopfteil zur Wand stellen, ist das Muster besonders auffällig. Schwarzes Metall wirkt gut im Kontrast zur weißen Wand, jedoch auch sehr schön zu einer Wand in Gelb oder Rosa.

Kombinieren Sie für den romantischen Look eine Bettwäsche mit Rosen oder anderen Blumen zum Metallbett. Wer mag, kann eine Lichterkette durch die Metallverzierungen ziehen. So genießen Sie warmes Licht und schaffen nochmal ein Highlight zum Bett! Schwarz kann auf diese Weise plötzlich ganz hell wirken!

Als Alternative zum Bett mit Verzierungen ist auch ein Himmelbett in Schwarz sehr schön! Durch Vorhänge aus weißem Chiffon gewinnt es an Leichtigkeit und Gemütlichkeit.

Für welches Bett Sie sich auch entscheiden, achten Sie immer darauf, dass Sie einen passenden Lattenrost einfügen und einen Ihren Ansprüchen genügenden Härtegrad der Matratze wählen. Wenn alles passt, kann man nur noch schöne Träume wünschen!

Bett schwarz online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales